Die Pinkel-Tüte der Adamus Group. (Foto: Screenshot/Evamus)

Die Pinkel-Tüte der Adamus Group.
(Foto: Screenshot/Evamus)

Adamus und Evamus – eine Pinkel-Tüte

Idee: Eine Tüte als Toilette für zwischendurch. Wer im Stau auf der Autobahn dringend auf Toilette muss, holt einfach schnell das Tütchen raus – bis zu 750 Milliliter Urin passen hinein. Ein geruchshemmendes Gel verhindert, dass es im Auto zu sehr stinkt. Für Männer, Frauen und Kinder gibt es extra Ausfertigungen.

Potential: Auch wenn die Menschen Jahrhunderte ohne eine Pinkel-Tüte ausgekommen sind, ist das Produkt für Rollstuhlfahrer, aber auch für Sanitäter, Trucker und Sportflieger durchaus hilfreich. Marc Collinet, der mit seinem Unternehmen das Patent für mehrere Länder hält, hat in der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ für 150.000 Euro etwas mehr als ein Viertel des Unternehmens verkauft. Eine skurrile Idee mit Zukunft. „Ein Muss für den Mann von heute“ – wie es auf der Internet-Seite heißt – ist es sicherlich nicht.