l Kategorie: Finanzierung


Dedrone: Mehr Geld für die Drohnen-Abwehr

Dedrone: Mehr Geld für die Drohnen-Abwehr

Das in Kassel gegründete Start-up schützt mit seinen Sensoren unter anderem Flughäfen, und Gefängnisse – und bekommt nun frisches Kapital von Investoren.

Bao Solutions: Vertriebshelfer sichern sich Millionenfinanzierung

Bao Solutions: Vertriebshelfer sichern sich Millionenfinanzierung

Das Start-up greift Verkäufern mit digitalen Gesprächsleitfäden unter die Arme – und positioniert sich als datenschutzfreundliche Alternative zu US-Lösungen.

Magazino: Robotikspezialisten schmieden neue Allianzen

Magazino: Robotikspezialisten schmieden neue Allianzen

Das Münchener Start-up Magazino holt sich einen weiteren Strategen an Bord – kämpft aber noch mit den Folgen der Corona-Krise.

E-Farm: Reiche Ernte für Landmaschinen-Plattform

E-Farm: Reiche Ernte für Landmaschinen-Plattform

Das Start-up schaltet gebrauchte Traktoren und suchende Landwirte zusammen – quer durch Europa. Risikokapitalgeber stellen nun 4,5 Millionen Euro bereit.

Accure: Boost für die Batterie-Analysten

Accure: Boost für die Batterie-Analysten

Speicher-Spezialisten der RWTH Aachen wollen mehr Informationen aus Batteriezellen gewinnen. Das Interesse ist groß. Jetzt steigen Investoren ein.

Demodesk: Vertriebshelfer profitieren vom Zoom-Effekt

Demodesk: Vertriebshelfer profitieren vom Zoom-Effekt

Das Start-upermöglicht digitale Verkaufsgespräche. In der Zeit von Kontaktbeschränkungen wächst die Nachfrage. Jetzt legen Investoren nach.

Seniovo: Proptech baut auf barrierefreies Wohnen

Seniovo: Proptech baut auf barrierefreies Wohnen

Erste Anlaufstelle für altersgerechte Renovierung will das Berliner Start-up werden. Mit Vonovia ist ein wichtiger Partner an Bord.

Vanmoof: E-Bike-Start-up auf den Spuren von Tesla und Apple

Vanmoof: E-Bike-Start-up auf den Spuren von Tesla und Apple

Die Firma aus Amsterdam wächst stark – und will das traditionelle Fahrradgeschäft auf den Kopf stellen. Investoren stellen jetzt 34 Millionen Euro bereit.

xbird: Berliner KI-Start-up will Diabetes-Behandlung verbessern

xbird: Berliner KI-Start-up will Diabetes-Behandlung verbessern

Mit Hilfe von KI will xbird Therapien personalisieren und deren Erfolg vergrößern. Zur Weiterentwicklung der Idee gab es nun eine Millionen-Finanzierung.

Masterplan: Sprint auf die digitale Weiterbildung

Masterplan: Sprint auf die digitale Weiterbildung

Das Bochumer Start-up will E-Learning im Job auf die nächste Stufe bringen. Bei Konzernen kommt der Ansatz an, doch die Konkurrenz ist groß.

Umweltfreundliche Reinigungsmittel: Einmal recht sauber, bitte

Umweltfreundliche Reinigungsmittel: Einmal recht sauber, bitte

Start-ups wie Everdrop und Ecotab wollen mit ihren nachhaltigen Produkten großen Anbietern Konkurrenz machen. Die Investoren haben sie bereits überzeugt. 

Upper: Noch ein Vermittler für den Freelancer-Markt

Upper: Noch ein Vermittler für den Freelancer-Markt

Das Start-up will IT-Fachkräfte an Unternehmen vermitteln. Damit steigt das junge Team in einen umkämpften Markt ein. Wie sich die Gründer absetzen wollen.

CarbonCloud: Schweden liefern Kalkulator für die Klimabelastung

CarbonCloud: Schweden liefern Kalkulator für die Klimabelastung

Das Start-up hilft Lebensmittelproduzenten, ihren CO2-Fußabdruck zu berechnen. Damit liegt das Team im Trend – und überzeugt einen deutschen Business Angel.

Einfach Hautsache: Dermatologie-Start-ups starten durch

Einfach Hautsache: Dermatologie-Start-ups starten durch

Eine Diagnose per Foto versprechen Unternehmen wie Dermanostic und Derma2go und wollen mit ihrer Arbeit niedergelassene Hautärzte entlasten.

Immobilien: Start-up hilft Finanzriesen, Wohnungen aufzukaufen

Immobilien: Start-up hilft Finanzriesen, Wohnungen aufzukaufen

Immo Investment Technologies nimmt Vermögensverwaltern die Arbeit bei Kauf und Vermietung ab. Das Geschäftsmodell lockt auch Wagniskapitalgeber an.

Klara: Gesundheits-Start-up bekommt Finanzspritze von Google

Klara: Gesundheits-Start-up bekommt Finanzspritze von Google

Mit seiner Kommunikationstechnologe will das Unternehmen die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten verbessern – aktuell ausschließlich in den USA. 

Rheinland Distillers: Branchenriese steigt bei den Machern von Siegfried Gin ein

Rheinland Distillers: Branchenriese steigt bei den Machern von Siegfried Gin ein

Über seinen Accelerator beteiligt sich der Spirituosenkonzern Diageo an dem Bonner Start-up, das sich bisher alleine aus laufenden Einnahmen finanziert hat.

EcoG: Eine Art Android für die Ladesäule

EcoG: Eine Art Android für die Ladesäule

Das Start-up entwickelt ein Betriebssystem für Elektroladestationen. Die Gründer wollen damit den wachsenden Markt prägen. Investoren steigen ein.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter