l Kategorie: News


Thing-it: Smart-Building-Spezialisten bauen auf neue Investoren

Thing-it: Smart-Building-Spezialisten bauen auf neue Investoren

Das Start-up will Gebäude und Nutzer vernetzen. Die Branche ist konservativ, die Konkurrenz groß – aber Investoren glauben an den Bauplan der Gründer.

EQT Ventures: 660 Millionen für Start-ups in Europa

EQT Ventures: 660 Millionen für Start-ups in Europa

Der Investor schließt seinen zweiten Fonds und will junge Digitalunternehmen hierzulande fördern. Bei der Suche hilft den Geldgebern viel Technologie.

Vivelia: Klinikgruppe übernimmt Coaching-Plattform

Vivelia: Klinikgruppe übernimmt Coaching-Plattform

Das Psychotherapie-Start-up wird Teil des familiengeführten Gesundheitsdienstleisters Ideamed. Der Markt für die digitale Versorgung bleibt in Bewegung.

Enway: Dieses Start-up treibt das autonome Fahren voran – mit Kehrmaschinen

Enway: Dieses Start-up treibt das autonome Fahren voran – mit Kehrmaschinen

Enway rüstet Reinigungsmaschinen eines Mittelständlers mit Sensoren auf. Für finanziellen Anschub sorgt eine Gruppe von Investoren.

Bryter: Start-up entwickelt Automatisierungs-Baukasten für Juristen

Bryter: Start-up entwickelt Automatisierungs-Baukasten für Juristen

Auf der Plattform können Anwendungen ohne Programmierkenntnisse erstellt werden. Nun steigt der renommierte US-Investor Accel ein.

Coachhub: Frisches Kapital für die digitale Coaching-Plattform

Coachhub: Frisches Kapital für die digitale Coaching-Plattform

Das Berliner Start-up kann seine Finanzierungsrunde auf 16 Millionen Euro aufstocken – und treibt nun seine ambitionierten Wachstumspläne voran.

Voi Technology: Millionenfinanzierung für E-Scooter-Betreiber

Voi Technology: Millionenfinanzierung für E-Scooter-Betreiber

Zahlreiche Elektroroller-Anbieter buhlen um Marktanteile in Deutschland – die Gründer von Voi konnten sich jetzt zumindest bei den Investoren durchsetzen. 

Smart Steel Technologies: Stahlwerke als El­do­ra­do für KI-Entwickler

Smart Steel Technologies: Stahlwerke als El­do­ra­do für KI-Entwickler

In der Stahlindustrie sieht das Berliner Start-up günstige Voraussetzungen, um sich international an die Spitze zu setzen: Mengen an Daten und ein drängendes Optimierungsproblem.

Foodji: Start-up verkauft frisches Essen in Hightech-Automaten

Foodji: Start-up verkauft frisches Essen in Hightech-Automaten

Die Münchener zielen unter anderem auf Flughäfen, Universitäten und Pausenräume von Unternehmen. Nun steigt ein erster Investor ein.

btov Partners: 100 Millionen Euro für Industrie-Start-ups

btov Partners: 100 Millionen Euro für Industrie-Start-ups

Die Wagniskapitalfirma besetzt mit einem neuen Frühphasenfonds ein Segment, das viele Geldgeber lange eher gemieden haben.

IDnow: 36 Millionen Euro für den Identifizierungsdienst

IDnow: 36 Millionen Euro für den Identifizierungsdienst

Das Start-up bietet Alternativen zum klassischen Postident-Verfahren an – und sieht sich einem wachsenden Wettbewerb gegenüber.

Myos: Fintech finanziert den Wareneinkauf von Online-Händlern

Myos: Fintech finanziert den Wareneinkauf von Online-Händlern

Das Start-up legt die Produkte der Händler für die Risikobewertung zugrunde. Nun hat das Unternehmen selbst frisches Kapital eingesammelt. 

Atornix: Finanzierung für Bremer Legal-Tech

Atornix: Finanzierung für Bremer Legal-Tech

Der Münchener Rechtsschutzversicherer Auxilia investiert eine siebenstellige Summe in das Start-up. Mit dem Geld soll der Dienst ausgebaut werden.

Newsletter: Achern // Delft // Valendar

Newsletter: Achern // Delft // Valendar

Geschwindigkeit zählt für Gründer, bei Produkt und Markteintritt. Doch das Tempo kann relativ sein – das zeigt der Newsletter dieser Woche.

Tier Mobility: „Wir erfinden uns gerade neu“

Tier Mobility: „Wir erfinden uns gerade neu“

Im Interview erklärt Tier-Mitgründer Julian Blessin, warum der Verleihdienst nun auch E-Scooter zum Verkauf anbietet – und wie das Start-up wachsen will.

Mate: Start-up digitalisiert Gästemanagement für Firmenevents

Mate: Start-up digitalisiert Gästemanagement für Firmenevents

Mit Carsten Maschmeyer haben die Berliner Gründer gerade einen prominenten Investor für sich gewonnen. 150 Unternehmen nutzen die Cloud-Software bereits.

Noveltea: „Wir wollen keine Eintagsfliege sein“

Noveltea: „Wir wollen keine Eintagsfliege sein“

Mit alkoholhaltigen Teegetränken sind Lukas Passia und Vincent Efferoth bei „Die Höhle der Löwen“ angetreten. Hier verraten sie, wie die Zusammenarbeit mit Dagmar Wöhrl läuft.

Frontastic: Baukasten für Onlineshops erhält Millionenfinanzierung

Frontastic: Baukasten für Onlineshops erhält Millionenfinanzierung

Das Start-up will Mittelständlern mit seiner Cloud-Software zu ansprechenden Online-Auftritten verhelfen – und den Programmieraufwand drastisch reduzieren.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter