Rocket Internet: Neuer Fokus auf Finanz-Start-ups

Rocket Internet: Neuer Fokus auf Finanz-Start-ups

Der Start-up-Entwickler holt sich Freiheiten für mehr Investitionen in diesem Bereich. Insgesamt verbucht die Firma weiter hohe laufende Verluste.

Moia: VWs Digitalzentrale schaltet hoch

Moia: VWs Digitalzentrale schaltet hoch

Das digitale Mobiltitätsunternehmen von Volkswagen übernimmt das erste Start-up. Fündig geworden ist die Konzerntochter in Skandinavien.

Baimos Technologies: Schweizer Versicherer steigt ein

Baimos Technologies: Schweizer Versicherer steigt ein

Digitales Zugriffsmanagement: Daran arbeitet Baimos Technologies. In einer Finanzierungsrunde beteiligt sich jetzt auch ein neuer Investor an dem Start-up.

I-Prize: Vortasten in die Welt der Maschinen

I-Prize: Vortasten in die Welt der Maschinen

Die Bedeutung von Maschinen für Wirtschaft und Gesellschaft wächst. Ein neuer Wettbewerb sucht nach den besten Ideen für diese Welt.

Monoqi: Anlauf auf die arabische Welt

Monoqi: Anlauf auf die arabische Welt

Die Handelsplattform für Designstücke sammelt 15 Millionen Euro ein. Mit dem Geld will das Start-up globaler werden. Eine Region steht besonders im Fokus.

Door2Door: Shuttle-Start im Bayerischen Wald

Door2Door: Shuttle-Start im Bayerischen Wald

Das Berliner Start-up arbeitet mit einer Kleinstadt zusammen – und bringt dort eine neue Form des öffentlichen Personennahverkehrs auf die Straße.

Ikea: Schweden starten Start-up-Programm

Ikea: Schweden starten Start-up-Programm

Das Möbelimperium wird zum Inkubator und bietet jungen Unternehmen die Chance zur Teilnahme an einem dreimonatigen Mentorenprogramm.

300 Millionen Euro: Gründerfonds unterstützt Start-ups

300 Millionen Euro: Gründerfonds unterstützt Start-ups

Ab Herbst investiert der High-Tech Gründerfonds erneut in 40 junge Unternehmen. Die Zahl der privaten Investoren ist von sechs auf 26 gestiegen.

Kolumne: Vier Irrtümer in der Pressearbeit

Kolumne: Vier Irrtümer in der Pressearbeit

Wer gründet, muss dafür sorgen, dass das Start-up bekannt wird. Gute Pressearbeit gehört hier dazu. Tijen Onaran weiß, worauf es ankommt.

Fitfox.de: Die Fitness-Plattform schlüpft bei Sportscheck unter

Fitfox.de: Die Fitness-Plattform schlüpft bei Sportscheck unter

Der Sportfachhändler ist beim Hamburger Start-up eingestiegen – und übernimmt nun die Vermarktung des Angebots. Einer der Gründer hat das Unternehmen verlassen.

Leere Startreihen: Existenzgründungen fallen auf Rekordtief

Leere Startreihen: Existenzgründungen fallen auf Rekordtief

Die gute Arbeitsmarktlage hält viele Menschen laut dem KfW Gründungsmonitor von der Selbständigkeit ab. Die Zahl der kapitalintensiven Start-ups nimmt zu.

Exporo: Crowdplattform für Immobilien sichert sich Millionenfinanzierung

Exporo: Crowdplattform für Immobilien sichert sich Millionenfinanzierung

Die bisherigen Investoren stützen das Hamburger Start-up mit weiteren acht Millionen Euro. Verschärfte Gesetze für den boomenden Markt sind vorerst vom Tisch.

Delivery Hero: Zukauf im Nahen Osten

Delivery Hero: Zukauf im Nahen Osten

Das Start-up Delivery Hero übernimmt den Essens-Lieferdienstes Carriage mit Sitz in Kuwait. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Zwischen Hausarbeit und Businessplan: Wenn Studenten gründen

Zwischen Hausarbeit und Businessplan: Wenn Studenten gründen

Referate halten, Klausuren schreiben und nebenher noch ein Unternehmen managen – das ist nicht einfach. Diesen acht Gründern gelingt der Spagat.

Exklusiv: Buchhaltungs-Start-up Candis erhält Millionenfinanzierung

Exklusiv: Buchhaltungs-Start-up Candis erhält Millionenfinanzierung

Das Berliner FinTech Candis erhält 1,3 Millionen Euro von der Investitionsbank Berlin. Das Geld soll für weitere Expansion genutzt werden.

Insurlab: Köln baut Hub für Versicherungsbranche

Insurlab: Köln baut Hub für Versicherungsbranche

Versicherer, Hochschulen, Kommune und Start-ups wollen ein neues Netzwerk etablieren. Die tradierten Unternehmen bringen hohe Erwartungen mit.

Advocado: Finanzierung für das Greifswalder Legaltech

Advocado: Finanzierung für das Greifswalder Legaltech

Das Start-up bringt Rechtssuchende online mit Anwälten zusammen. An dieses Modell glauben bestehende und neue Investoren.

Dedrone: “Logistik könnte sich in die Luft verlagern”

Dedrone: “Logistik könnte sich in die Luft verlagern”

Dedrone sichert mit Hard- und Software den Luftraum vor Drohnen ab. Wir fragen nach: Auf welcher Flughöhe ist das Start-up aktuell unterwegs?

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter