Daimler, Dobrindt und Movinga: Was in dieser Woche wichtig war

Daimler, Dobrindt und Movinga: Was in dieser Woche wichtig war

Daimler und Dobrindt locken Start-ups – auch mit einem 100-Millionen-Topf. Das Hype-Start-up Movinga hat dagegen Ärger mit dem Staatsanwalt.

ProGlove: Intel investiert in Neumacher-Sieger

ProGlove: Intel investiert in Neumacher-Sieger

Mit einem intelligenten Handschuh hat ProGlove den Gründerwettbewerb der WirtschaftsWoche gewonnen. Nun investieren Intel und andere Geldgeber einen Millionenbetrag.

Dedrone: Das lukrative Geschäft mit der Drohnenabwehr

Dedrone: Das lukrative Geschäft mit der Drohnenabwehr

Drohnen werden immer beliebter. Folge des Booms: Immer öfter stören sie Flughäfen oder Kraftwerke. Dedrone hält sie auf Abstand – das Geschäft lohnt sich.

Hello Fresh, Fanmiles & Co: Wenn Start-ups mit Prominenten werben

Hello Fresh, Fanmiles & Co: Wenn Start-ups mit Prominenten werben

Bei Hello Fresh, Fanmiles und Weltsparen sind Promis nicht mehr wegzudenken. Ob als Investoren oder Werbepartner – sie bringen Reichweite. Und manchmal auch Expertise.

Aldi: „Verträge sind atmende Organismen”

Aldi: „Verträge sind atmende Organismen”

Die Euphorie zur Unternehmensgründung ist groß – die Anzahl an Stolperfallen ist es ebenfalls. Worauf junge Unternehmer achten sollten, um juristischen Streit wie bei Aldi zu vermeiden.

FinTech: Die große Chance der Quereinsteiger

FinTech: Die große Chance der Quereinsteiger

Der FinTech-Markt ist heiß umkämpft. Noch ist unklar, wer sich langfristig behaupten wird: Start-ups oder  Banken?Julian Heck hat da noch eine andere Idee.

KPMG-Studie: Rekord-Investitionen in FinTechs

KPMG-Studie: Rekord-Investitionen in FinTechs

Anzahl und Summe der weltweiten Investitionen in Start-ups aus dem Finanzdienstleistungssektor haben ein neues Hoch erreicht.

Twenty Billion Neurons: Künstliche Intelligenz für die Industrie

Twenty Billion Neurons: Künstliche Intelligenz für die Industrie

Künstliche Intelligenz entwickelt sich rasant. Ein Start-up stellt sie nun Firmen zur Verfügung, zwei der Gründer gaben dafür ihre Professur auf.

Alexander Dobrindt: 100 Millionen Euro für Start-ups

Alexander Dobrindt: 100 Millionen Euro für Start-ups

Verkehrsminister Alexander Dobrindt will Start-ups künftig besser fördern und dafür 100 Millionen Euro ausgeben.

Canary: Mit Kamera und Sirene gegen Einbrecher

Canary: Mit Kamera und Sirene gegen Einbrecher

Während immer mehr vernetzte Kameras auf den Markt kommen, versuchen sich die Anbieter mit zusätzlichen Funktionen abzuheben. Das New Yorker Start-up Canary wagt sich nun nach Deutschland.

Getränke: Duell der Lieferanten

Getränke: Duell der Lieferanten

Wer versorgt wen am schnellsten? Die Start-ups Flaschenpost und Trinkkiste liefern sich ein Duell um Getränkekunden.

LendingClub-Absturz: Schatten am Fintech-Himmel

LendingClub-Absturz: Schatten am Fintech-Himmel

Im Wochentakt drängen neue Fintech-Start-ups auf den Markt. Doch nach dubiosen Praktiken von US-Vorreitern wachsen die Zweifel am Fintech-Hype.

Lieferheld & Co: Auch Coca Cola mischt bei Essenslieferdiensten mit

Lieferheld & Co: Auch Coca Cola mischt bei Essenslieferdiensten mit

Coca Cola bietet in Deutschland die Möglichkeit an, Essen zu bestellen. Der Erfolg ist jedoch fraglich, denn der große Boom der Essenslieferdienste ist vorbei.

Franchise: Nachmach-Gründen mit Tücken

Franchise: Nachmach-Gründen mit Tücken

Der Glanz bekannter Marken trifft auf falsche Gewinnvorstellungen, wenig Kreativität und Probleme mit Gewerkschaften. Wer Franchisenehmer werden möchte, sollte nicht zu blauäugig sein.

Fußball: Schlauer spielen dank Start-ups

Fußball: Schlauer spielen dank Start-ups

Mit Analysetechnik verbessern Fußballclubs ihr Spiel. Start-ups bieten die Technologie nun auch Amateuren an. Einige bekannte Ex-Profis mischen dabei mit.

Cevotec: Automatische Montage  von Carbonteilen

Cevotec: Automatische Montage von Carbonteilen

Kohlefasern sind als Werkstoff so beliebt wie schwer zu verarbeiten. Das Start-up Cevotec probt den Abschied von der Handarbeit. Dafür gibt es nun eine stattliche Finanzierung.

Stylight: ProSiebenSat.1 übernimmt das Start-up  komplett

Stylight: ProSiebenSat.1 übernimmt das Start-up komplett

Für einen hohen zweistelligen Millionenbetrag hat ProSiebenSat1. das Münchner Start-up Stylight übernommen.

Lunch inklusive: Wie Start-ups ihre Mitarbeiter verköstigen

Lunch inklusive: Wie Start-ups ihre Mitarbeiter verköstigen

HelloFresh, Number26 und Spotify bieten ihren Mitarbeitern Gratis-Lunch am Arbeitsplatz. Sie kooperieren dabei mit dem Catering-Portal Caterwings. 

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Nora Jakob

Nora Jakob

Nora Jakob

nora.jakob@wiwo.de

hat in Köln und Jena Politikwissenschaft, Medienmanagement und Religionswissenschaft studiert. Sie arbeitet als freie Journalistin. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Marie-Charlotte Maas die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Nora ▸
Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Oliver Voß

Oliver Voß

Oliver Voß

oliver.voss@wiwo.de

ist Mitgründer des Gründerportals und übernimmt die redaktionelle Betreuung gemeinsam mit Nora Jakob und Marie-Charlotte Maas. Er ist zudem Redakteur im Ressort „Innovation & Digitales“ bei der WirtschaftsWoche und schreibt vor allem über Start-ups und die digitale Wirtschaft.

Alle Beiträge von Oliver ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter