Kinderleichte Becherküche (Gottenheim)
Kinder sinnvoll zu beschäftigen: Das ist das Ziel von Erzieherin Birgit Wenz und ihrem Mann Stefan. Deshalb hat das Ehepaar die kinderleichte Becherküche für Kinder ab vier Jahren erfunden. Mit den Anleitungen mit großen Bildern und einem farbigen Messbecher-Set in unterschiedlichen Größen können selbst Kinder Muffins, Waffeln, Kekse oder Brot backen. In fünf Jahren soll jedes Kind die Becherküche kennen: Mit dieser Vision treten Birgit und Stefan Wenz in der „Höhle der Löwen“ an. Sie hoffen auf 100.000 Euro und sind bereit, 20 Prozent am Unternehmen abzugeben. Das Geld wollen sie in Marketing und Vertrieb stecken.