I lock it
Christian Anuth (33), Markus Weintraut (30) und Christian Werner (33) haben ein vollautomatisches Fahrradschloss entwickelt. „I lock it“ ist mit dem Smartphone verbunden und wenn der Radfahrer sich von dem Rad entfernt, wird es automatisch verschlossen. Umgekehrt öffnet es wieder, wenn der Besitzer zurückkehrt. Sollte das Rad von einem Dieb weggetragen werden, ertönt ein lautes Alarmsignal. Um ihr Unternehmen weiter auszubauen, benötigen die Gründer aus Brandenburg an der Havel 135.000 Euro und bieten zehn Prozent ihrer Firmenanteile.