Volders: Zwei Millionen Euro für die Abo-Wächter

Volders: Zwei Millionen Euro für die Abo-Wächter

Das Berliner Start-up schließt innerhalb eines Jahres die zweite Finanzierungsrunde ab. Neue private Investoren wollen mit anpacken.

Flinc: Daimler setzt seine Start-up-Offensive fort

Flinc: Daimler setzt seine Start-up-Offensive fort

Das Ridesharing-Start-up aus Darmstadt wird von Daimler übernommen. Der Autokonzern verstärkt sich in immer mehr Mobilitätssegmenten.

Talent Rocket: Juristen-Plattform übernimmt Konkurrenten

Talent Rocket: Juristen-Plattform übernimmt Konkurrenten

Das Bewerbungsportal für Juristen übernimmt das Düsseldorfer Start-up Lawyered. In der Nische häufen sich die Zusammenschlüsse von spezialisierten Unternehmen.

Keleya: Berliner Gesundheits-Start-up erhält Seed Investment

Keleya: Berliner Gesundheits-Start-up erhält Seed Investment

Die Gründer von Keleya, einem virtuellen Gesundheits-Coach für werdende Mütter, erhalten eine Finanzierung in sechsstelliger Höhe.

Kolumne: Digital für alle – jetzt erst recht

Kolumne: Digital für alle – jetzt erst recht

Die Digitale Agenda muss breiter aufgestellt werden, um auch jene Menschen zu erreichen, die sich abgehängt oder ausgegrenzt fühlen, sagt Niklas Velktamp.

KletterLetter: „Ralf Dümmel ist ein Vorbild für mich“

KletterLetter: „Ralf Dümmel ist ein Vorbild für mich“

Wenn kleine auf große Katzen treffen.. kommt es am Ende zum Deal. Mit Kratzbäumen in Buchstabenform überzeugte Lutz Spendig Investor Ralf Dümmel.

Outbank: Den Machern der Finanz-App ist das Geld ausgegangen

Outbank: Den Machern der Finanz-App ist das Geld ausgegangen

Das in Dachau ansässige Start-up hat Insolvenz angemeldet. Ideen zur Monetarisierung gab es zwar – sie kamen offenbar aber zu spät.

Höhle der Löwen: Das sind die Start-ups von Folge 4

Höhle der Löwen: Das sind die Start-ups von Folge 4

Gleich drei Start-ups aus dem Food-Bereich wollen den „Löwen“ in der heutigen Sendung Appetit auf ein Investment machen. Eine Vorschau.

Steuer-Start-ups: Taxfix greift auf einem komplizierten Terrain an

Steuer-Start-ups: Taxfix greift auf einem komplizierten Terrain an

Taxfix will mit zwei Millionen Anschubfinanzierung die Steuererklärung digitalisieren. In dem anspruchsvollen Feld tummeln sich bereits andere Start-ups.

Deliveroo: Britischer Essenslieferdienst sammelt 385 Millionen Dollar ein

Deliveroo: Britischer Essenslieferdienst sammelt 385 Millionen Dollar ein

In einer Finanzierungsrunde hat Deliveroo 385 Millionen Dollar eingesammelt und somit seine Bewertung auf zwei Milliarden US-Dollar gesteigert.

Nachgelesen: Die besten zehn Newsletter für Gründer

Nachgelesen: Die besten zehn Newsletter für Gründer

Von Tipps zu Crowdfunding und Zeitmanagement, bis zur Beantwortung von Rechtsfragen und Themen wie Achtsamkeit. Diese Newsletter sind einen Blick wert.

Bits & Pretzels: Hollywood-Star Kevin Spacey wird Partner der Start-up Messe

Bits & Pretzels: Hollywood-Star Kevin Spacey wird Partner der Start-up Messe

Ein Hauch Hollywood für Münchens Gründerszene: Schauspieler und Oscarpreisträger Kevin Spacey wird Partner der Start-up Messe Bits & Pretzels.

Nadine Nentwig: “Man darf liegenbleiben, nachdem man hingefallen ist”

Nadine Nentwig: “Man darf liegenbleiben, nachdem man hingefallen ist”

Scheitern Frauen anders als Männer? Warum eine Agenturgründerin aufgab – und was sie aus dem für sie schmerzhaften Prozess gelernt hat.

Raisin: Zinsportal wappnet sich für den Brexit

Raisin: Zinsportal wappnet sich für den Brexit

Bislang eroberte das deutsche Fintech aus eigener Kraft neue Märkte – jetzt soll eine Übernahme helfen. Der Gründer erklärt den Strategieschwenk.

S4: „Wir vernetzen den Planeten”

S4: „Wir vernetzen den Planeten”

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche wollen die Gründer von S4 überzeugen: Sie bringen Daten ins All – und von da auch an die abgelegensten Orte der Erde.

Start-ups: Bundesländer verstärken ihr Werben um Gründer

Start-ups: Bundesländer verstärken ihr Werben um Gründer

NRW hat ambitionierte Pläne für die Start-up-Szene – doch die hat klare Anforderungen an die Politik. Und auch andere Länder verstärken ihr Engagement.

Volcopter: “Wir sind eine Software-Company mit Carbon-Teil”

Volcopter: “Wir sind eine Software-Company mit Carbon-Teil”

Der elektronische Hubschrauber aus dem Schwarzwald sorgt weltweit für Aufsehen. Einer der Gründer gibt sich bescheiden – aber denkt global.

Coredinate: Folgefinanzierung für die Kontrollspezialisten

Coredinate: Folgefinanzierung für die Kontrollspezialisten

Das bayerische Start-up sammelt 1,9 Millionen Euro ein. Die Investoren sollen auch dabei helfen, in neue Länder vorzustoßen.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸
  • Zehn Lösungen für die Gastronomie von morgen

    Zehn Lösungen für die Gastronomie von morgen

    Der Metro-Accelerator für Start-ups aus Hotellerie und Restauration geht in die dritte Runde. In diesem Jahr können die Unternehmen ihre Produkte erstmals mit 500 Partnergastronomen testen.mehr
  • Demo Day: Wie Edelsteine für den Einzelhandel

    Demo Day: Wie Edelsteine für den Einzelhandel

    Das Finale des ersten Metro Accelerator for Retail zieht fast 250 Investoren an. Neben Ideen für die Handelsbranche liefert der Demo Day aber noch eine weitere Erkenntnis.mehr
  • Kontakt ist ihr Geschäft

    Kontakt ist ihr Geschäft

    Smarte Bilderkennung, ein selbstfahrender Kiosk und intelligente Sensoren: Drei Start-ups verbinden auf innovative Weise Kunden und Händler mit ihren Produkten.mehr

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter