U Artikel von Manuel Heckel


E-Farm: Reiche Ernte für Landmaschinen-Plattform

E-Farm: Reiche Ernte für Landmaschinen-Plattform

Das Start-up schaltet gebrauchte Traktoren und suchende Landwirte zusammen – quer durch Europa. Risikokapitalgeber stellen nun 4,5 Millionen Euro bereit.

Accure: Boost für die Batterie-Analysten

Accure: Boost für die Batterie-Analysten

Speicher-Spezialisten der RWTH Aachen wollen mehr Informationen aus Batteriezellen gewinnen. Das Interesse ist groß. Jetzt steigen Investoren ein.

Demodesk: Vertriebshelfer profitieren vom Zoom-Effekt

Demodesk: Vertriebshelfer profitieren vom Zoom-Effekt

Das Start-upermöglicht digitale Verkaufsgespräche. In der Zeit von Kontaktbeschränkungen wächst die Nachfrage. Jetzt legen Investoren nach.

Vanmoof: E-Bike-Start-up auf den Spuren von Tesla und Apple

Vanmoof: E-Bike-Start-up auf den Spuren von Tesla und Apple

Die Firma aus Amsterdam wächst stark – und will das traditionelle Fahrradgeschäft auf den Kopf stellen. Investoren stellen jetzt 34 Millionen Euro bereit.

Schüttflix: Mehr Schotter für das Schüttgut-Start-up

Schüttflix: Mehr Schotter für das Schüttgut-Start-up

Die Plattform für Bausand und Kies wächst und gewinnt weitere Investoren. Von einer neuen Kundengruppe wird das Start-up ein wenig überrascht.

Not less but better: „Wir stärken die psychologischen Ressourcen“

Not less but better: „Wir stärken die psychologischen Ressourcen“

Eine App, um weniger Apps zu nutzen: Das Start-up will auf dem Weg zu einer achtsamen Handynutzung helfen. Das macht zwei Löwen neugierig.

KI-Start-ups: Viele Ideen, wenig Kapital

KI-Start-ups: Viele Ideen, wenig Kapital

Für immer mehr Tech-Firmen sind selbstlernende Algorithmen elementar für ihr Geschäftsmodell. Doch oft fehlt den Gründer das Geld, um weiterzukommen.

Upper: Noch ein Vermittler für den Freelancer-Markt

Upper: Noch ein Vermittler für den Freelancer-Markt

Das Start-up will IT-Fachkräfte an Unternehmen vermitteln. Damit steigt das junge Team in einen umkämpften Markt ein. Wie sich die Gründer absetzen wollen.

CarbonCloud: Schweden liefern Kalkulator für die Klimabelastung

CarbonCloud: Schweden liefern Kalkulator für die Klimabelastung

Das Start-up hilft Lebensmittelproduzenten, ihren CO2-Fußabdruck zu berechnen. Damit liegt das Team im Trend – und überzeugt einen deutschen Business Angel.

Kooperationen: Konzerne sortieren ihre Start-up-Aktivitäten

Kooperationen: Konzerne sortieren ihre Start-up-Aktivitäten

Firmen aus dem Dax suchen den intensiven Austausch mit Gründern. Doch bei den Strukturen gehen die Strategien häufig auseinander.

Smart Reporting: Medizindaten-Start-up scannt neue Märkte

Smart Reporting: Medizindaten-Start-up scannt neue Märkte

Das Unternehmen bereitet medizinische Befunde systematisch auf. Um noch mehr aus den Daten zu machen, wurde jetzt Health Data Pioneers übernommen.

Neue Normalität (7): „Es zahlt sich aus, in das Vertrauen des Teams zu investieren“

Neue Normalität (7): „Es zahlt sich aus, in das Vertrauen des Teams zu investieren“

Streaming statt Sportstudio – in der Krise stellte Urban Sports Club sein Geschäftsmodell auf den Kopf. Was wird davon bleiben?

EcoG: Eine Art Android für die Ladesäule

EcoG: Eine Art Android für die Ladesäule

Das Start-up entwickelt ein Betriebssystem für Elektroladestationen. Die Gründer wollen damit den wachsenden Markt prägen. Investoren steigen ein.

Neue Normalität (6): „Der persönliche Austausch fehlt doch“

Neue Normalität (6): „Der persönliche Austausch fehlt doch“

Eine Finanzierung sorgte für etwas Ruhe – dennoch krempelte Spendesk in der Krise einiges um. Nun tastet sich das Start-up langsam wieder vor.

Circuly: Software für die Sharing-Economy

Circuly: Software für die Sharing-Economy

Das Start-up will Unternehmen helfen, ihre Produkte einfacher an Kunden zu vermieten. Erste Geldgeber hoffen auf das Potenzial der Kreislaufwirtschaft.

DyeMansion: Viel Geld für den 3D-Druck-Verfeinerer

DyeMansion: Viel Geld für den 3D-Druck-Verfeinerer

Das Start-up verkauft Maschinen, die die Oberflächen und Farben von 3D-gedruckten Bauteilen bearbeiten. Jetzt fließen zwölf Millionen Euro von Investoren.

Better Ventures: Neustart als Business Angel mit Backoffice

Better Ventures: Neustart als Business Angel mit Backoffice

Der Kartenmacher-Gründer hört mit dem Company Building auf und beteiligt sich an jungen Start-ups. Das Beispiel zeigt: Die Investorenlandschaft wird bunter.

Neue Normalität (4): „Die letzten Monate waren auf Effizienz, nicht auf Inspirationen getrimmt”

Neue Normalität (4): „Die letzten Monate waren auf Effizienz, nicht auf Inspirationen getrimmt”

Erfolgreiche Deals aus der Ferne – aber noch enger getaktetere Kalender: Investor Acton Capital blickt auf ereignisreiche Wochen zurück.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter