Nutriday (Berlin)
Eine natürliche, aber ausgewogene Ernährung für Hunde ist zeit- und kostenintensiv. Aber in herkömmlichem Futter ist oft nicht alles drin, was der Vierbeiner braucht. Thomas Löbke hat daher ein Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, das aus luftgetrocknetem Gemüse, Obst und Kräutern besteht und ohne künstliche oder synthetische Zusatzstoffe auskommt. Für das Wachstum des Unternehmens braucht der 37-Jährige ein Investment von 90.000 Euro und bietet 20 Prozent. Löbke hat das Start-up 2015 gegründet.