Crossengage: Fünf Millionen Euro für gezieltes Marketing

Crossengage: Fünf Millionen Euro für gezieltes Marketing

Das Marketing-Start-up sammelt Geld von neuen und bestehenden Gesellschaftern ein. Jetzt stehen auch neue Märkte im Fokus.

Ada: E-Health-Start-up erhält kräftige Finanzspritze

Ada: E-Health-Start-up erhält kräftige Finanzspritze

Das Berliner E-Health-Start-up Ada sammelt in einer ersten institutionellen Finanzierungsrunde 47 Millionen US-Dollar ein und will mit dem Geld expandieren.

Kolumne: Zeit, Erfolg neu zu denken!

Kolumne: Zeit, Erfolg neu zu denken!

Auf einer USA-Reise lernt Tijen Onaran wie selbstverständlich dort Erfolg gelebt, zelebriert und kommuniziert wird. Nachahmenswert, findet unsere Kolumnistin.

Bone Brox: „Wir hatten bessere Angebote von anderen Investoren“

Bone Brox: „Wir hatten bessere Angebote von anderen Investoren“

Mit ihrer gesunden Knochenbrühe im Glas konnte Bone Brox in der Löwenhöhle überzeugen. Warum die Gründer das Angebot der Juroren am Ende dennoch ablehnten.

Liveblog: So sieht das Netz die “Höhle der Löwen”

Liveblog: So sieht das Netz die “Höhle der Löwen”

Zum neunten Mal in dieser Staffel werben Start-ups um die Aufmerksamkeit von Investoren und Zuschauern. Wir haben die besten Reaktionen im Netz gesammelt.

Höhle der Löwen: Das sind die Gründer aus Folge neun

Höhle der Löwen: Das sind die Gründer aus Folge neun

Auch am morgigen Feiertag kämpfen wieder sechs Gründerteams um die Gunst und das Geld der Löwen. Diese Start-ups sind dabei.

Mynaric: Münchner Start-up wagt Sprung an die Börse

Mynaric: Münchner Start-up wagt Sprung an die Börse

Mynaric, der Spezialist für Laser-basierte Kommunikationsnetzwerke, ist seit heute an der Frankfurter Börse gelistet. Der IPO war vielfach überzeichnet.

Adjust: App-Analysten expandieren in Asien

Adjust: App-Analysten expandieren in Asien

Adjust wird Partner des koreanischen Messenger-Service LINE und ermöglicht App-Herstellern so den Zugang zu mehr als 200 Millionen Usern in Asien.

Jobs: Viel Arbeit, viel Essen, viel Belästigung

Jobs: Viel Arbeit, viel Essen, viel Belästigung

Die Start-up-Welt wird als Arbeitgeber wichtiger. Im Vergleich mit anderen Gründerzentren punktet Deutschland oft – insgesamt haben die Jobs Schattenseiten.

Start-ups: Neugier auf den Öffentlichen Sektor steigt

Start-ups: Neugier auf den Öffentlichen Sektor steigt

Noch arbeiten Start-ups und Behörden nur selten zusammen. Eine Umfrage zeigt jetzt, woran das liegt – und wie die Kooperationen an Tempo gewinnen könnte.

Kinderheldin: „Die Hebamme im Internet“

Kinderheldin: „Die Hebamme im Internet“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche wollen die Gründer von Kinderheldin überzeugen: Sie vernetzten Schwangere mit Hebammen.

Makers: Company Builder schlüpft bei Deloitte unter

Makers: Company Builder schlüpft bei Deloitte unter

Die Berliner helfen anderen Start-ups mit Geld und Dienstleistungen. Jetzt will die große Beratungsgesellschaft von der Gründungs-Expertise profitieren.

McMakler: Start-up holt sich neuen Brückenbauer

McMakler: Start-up holt sich neuen Brückenbauer

Die Immobilienbranche tastet sich an vielen Stellen vorsichtig an die Digitalisierung heran. Das Berliner Start-up will die Gräben mit einer Personalie überbrücken.

Nicki’s: Dicker Finanzmantel für Kindermoden-Shop

Nicki’s: Dicker Finanzmantel für Kindermoden-Shop

Das Multichannel-Start-up erhält sechs Millionen Euro. Damit wollen die Münchener bald auch global Luxus-Kleidung für Kinder vertreiben.

Ovy: Health-Tech Start-up erhält mittleren sechstelligen Betrag

Ovy: Health-Tech Start-up erhält mittleren sechstelligen Betrag

Beurer, der Hersteller von Health- & Well-being Produkten, investiert einen mittleren sechstelligen Betrag in das Hamburger Start-up Ovy.

ArtNight: „Das Smartphone bleibt zwei Stunden in der Tasche“

ArtNight: „Das Smartphone bleibt zwei Stunden in der Tasche“

Sie brachten Farbe in die Löwenhöhle – und überzeugten mit ihrer Idee Gastjuror Georg Kofler. Wie es für die Gründer von Art Night weiterging.

Zageno: Millionenfinanzierung für Life Science-Marktplatz

Zageno: Millionenfinanzierung für Life Science-Marktplatz

Das in Berlin und Boston ansässige Start-up erhält in einer Series A Runde acht Millionen Dollar. Das Geld soll in den Ausbau der Plattform fließen.

Liveblog: So sieht das Netz die „Höhle der Löwen“

Liveblog: So sieht das Netz die „Höhle der Löwen“

Achte Folge, vierte Staffel in der Start-up-Show von Vox: Wir haben mitgeguckt und die Reaktionen aus dem Netz gesammelt.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter