Start-up-Untersuchung: Wo Gründern der Exit winkt

Start-up-Untersuchung: Wo Gründern der Exit winkt

Eine Analyse von Unternehmen, die in den vergangenen zwei Jahren einen Exit hingelegt haben, zeigt, welche Unis die meisten Exit-Gründer hervorbringen.

Freeletics: Exit für die Gründer der Fitness-App

Freeletics: Exit für die Gründer der Fitness-App

US-Investoren finanzieren das Wachstum des Münchener Start-ups Freeletics und kaufen die Anteile der drei Gründer. CEO Daniel Sobhani bleibt an Bord.

DeepMap: Bosch steigt bei kalifornischem Start-up ein

DeepMap: Bosch steigt bei kalifornischem Start-up ein

Die Software des Unternehmens soll helfen, Roboterautos mit aktuellen Kartendaten zu versorgen – und so die Sicherheit verbessern.

Farmdok: Finanzspritze für Landwirtschafts-Software aus Österreich

Farmdok: Finanzspritze für Landwirtschafts-Software aus Österreich

Das Agrartechnologie-Start-up erhält ein Investment in sechsstelliger Höhe. Die Gründer wollen nun die Internationalisierung vorantreiben.

Henrik Fisker: „Autobauer können sich nicht mehr abschotten“

Henrik Fisker: „Autobauer können sich nicht mehr abschotten“

Im Interview erklärt der Automobildesigner und Unternehmensgründer, warum und wie er in deutsche Start-ups investieren will.

Moveeffect: Finanzspritze für Motivationsplattform

Moveeffect: Finanzspritze für Motivationsplattform

Das junge österreichische Unternehmen Moveeffect sammelt eine sechsstellige Summe von Investoren ein. Das Start-up will mit dem Geld auch in Deutschland wachsen. 

Vitafy: ProSiebenSat.1 steigt bei Münchner Start-up aus

Vitafy: ProSiebenSat.1 steigt bei Münchner Start-up aus

ProSiebenSat1 verkauft seine Anteile am Onlineshop für Fitness und gesunde Ernährung. Dahinter stecke die neue strategische Ausrichtung der Mediengruppe, heißt es.

Hotelbird: Neue Investoren ziehen bei Software-Start-up ein

Hotelbird: Neue Investoren ziehen bei Software-Start-up ein

Das junge Unternehmen erhält zwei Millionen Euro, um das Programm rund um den Hotelaufenthalt fortzuschreiben. Große Ketten setzen bereits auf die Software.

Fairfleet: Aufwind für den Drohnen-Dienstleister

Fairfleet: Aufwind für den Drohnen-Dienstleister

Das Start-up vermittelt Bildaufnahmen und -auswertungen von Drohnen. Eine Branche ist bereits besonders neugierig auf das Angebot der Münchener.

GWA Hygiene: 2,5 Millionen Euro für die digitalen Inspektoren

GWA Hygiene: 2,5 Millionen Euro für die digitalen Inspektoren

Das Start-up sagt den Keimen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen den Kampf an. Zwei neue Gesellschafter helfen, den Vertrieb nach vorne zu bringen.

I See Electric Trucks: „Wir machen aus Lieferwagen E-Autos“

I See Electric Trucks: „Wir machen aus Lieferwagen E-Autos“

Im Elevator Pitch will heute I See Electric Trucks punkten. Das Start-up sorgt für emissionsfreien Antrieb im Nutzfahrzeug. Wie urteilt Investor Felix Haas?

Eversports: Sportstudio-Software bleibt im Angriffsmodus

Eversports: Sportstudio-Software bleibt im Angriffsmodus

Das Start-up übernimmt einen weiteren Konkurrenten. Damit arbeitet sich die Plattform für Buchungen und Verwaltungen auf dem deutschsprachigen Markt vor.

Taxfix: Prominente Unterstützung für die Steuer-App

Taxfix: Prominente Unterstützung für die Steuer-App

Das Berliner Start-up sammelt mehr als 11 Millionen Euro ein – unter anderem von Investor Peter Thiel. Nun blickt Taxfix auf Steuersysteme anderer Länder.

Heartbeat Labs: Das Gesundheits-Portfolio wächst weiter

Heartbeat Labs: Das Gesundheits-Portfolio wächst weiter

Der Company Builder beteiligt sich an drei Start-ups. Nach einem Jahr stehen elf Firmen im Portfolio – das gelang durch eine Erweiterung der Strategie.

Voya: Hamburger Travel Start-Up erhält siebenstellige Finanzierung

Voya: Hamburger Travel Start-Up erhält siebenstellige Finanzierung

Das Hamburger Start-up Voya sammelt eine mittlere siebenstellige Summe ein. Das Geld soll in den Ausbau des Teams an den beiden Standorten in Hamburg und Bukarest fließen.

Kolumne: Hand in Hand, für mehr Erfolg

Kolumne: Hand in Hand, für mehr Erfolg

Mittelständler und etablierte Unternehmen können von der Innovationskraft von Start-ups profitieren. Voran geht die Zusammenarbeit trotzdem nur langsam, bemängelt Niklas Veltkamp.

Klara: Gesundheits-Start-up erhält kräftige Kapitalspritze

Klara: Gesundheits-Start-up erhält kräftige Kapitalspritze

Die Messaging-Plattform für das Gesundheitswesen sammelt 11,5 Millionen Dollar ein. Lead-Investor ist der US-VC FirstMark Capital, der auch bei airbnb und Pinterest investiert ist. 

Lumenaza: 2,5 Millionen für Energiewende-Software

Lumenaza: 2,5 Millionen für Energiewende-Software

Das Start-up vernetzt Erzeuger und Verbraucher erneuerbarer Energien. Schon bisher war EnBW beteiligt – nun kommt auch Eon als Investor hinzu.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter