Labfolder: Berliner Forscher starten mit digitalem Laborbuch

Labfolder: Berliner Forscher starten mit digitalem Laborbuch

Wissenschaftler der Charité verknüpfen Daten mit neuer Softwarelösung. Das Berliner Start-up gewinnt damit den zweiten renommierten Großkunden innerhalb weniger Monate.

Kolumne: Wenn die Betriebsprüferin zweimal klingelt

Kolumne: Wenn die Betriebsprüferin zweimal klingelt

Unser Kolumnistin Meike Haagmans ist nervös: Eine Betriebsprüfung steht an und viele Fragen sind offen. Am Ende hilft tatsächlich ein Blick ins BGB.

Social-Media ist ihr Revier: 5 Start-ups der Fitness-Szene

Social-Media ist ihr Revier: 5 Start-ups der Fitness-Szene

Sie wollen mehr sein als Online-Shops für Sportbekleidung. Diese fünf Start-ups nutzen den Fitnesstrend und schaffen sich ihre eigene Community.

Mittelstands-Kooperationen: Neue Märkte versus neue Ideen

Mittelstands-Kooperationen: Neue Märkte versus neue Ideen

Mittelständler könnten stärker vom Kontakt zu Start-ups profitieren, zeigt eine Studie. Die Erwartungen an eine Zusammenarbeit unterscheiden sich dabei deutlich.

Biotech: Nur wenig Neustarts in einem attraktiven Umfeld

Biotech: Nur wenig Neustarts in einem attraktiven Umfeld

In der Biotech-Branche sind Neugründungen selten, offenbart eine aktuelle Studie. Dabei sind die Rahmenbedingungen so gut wie lange nicht mehr.

Savedroid: Neues Kapital für die Macher der Spar-App

Savedroid: Neues Kapital für die Macher der Spar-App

Das Frankfurter Fintech-Start-up investiert in künstliche Intelligenz. Nach eigenen Angaben liegt die Unternehmensbewertung nun bei 20 Millionen Euro.

Checkrobin: Vom Crowd-Lieferdienst zum Preisvergleich für Pakete

Checkrobin: Vom Crowd-Lieferdienst zum Preisvergleich für Pakete

Statt „Mitfahrgelegenheiten für Dinge“ finden Nutzer nun Angebote etablierter Logistiker. Mit dem neuen Portal will das Klagenfurter Start-up in Deutschland Fuß fassen.

CONTENTshift: Accelerator für Start-ups der Buch- und Medienbranche

CONTENTshift: Accelerator für Start-ups der Buch- und Medienbranche

Die Börsenvereinsgruppe startet im Sommer die zweite Runde seines Programms zur Förderung von Start-ups der Buch- und Medienbranche.

Bikemap: Millionenfinanzierung für Wiener Start-up

Bikemap: Millionenfinanzierung für Wiener Start-up

Das auf Fahrradrouten spezialisierte österreichische Portal Bikemap hat eine Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe abgeschlossen.

Online-Metzgereien: Fleisch aus dem Netz

Online-Metzgereien: Fleisch aus dem Netz

Metzgereien schließen, der Online-Handel wächst – rund läuft es für die Anbieter noch nicht. Doch sie sind sicher: In Zukunft kommt das Steak per Post.

Swipestox: Hohes Investment für Hamburger Fintech

Swipestox: Hohes Investment für Hamburger Fintech

Mit Elementen eines sozialen Netzwerks will Swipestox den Börsenhandel verändern. Jetzt steckt ein Investor aus China 12,5 Millionen Euro in das Start-up.

Crowdfox: “Unser Umsatz hat sich über Plan entwickelt”

Crowdfox: “Unser Umsatz hat sich über Plan entwickelt”

Das Portal Crowdfox will seinen Mitgliedern günstigere Preise als Amazon und Co. bieten. Wie gut ist der Warenkorb des Start-ups aktuell gefüllt?

Makers: Suchmaschine für Start-up-Themen

Makers: Suchmaschine für Start-up-Themen

Mit einem Suchalgorithmus will der Investor Interessierten helfen, einfach an wichtige Informationen zu kommen. Für den Hintergrund hilft das.

Zenjob: Neue Investoren für die Jobvermittler

Zenjob: Neue Investoren für die Jobvermittler

Drei Millionen Euro sammelt das Berliner Start-up ein. Mit dem Geld will die studentische Personalvermittlung in andere Städte expandieren.

Gründung: Deutschland nur im Mittelfeld

Gründung: Deutschland nur im Mittelfeld

In anderen Ländern Europas herrschen bessere Bedingungen, um ein Start-up zu gründen. Als Arbeitgeber gewinnt der Sektor unter Jüngeren neue Anhänger.

Start-ups in Israel: Deutsche Unternehmen auf der Suche nach Innovationen

Start-ups in Israel: Deutsche Unternehmen auf der Suche nach Innovationen

Industriekonzern trifft auf die Tüftlerwerkstatt: Deutsche Unternehmen engagieren sich in israelischen Start-ups. Nun kommt auch der Mittelstand.

Studie: Gründer lieben ihr Unternehmen wie eigenes Kind

Studie: Gründer lieben ihr Unternehmen wie eigenes Kind

Forscher der Universität Helsinki haben in einer Untersuchung herausgefunden, dass Gründer ihr Start-up so sehr lieben wie Eltern ihre Kinder.

Kolumne: Was Arbeitgeber bei der Kündigung beachten müssen

Kolumne: Was Arbeitgeber bei der Kündigung beachten müssen

Gründer müssen zahlreiche juristische Kniffe kennen. Was es bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen zu beachten gibt, erklärt Andreas Bietmann.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸
  • 52 Millionen gute Nachrichten

    52 Millionen gute Nachrichten

    Zum Bewerbungsstart des diesjährigen Metro Accelerators präsentieren die Organisatoren gleich mehrere Erfolgsgeschichten – und ein weiteres Förderprogramm.mehr
  • Hoard: Eine Idee, etliche Möglichkeiten

    Hoard: Eine Idee, etliche Möglichkeiten

    Das Berliner Start-up Hoard löst mit einem System für sichere Übergaben von Schlüsseln oder Waren ein Problem der Shareconomy und ist jetzt offizieller Partner von Airbnb.mehr
  • Demo Day: Zehn Erfolgsstorys treffen 300 Investoren

    Demo Day: Zehn Erfolgsstorys treffen 300 Investoren

    Seit dem Herbst schraubten die Start-ups des Metro-Accelerators an ihrer unternehmerischen Zukunft. 5.000 Tassen Kaffee später folgt das große Finale: die Präsentation vor international aktiven Kapitalgebern.mehr

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter