Manomano: Mit Optimismus in die umkämpfte Baumarkt-Branche

Manomano: Mit Optimismus in die umkämpfte Baumarkt-Branche

Das französische Online-Portal will besonders in Deutschland stark wachsen – gegen die Shops von Obi & Co. Investoren sorgen für üppige Unterstützung.

Bonify: Digitaler Schufa-Konkurrent mit neuen Investoren  

Bonify: Digitaler Schufa-Konkurrent mit neuen Investoren  

Das auf Bonitätsbewertungen spezialisierte Start-up erweitert den Gesellschafterkreis – und bekommt dafür ein millionenschweres Budget für Fernsehwerbung.

Start-up-Investments: Firmen und Familien werden aktiver

Start-up-Investments: Firmen und Familien werden aktiver

Tech-Unternehmen in Europa haben noch nie so viel Geld erhalten wie 2019. Start-ups müssen sich mit unterschiedlichen Arten von Investoren befassen.

Hawk AI: „Wir erkennen Netzwerke von Geldwäschern“

Hawk AI: „Wir erkennen Netzwerke von Geldwäschern“

Im Elevator Pitch tritt heute Hawk AI an. Das Start-up prüft Geldströme auf zweifelhafte Quellen. Wie urteilt Investor Frank Thelen?

Fördermittel: Deutsche Start-ups sichern sich EU-Gelder

Fördermittel: Deutsche Start-ups sichern sich EU-Gelder

Skalieren dank Subventionen: Über Instrumente der EU können sich Start-ups Zuschüsse sichern. Der Weg ist anspruchsvoll, aber lohnt sich, berichtet Pace.

Anydesk: US-Wagniskapitalgeber steigt bei Stuttgarter Software-Start-up ein

Anydesk: US-Wagniskapitalgeber steigt bei Stuttgarter Software-Start-up ein

Die Gründer wollen mit ihrer Remote-Desktop-Software nun den amerikanischen Markt erobern – und bauen dort einen Standort auf.

Nachhaltigkeit: Investoren verpflichten Start-ups zu Klimaneutralität

Nachhaltigkeit: Investoren verpflichten Start-ups zu Klimaneutralität

Eine Gruppe von 20 Wagniskapitalgebern will nur noch in Unternehmen investieren, die ihre Emissionen messen, reduzieren und kompensieren.

Home HT: Diese Gründer mieten reihenweise Wohnungen

Home HT: Diese Gründer mieten reihenweise Wohnungen

Das Start-up verspricht Besitzern von Eigentumswohnungen kontinuierliche Einnahmen ohne Aufwand – und vermietet die Objekte selbst weiter.

Scoutbee: Einkäufer vertrauen auf KI-basierte Datenbank

Scoutbee: Einkäufer vertrauen auf KI-basierte Datenbank

Unternehmen wie Audi und Airbus setzen bei der Suche nach Lieferanten auf das in Würzburg gegründete Start-up. Auch Investoren glauben an das Konzept.

Kolumne: Mehr Kapital für Gründer – mehr Chancen für alle

Kolumne: Mehr Kapital für Gründer – mehr Chancen für alle

Der Zukunftsfonds soll Deutschland als Start-up-Standort attraktiver machen. Jetzt braucht es politischen Mut zu raschen Entscheidungen, sagt Jenny Boldt.

Studie: Tech-Firmen sehen die Rezession, aber fürchten sie nicht

Studie: Tech-Firmen sehen die Rezession, aber fürchten sie nicht

Eine Umfrage zeigt: Gründer und Tech-Unternehmer blicken selbstbewusst in die Zukunft. Doch einige Sorgen treiben auch sie um.

Sauberkasten: „Unsere Kunden mischen ihre Reiniger selbst“

Sauberkasten: „Unsere Kunden mischen ihre Reiniger selbst“

Im Elevator Pitch treten die Gründerinnen von Sauberkasten an. Sie entwickeln einen Setzkasten für biologische Reinigungsmittel. Wie urteilt der Investor?

Qinous: Rolls-Royce greift beim Stromspeicher-Start-up zu

Qinous: Rolls-Royce greift beim Stromspeicher-Start-up zu

Die Antriebssparte des Konzerns übernimmt die Kontrolle bei dem Berliner Start-up. Dahinter steckt die Wette auf schwankende Spannungen in den Stromnetzen.

ServiceOcean: Rückruf-Optimierer arbeitet sich in Callcentern vor

ServiceOcean: Rückruf-Optimierer arbeitet sich in Callcentern vor

Das Start-up glaubt an den Kundenkontakt via Telefon – und will Warteschleifen verhindern. Konzerne setzen auf die Technologie, Investoren ebenfalls.

Mecuris: Start-up wächst mit Prothesen aus dem 3D-Drucker

Mecuris: Start-up wächst mit Prothesen aus dem 3D-Drucker

Das aus einem Spin-Off der Münchener Uniklinik entstandene Start-up bringt auf seiner Plattform Sanitätshäuser, Patienten und Produktionszentren zusammen.

Mowea: Mit Mikro-Windrädern gegen die Ausbau-Flaute

Mowea: Mit Mikro-Windrädern gegen die Ausbau-Flaute

Mitten in der Branchenkrise macht das Berliner Start-up mit einem Pilotversuch beim Mobilfunkkonzern Vodafone auf sich aufmerksam.

Temedica: Kräftige Finanzspritze für Gesundheits-Apps aus München

Temedica: Kräftige Finanzspritze für Gesundheits-Apps aus München

Mit Präventions-Angeboten wie Pelvina hat sich das Start-up am Markt etabliert. Der Schlüssel: Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten bereits.

Studie: Mobilitäts-Start-ups auf der Überholspur

Studie: Mobilitäts-Start-ups auf der Überholspur

2019 konnten Unternehmen aus keinem anderen Sektor so viel Wagniskapital einsammeln. Die Finanzierung von E-Commerce-Start-ups ist indes drastisch gesunken.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter