l Kategorie: Finanzierung


Hellofresh holt sich 75 Millionen Euro – und wird zum Einhorn

Hellofresh holt sich 75 Millionen Euro – und wird zum Einhorn

Rockets Börsenhoffnung Hellofresh sammelt 75 Millionen Euro ein. Das heizt die Gerüchte um einen baldigen IPO weiter an.

KfW: Eine Milliarde Euro für Start-ups

KfW: Eine Milliarde Euro für Start-ups

Die Förderbank KfW will in den nächsten zwei Jahren eine Milliarde Euro für Start-ups bereit stellen. Damit sollen 23.000 junge Firmen unterstützt werden.

Social Entrepreneure: Warum Deutschland viele braucht

Social Entrepreneure: Warum Deutschland viele braucht

Sozialer Mehrwert und wirtschaftlicher Erfolg? Julian Müller-Schwefe ist einer der Social Entrepreneure und fordert mehr Mut von deutschen Gründern.

Kolumne: FinTechs sind alles, bloß keine Banker

Kolumne: FinTechs sind alles, bloß keine Banker

FinTech-Start-ups bieten nicht nur digitalisierte Lösungen an, sondern auch eine andere Atmosphäre. Der Hoodie ist das Symbolbild für eine Branche im Wandel.

Von Floerke: „Löwen“ investieren 180.000 Euro

Von Floerke: „Löwen“ investieren 180.000 Euro

Das Start-up Von Floerke erhielt in der „Höhle der Löwen“ viel Lob. Nun ist die Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Decimo: Sechsstelliger Betrag von Intershop-Mitgründer

Decimo: Sechsstelliger Betrag von Intershop-Mitgründer

Das Factoring-Start-up Decimo erhält eine sechsstellige Summe von einem der Intershop-Mitgründer.

Höhle der Löwen: Wie Spottster trotzdem einen Investor fand

Höhle der Löwen: Wie Spottster trotzdem einen Investor fand

In der „Höhle der Löwen“ wollte keiner bei Spottster einsteigen. Freya Oehle hat uns erzählt, wie es nach der Sendung weiterging.

Labfolder: Millionenbetrag für das Wachstum

Labfolder: Millionenbetrag für das Wachstum

Das digitale Laborbuch Labfolder sammelt in einer Finanzierungsrunde einen siebenstelligen Betrag ein. Das Start-up plant nun die Internationalisierung.

Dubsmash: Millionenrunde für populäre Promi-App

Dubsmash: Millionenrunde für populäre Promi-App

Dubsmash ist eine der populärsten Apps. Zu den 75 Millionen Nutzern gehören auch Rihanna und Mario Götze. Eine erste Finanzierungsrunde ist nun abgeschlossen.

DHDL, Gerlinger, Flüchtlinge: Was diese Woche wichtig war

DHDL, Gerlinger, Flüchtlinge: Was diese Woche wichtig war

Die Flüchtlingsdebatte war das bestimmende Thema dieser Woche – und hat auch die Start-up-Szene nicht kalt gelassen.

Finanzierungsrunden: Diese Start-ups hatten Glück

Finanzierungsrunden: Diese Start-ups hatten Glück

Wer an die Start-up-Szene denkt, verbindet sie oft mit Berlin, erst danach folgen München oder Köln. Ein Fehler, wie diese Finanzierungsrunden zeigen.

Remerge sammelt drei Millionen US-Dollar ein

Remerge sammelt drei Millionen US-Dollar ein

Das Adtech-Start-up Remerge verkündet eine Finanzierungsrunde in Höhe von drei Millionen US-Dollar und wagt zeitgleich den Sprung in die USA.

Metro-Accelerator: Tech-Start-ups aus aller Welt

Metro-Accelerator: Tech-Start-ups aus aller Welt

Mehrere Hundert Tech-Start-ups haben sich um die Aufname in den Accelerator von Metro beworben – aus aller Welt.

Project A investiert in neues Fintech-Start-up Liqid

Project A investiert in neues Fintech-Start-up Liqid

Das Fintech-Start-up Liqid will eine digitale Vermögensverwaltung anbieten, die sonst nur Kunden von Family Offices zur Verfügung steht.

Christoph Gerlinger: „Eine IPO-Absage gehört zu den unangenehmen Dingen“

Christoph Gerlinger: „Eine IPO-Absage gehört zu den unangenehmen Dingen“

Christoph Gerlinger spricht im Interview darüber, wie er die Zeit nach der Verschiebung des Börsengangs persönlich erlebt hat.

Accelerator: Was Gründer beachten sollten

Accelerator: Was Gründer beachten sollten

Gerade Start-ups in der Anfangsphase suchen sich gerne Hilfe in einem Accelerator. So wird die Aufnahme erfolgreich.

Unter Europas wertvollsten Einhörner bewegt sich was

Unter Europas wertvollsten Einhörner bewegt sich was

In der Liste der wertvollsten europäischen Einhörner hat ein schwedisches Unternehmen Plätze gut gemacht. Für deutsche Start-ups ändert sich dadurch wenig.

Sechsstelliger Betrag für Software-Start-up Pixxio

Sechsstelliger Betrag für Software-Start-up Pixxio

Das Mühldorfer Start-up Pixxio verkündet eine sechsstellige Finanzierungsrunde. Neben dem Europäischen Investitionsfonds setzt es auf private Investoren.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸
  • Zehn Lösungen für die Gastronomie von morgen

    Zehn Lösungen für die Gastronomie von morgen

    Der Metro-Accelerator für Start-ups aus Hotellerie und Restauration geht in die dritte Runde. In diesem Jahr können die Unternehmen ihre Produkte erstmals mit 500 Partnergastronomen testen.mehr
  • Demo Day: Wie Edelsteine für den Einzelhandel

    Demo Day: Wie Edelsteine für den Einzelhandel

    Das Finale des ersten Metro Accelerator for Retail zieht fast 250 Investoren an. Neben Ideen für die Handelsbranche liefert der Demo Day aber noch eine weitere Erkenntnis.mehr
  • Kontakt ist ihr Geschäft

    Kontakt ist ihr Geschäft

    Smarte Bilderkennung, ein selbstfahrender Kiosk und intelligente Sensoren: Drei Start-ups verbinden auf innovative Weise Kunden und Händler mit ihren Produkten.mehr

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter