l Kategorie: Finanzierung


Medbelle: Finanzspritze für digitales Krankenhaus

Medbelle: Finanzspritze für digitales Krankenhaus

Von Berlin aus will das Start-up Patienten für seine Behandlungsplattform gewinnen. Auf den deutschen Markt wagen sich die Gründer aber noch nicht.

Skoove: Digitale Musikschule spielt drei Millionen ein

Skoove: Digitale Musikschule spielt drei Millionen ein

Mit Online-Klavierkursen will das Berliner Start-up Skoove international wachsen. Den Investoren gefallen die Töne.

Rasa: Millionen-Finanzierung für Chatbot-Entwickler

Rasa: Millionen-Finanzierung für Chatbot-Entwickler

Der amerikanische Tech-VC Accel sowie mehrere bekannte Business Angels investieren in das Berliner Start-up, das nun eine Niederlassung in den USA eröffnet.

Agorize: Innovations-Plattform gewinnt neue Investoren

Agorize: Innovations-Plattform gewinnt neue Investoren

Das französische Start-up sammelt 13 Millionen Euro ein – und will neue Vertriebsstandorte im deutschsprachigen Raum eröffnen.

Farmako: Cannabis-Start-up stärkt sich für Wachstumskurs

Farmako: Cannabis-Start-up stärkt sich für Wachstumskurs

Mit Nikita Fahrenholz stößt ein bekannter Digitalunternehmer zum Investorenkreis. Das ehrgeizige Ziel des noch jungen Start-ups: Die baldige Börsenreife.

Instaffo: Zwei Millionen Euro für die Recruiting-Plattform

Instaffo: Zwei Millionen Euro für die Recruiting-Plattform

Das Heidelberger Start-up bringt Unternehmen mit passenden Kandidaten zusammen. Bei diesem Matching soll künftig eine Blockchain helfen.

Next Big Thing: Company Builder holt Talanx an Bord

Next Big Thing: Company Builder holt Talanx an Bord

Insgesamt sammelt die auf das Internet der Dinge spezialisierte Start-up-Schmiede von Relayr-Mitgründer Harald Zapp zwölf Millionen Euro ein.

Mediaire: Softwareschmiede für Radiologie erhält Finanzspritze

Mediaire: Softwareschmiede für Radiologie erhält Finanzspritze

Das Berliner Start-up setzt Künstliche Intelligenz ein, um radiologische Aufnahmen auszuwerten. Fehldiagnosen sollen so verringert werden.

CheckYeti: Wintersport-Portal rüstet sich für Sommersaison

CheckYeti: Wintersport-Portal rüstet sich für Sommersaison

Die Buchungsplattform bekommt vier Millionen Euro von Investoren – und will nun das Angebot für sommerliche Outdoor-Aktivitäten ausbauen.

Pflegix: Europ Assistance Gruppe investiert in Bochumer Pflege-Start-up

Pflegix: Europ Assistance Gruppe investiert in Bochumer Pflege-Start-up

Der digitale Marktplatz für die Vermittlung von Pflegekräften und Alltagshelfern erhält eine Finanzspritze. Das Geld fließt in Marketing und Produktentwicklung.

Bergfürst: Commerz Real beteiligt sich an Crowdinvesting-Plattform

Bergfürst: Commerz Real beteiligt sich an Crowdinvesting-Plattform

Die Schwarm-Finanzierung von Immobilienprojekten legt kräftig zu. Die Commerzbank-Tochter sichert sich jetzt ein knappes Viertel an dem Portal.

Verlingo: Auftakt für die Arbeitszeugnis-Analysten

Verlingo: Auftakt für die Arbeitszeugnis-Analysten

Das Hamburger Start-up will mehrere Schritte im Bewerbungsprozess vereinfachen. Das erste Risikokapital kommt von einer studentischen Initiative.

Taxfix: 27 Millionen Euro für die Steuer-App

Taxfix: 27 Millionen Euro für die Steuer-App

Unter den Geldgebern ist wieder Paypal-Mitgründer Peter Thiel. Das Berliner Start-up will nun international expandieren – unter anderem nach Italien.

Urban Energy: Anschubfinanzierung für Ladeplattform

Urban Energy: Anschubfinanzierung für Ladeplattform

Das Spin-off des IT-Dienstleisters Adesso will mit seiner Software ermitteln, wann Elektroautos optimalerweise aufgeladen werden sollten.

Studie: Bei Fintechs klingeln die Kassen

Studie: Bei Fintechs klingeln die Kassen

Deutsche Start-ups im Finanzsektor haben zwischen Anfang Januar und Ende März 686 Millionen Euro eingesammelt – mehr als je zuvor in einem Quartal.

ManoMano: Online-Baumarkt erhält 110 Millionen Euro

ManoMano: Online-Baumarkt erhält 110 Millionen Euro

Der französische Marktplatz will sein Angebot um eine B2B-Plattform erweitern – und setzt sich ambitionierte Wachstumsziele für Deutschland.

Fliit: 10 Millionen Euro für das Food-Logistik-Start-up

Fliit: 10 Millionen Euro für das Food-Logistik-Start-up

Die dänische Reederei Maersk und der VC Alstin II investieren in das Berliner Start-up. Mit dem Geld soll die Expansion ins Ausland vorangetrieben werden. 

Lendis: Ordentliche Ausstattung für Mietmöbel-Start-up

Lendis: Ordentliche Ausstattung für Mietmöbel-Start-up

Das Berliner Start-up stellt Möbel und Infrastruktur für Büros gegen Gebühr bereit. Ein Millionen-Investment soll jetzt beim Ausbau des Geschäfts helfen.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter