l Kategorie: Start-Ups


Start-up Onkel Wolle: Autokauf ohne Mängel

Start-up Onkel Wolle: Autokauf ohne Mängel

Einen Gebrauchtwagen zu kaufen, ist für Laien eine Herausforderung: Das Start-up Onkel Wolle will helfen – und in der „Höhle der Löwen“ überzeugen.

Exklusiv: Wimdu und 9Flats schließen sich zusammen

Exklusiv: Wimdu und 9Flats schließen sich zusammen

Die Airbnb-Konkurrenten 9Flats und Wimdu fusionieren. Die Online-Portale zur Vermittlung von Ferienwohnungen waren zuletzt stark unter Druck geraten.

Start-up Möve Bikes: Höher, schneller, leichter

Start-up Möve Bikes: Höher, schneller, leichter

Möve Bikes aus Thüringen will das Radfahren mit einem neuen Antrieb verändern – und gleichzeitig eine alte Marke wiederbeleben.

Start-ups aus der Provinz (II): Homefort aus Saarbrücken

Start-ups aus der Provinz (II): Homefort aus Saarbrücken

Knapp 170.000 Wohnungseinbrüche gab es im Jahr 2015 in Deutschland, treffen kann es jeden. Das Start-up Homefort will mit Sicherheitspaketen helfen.

Start-up „Das Kaugummi“: Erfrischung in der Höhle der Löwen

Start-up „Das Kaugummi“: Erfrischung in der Höhle der Löwen

Die Gründer von „Das Kaugummi“ bieten gesunde Kaugummis. Ob die Jury der „Höhle der Löwen“ anbeißt?

Careship: Alterspflege aus dem Netz

Careship: Alterspflege aus dem Netz

Gründer entdecken die Altenpflege: Careship vermittelt Betreuer für Ältere, auch Rocket Internet investiert in ein entsprechendes Portal.

Start-up aus Darmstadt: Kimeta erleichtert die Jobsuche

Start-up aus Darmstadt: Kimeta erleichtert die Jobsuche

Das Start-up Kimeta aus Darmstadt will die Jobsuche angenehmer gestalten – und hat damit großen Erfolg.

Rückschlag für Protonet: Crowd bekommt Geld zurück

Rückschlag für Protonet: Crowd bekommt Geld zurück

Protonet hat Probleme mit seiner Smart-Home-Steuerung. Der einstige Crowdfunding-Rekordhalter zahlt seinen Unterstützern das Geld zurück.

Inselberg: Das passende Gesicht suchen und buchen

Inselberg: Das passende Gesicht suchen und buchen

Das Start-up Inselberg bringt Kunden und Models direkt zusammen – und will so die klassischen Agenturen überflüssig machen.

Start-ups in der Provinz: Packlink aus Neu-Isenburg

Start-ups in der Provinz: Packlink aus Neu-Isenburg

Das Start-up Packlink will den Paketversand vereinfachen – und siedelte sich bewusst im hessischen Neu-Isenburg an.

Start-up Papa Türk: Ein Getränk gegen Mundgeruch

Start-up Papa Türk: Ein Getränk gegen Mundgeruch

Das Start-up Papa Türk will unangenehmen Mundgeruch mit einem Getränk bekämpfen – und damit in der „Höhle der Löwen“ überzeugen.

Texterkennung: Anyline bringt Smartphones das Lesen bei

Texterkennung: Anyline bringt Smartphones das Lesen bei

Mit einer Software zur Texterkennung überzeugt das Start-up aus Österreich bekannte Unternehmen und Investoren wie die Swarovskis.

Frankfurter Start-up: Online-Fundbüro expandiert in die USA

Frankfurter Start-up: Online-Fundbüro expandiert in die USA

Wer etwas verloren hat soll es mit Hilfe eines Online-Fundbüros wiederfinden. Mit der Idee gehen die Gründer nun in die USA.

Ello: Gehhilfe mit Motor

Ello: Gehhilfe mit Motor

Das Stuttgarter Start-up Ello plant die elektrische Revolution des Rollators. Damit wollen die Gründer von der alternden Gesellschaft profitieren.

Die Höhle der Löwen: Welche Start-ups diese Woche antreten

Die Höhle der Löwen: Welche Start-ups diese Woche antreten

Essbare Deocreme, Schleifen und ein interaktiver Spielteppich: In der dritten Sendung der „Höhle der Löwen“ ist Vielfalt angesagt.

Penta-Sense: Zahnpflege zum Lutschen

Penta-Sense: Zahnpflege zum Lutschen

Zwei Gründer aus Würselen haben eine Pastille entwickelt, die das Kariesrisiko senken soll. Damit wollen sie in der “Höhle der Löwen” punkten.

Tonies: Hörfiguren sollen CD und MP3 im Kinderzimmer ablösen

Tonies: Hörfiguren sollen CD und MP3 im Kinderzimmer ablösen

Das Start-up Tonies hat ein neues Gerät für Hörspiele erfunden – und namhafte Verlage von den akustischen Spielfiguren überzeugt.

Höhle der Löwen: Warum sich Kale and Me trotzdem als Gewinner sieht

Höhle der Löwen: Warum sich Kale and Me trotzdem als Gewinner sieht

Mit ihrem „Saftladen“ wollten die Gründer von Kale and Me begeistern. Am Ende gingen sie ohne Investment, aber mit einem verlockenden Angebot.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter