U Artikel von Manuel Heckel


Arculus: „Wir stellen ein 100-jähriges Produktionsprinzip in Frage“

Arculus: „Wir stellen ein 100-jähriges Produktionsprinzip in Frage“

Das Start-up will das Fließband aus Fabriken verbannen – und entwickelt eine modulare und mobile Produktionsplattform. Erste Konzerne testen die Lösung.

Kreatize: Bauteil-Plattform setzt auf Österreich

Kreatize: Bauteil-Plattform setzt auf Österreich

Das Start-up beschafft Metall- und Kunststoffteile für Maschinenbauer. Zwei österreichische Investoren stellen nun Millionen bereit.

Storybox: Firmenfilm-Helfer schließen Finanzierung ab

Storybox: Firmenfilm-Helfer schließen Finanzierung ab

Ob Imagevideo oder Clip für das Intranet: Das Start-up hilft dabei, Video-Inhalte zu erstellen und zu verwalten. In der Krise wächst die Nachfrage.

Construyo: Digitaler Bauleiter festigt das Fundament

Construyo: Digitaler Bauleiter festigt das Fundament

Das Start-up organisiert Architekten und Ingenieure für Bauprojekte. Das soll die Kommunikation bei Neu- und Umbauten vereinfachen.

Social-Start-ups: Auch die Problemlöser fürchten das Aus

Social-Start-ups: Auch die Problemlöser fürchten das Aus

Sozialunternehmen sind darauf trainiert, mit wenigen Ressourcen viel zu erreichen. Aktuell verstärken sich jedoch viele Herausforderungen.

Zeitgold: Buchhaltungs-Start-up setzt auch auf Steuerberater

Zeitgold: Buchhaltungs-Start-up setzt auch auf Steuerberater

Das Start-up digitalisiert die Abrechnung – und will auch Steuerberatern die Arbeit erleichtern. Jetzt fließen 27 Millionen Euro von Investoren.

Spleenlab: Software schützt Drohnen im autonomen Flug

Spleenlab: Software schützt Drohnen im autonomen Flug

Mit Künstlicher Intelligenz berechnet das Start-up aus Sensordaten einen sicheren Flugpfad. Eine Millionenfinanzierung soll nun beim Vertrieb helfen.

Investoren-Umfrage: Düsterer Ausblick der Start-up-Finanzierer

Investoren-Umfrage: Düsterer Ausblick der Start-up-Finanzierer

Die Finanzierung von Start-ups könnte sich durch die Krise deutlich verschlechtern. Bei Verhandlungen dürften die Ansprüche der Investoren wachsen.

Schüttflix: Baustoff-Plattform sackt acht Millionen Euro ein

Schüttflix: Baustoff-Plattform sackt acht Millionen Euro ein

Das Start-up hilft Bauprofis, schneller an Kies und Schotter zu kommen. Mit Speedinvest steigt ein Geldgeber mit Industrie- und Marktplatz-Expertise ein.

KeimEx: „Corona erhöht die Sensibilität für Oberflächen“

KeimEx: „Corona erhöht die Sensibilität für Oberflächen“

Bei DHDL pitcht eine Traditionsfirma eine antibakterielle Tapete. Die Löwen sind skeptisch – das Start-up hofft auf großes Interesse bei Kliniken & Co.

Choco: Lebensmittellieferung vom Großmarkt an die Haustür

Choco: Lebensmittellieferung vom Großmarkt an die Haustür

Die Berliner vereinfachen die Transaktionen zwischen Restaurants und Großhändlern. In der Corona-Krise erweitern sie nun das Modell. Investoren legen nach.

Taxfix: Steuererklärungs-Start-up strebt nach mehr

Taxfix: Steuererklärungs-Start-up strebt nach mehr

Unter Start-ups verschafft sich Taxfix dank einer neuen Finanzierung einen Vorsprung – doch größere Anbieter bringen andere Vorteile mit.

Kumpan Electric: Brand soll die Beschleunigung nicht stoppen

Kumpan Electric: Brand soll die Beschleunigung nicht stoppen

Die Produktionshalle ist abgebrannt, der Optimismus bleibt hoch: Der Elektroroller-Hersteller glaubt ans Sharing. InnoEnergy hilft nun bei der Expansion.

Tripmakery: Gruppenreise-Start-up glaubt an das Comeback nach Corona

Tripmakery: Gruppenreise-Start-up glaubt an das Comeback nach Corona

Viele Stornierungen, aber keine Panik: Das Start-up findet passende Angebote für Reisegruppen. Investoren stellen mitten in der Krise neues Kapital bereit.

Blackwave: Millionen für die Materialschlacht

Blackwave: Millionen für die Materialschlacht

Auf innovativen Kunststoff sind nicht nur Autobranche, Luft- und Raumfahrt neugierig. Ein Start-up will mit seiner Idee der Industrie ein Stück voraus sein.

Preply: Schub für die Sprachlehrer-Plattform

Preply: Schub für die Sprachlehrer-Plattform

Das Start-up bringt Sprachlehrer und -schüler zusammen – und profitiert jetzt davon, dass viele Menschen zu Hause sind. Ein Investment hilft beim Wachstum.

Blickfeld: In großen Schritten zur Serienfertigung

Blickfeld: In großen Schritten zur Serienfertigung

Das Lidar-Start-up sammelt Geld ein – und baut eigene Produktionslinien auf. Einige Investoren leiden unter der Coronakrise, Blickfeld bleibt optimistisch.

Global Savings Group: Mit einem Zukauf in die Payback-Welt

Global Savings Group: Mit einem Zukauf in die Payback-Welt

Das Gutschein-Portal übernimmt für viele Millionen Euro eine französische Digitalfirma. Gemeinsam will man das Feld der Cashback-Anbieter angreifen.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter