l Kategorie: News


Seed-Investment: BuddyGuard erhält mehr als 900.000 Euro

Seed-Investment: BuddyGuard erhält mehr als 900.000 Euro

Das Berliner Start-up BuddyGuard erhält in einem Seed-Investment 900.000 Euro. Das Geld soll in die Produktentwicklung fließen.

Fintech: Gründer halten wenig von einem Studiengang

Fintech: Gründer halten wenig von einem Studiengang

In Hessen soll es ein Studium für Fintech geben. Doch braucht man das, um ein solches Start-up zu gründen oder in der Fintech-Branche zu arbeiten?

Schweighöfer, Knip-Streit, Code_n: Was in dieser Woche wichtig war

Schweighöfer, Knip-Streit, Code_n: Was in dieser Woche wichtig war

Schauspieler Matthias Schweighöfer startet ein Netflix für deutsche Expats. Und das Versicherungs-Start-up Knip hat Ärger. Der Wochenrückblick.

EY startet Accelerator in Berlin

EY startet Accelerator in Berlin

Die Beratung EY holt ihr Londoner Accelerator-Programm nach Deutschland. Start-ups die noch ganz am Anfang stehen, haben jedoch keine Chance.

E-World: Start-ups auf dem Weg zur Energiewende

E-World: Start-ups auf dem Weg zur Energiewende

Eine Gruppe von Unternehmern fährt auf Klassenfahrt? So sah es aus als Berliner Gründer gemeinsam zur E-World nach Essen fuhren.

Exklusiv: Testbirds sammelt zwei Millionen Euro ein

Exklusiv: Testbirds sammelt zwei Millionen Euro ein

Das Crowdtesting-Start-up erhält eine siebenstellige Finanzierung. Mit dem Geld will Testbirds weltweit expandieren.

Protonet: Hamburger Start-up zieht in den Y-Combinator ein

Protonet: Hamburger Start-up zieht in den Y-Combinator ein

Auf ins Silicon Valley: Das Start-up Protonet hat einen Platz im Y-Combinator ergattert, der schon Airbnb und Dropbox unterstützte.

Gegessen wird immer: „Fleischhersteller haben fast Angst, wenn wir kommen“

Gegessen wird immer: „Fleischhersteller haben fast Angst, wenn wir kommen“

Die Gründer von Gegessen wird immer sprechen über Rinderherden, Müllprobleme im Onlinehandel und Produzentenakquise.

Rocket-Aktie: Samwers wollen Vertrauen zurückkaufen

Rocket-Aktie: Samwers wollen Vertrauen zurückkaufen

Rocket Internet betreibt Kurspflege. Die Firmenschmiede kauft Anleihen zurück – zumindest kurzfristig hilft das der Aktie auf die Sprünge.

La Belle Assiette: Food-Start-up erhält 1,3 Millionen Euro

La Belle Assiette: Food-Start-up erhält 1,3 Millionen Euro

Einen Koch für zuhause: Das Start-up La Belle Assiette sammelt in einer erneuten Finanzierungsrunde 1,3 Millionen Euro ein.

Delivery Hero: Start-up streicht 30 Stellen

Delivery Hero: Start-up streicht 30 Stellen

Eine Finanzierungsrunde nach der anderen: Trotzdem streicht der Lieferdienst Delivery Hero jetzt 30 Stellen.

Tripda: Rocket weiter auf dem Rückzug

Tripda: Rocket weiter auf dem Rückzug

Rocket Internets Mitfahrzentrale Tripda steht vor dem Aus. Zuvor hatten die Samwers einen anderen Fahrdienst in Asien und Teile des Essensliefergeschäfts aufgegeben.

Jecke Gründer: Wenn die Partystimmung fehlt

Jecke Gründer: Wenn die Partystimmung fehlt

So richtig gute Partystimmung wollte bei den „Jecken Gründer“ im Kölner Karneval nicht aufkommen. Woran es lag.

Start-up-Bilanz 2015: Mehr Exits, höhere Preise

Start-up-Bilanz 2015: Mehr Exits, höhere Preise

Trotz abgesagter Börsengänge hat sich die Zahl der europäischen Exits im vergangenen Jahr deutlich erhöht. Deutsche Start-ups liegen dabei weit vorne.

Rocket, Retouren und Rekorde: Was in dieser Woche wichtig war

Rocket, Retouren und Rekorde: Was in dieser Woche wichtig war

Was die Aufräumarbeiten in Rockets Lieferimperium bedeuten, welche Rekorde der Gründerboom produziert und wo Zalando Retouren gratis abholt. Der Wochenrückblick.

Lamudi: 29 Millionen Euro für Rockets Immobilienportal

Lamudi: 29 Millionen Euro für Rockets Immobilienportal

Mit Lamudi will Rocket Internet die Immobiliensuche in Wachstumsmärkten vereinfachen. Nun hat das Start-up frisches Kapital erhalten.

Exklusiv: Adjust veranstaltet erste Mobile Fraud-Konferenz

Exklusiv: Adjust veranstaltet erste Mobile Fraud-Konferenz

Berlin hat eine neue Konferenz: Am 2. Juni wird die Mobile Spree zum ersten Mal stattfinden. Veranstalter ist das Berliner Start-up Adjust.

Date-Start-up: Ohlala expandiert mit frischem Kapital in die USA

Date-Start-up: Ohlala expandiert mit frischem Kapital in die USA

Ein neuer Kontinent für Ohlala: Das Berliner Start-up wagt sich in die Vereinigten Staaten – mit angepasstem Angebot und frischem Kapital.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter