Signavio

Das Berliner Unternehmen bietet Software und Werkzeuge zur Prozessmodellierung an. Die Ursprünge von Signavio liegen in einem Forschungsprojekt, das 2006 am Hasso-Plattner-Institut durchgeführt wurde. Heute sind sie nach eigenen Angaben Technologieführer im Bereich kollaborativer Prozessgestaltung.

Geschäftsführer Gero Decker erzählt, warum Signavio im April 2012 ins Valley gegangen ist: „Mein Umzug ins Valley war dann eine super Gelegenheit, nicht nur einen großen neuen Markt zu erschließen, sondern sich auch von den Tech-Größen im Valley inspirieren zu lassen. Mich persönlich hat es sehr gereizt das “Geheimnis” zu erfahren, wie man ein global führendes Tech-Unternehmen aufbaut.“ Die Zentrale von Signavio ist nach wie vor noch in Berlin.