l Kategorie: News


Bunch: Team-Management-Portal erhält Millionenfinanzierung

Bunch: Team-Management-Portal erhält Millionenfinanzierung

Das Start-up Bunch aus Berlin versucht die Zusammenarbeit in Firmen zu optimieren – Investoren gefällt der Ansatz. Sie lassen einen siebenstelligen Betrag springen.

Vantik: Sechsstellige Summe für die Altersvorsorge

Vantik: Sechsstellige Summe für die Altersvorsorge

Das Berliner Start-up Vantik spezialisiert sich auf eine Altersvorsorge für Berufseinsteiger. Als Starthilfe haben sich die Gründer 850.000 Euro gesichert.

Lilium: Designexperte Frank Stephenson fliegt mit

Lilium: Designexperte Frank Stephenson fliegt mit

Das Münchner Start-up Lilium will mit einem Lufttaxi abheben – der bekannte Automobildesigner Frank Stephenson kommt nun mit an Bord.

Loadbee: Miele steigt bei der Plattform für Produktdaten ein

Loadbee: Miele steigt bei der Plattform für Produktdaten ein

Loadbee vernetzt Markenhersteller und Händler. Das Ziel sind detaillierte Produktbeschreibungen in Onlineshops und im stationären Handel.

ProGlove: 5,5 Millionen Euro für vernetzte Handschuhe

ProGlove: 5,5 Millionen Euro für vernetzte Handschuhe

Das Münchener Start-up stellt Wearables für Industrie und Logistik her. Mit Hilfe der Kapitalspritze soll das Produktportfolio nun erweitert werden.

Soley: Münchener Software-Start-up erhält Millionenfinanzierung

Soley: Münchener Software-Start-up erhält Millionenfinanzierung

Soley will Industrieunternehmen helfen, ihr Produktportfolio anhand von Daten aus unterschiedlichen Quellen zu durchleuchten – und Komplexität zu reduzieren.

Smart Home: Offenes Rennen um die Kunden

Smart Home: Offenes Rennen um die Kunden

Mit Produkten und Dienstleistungen rund um das vernetzte Zuhause wollen viele Start-ups punkten. Doch noch kann keine Branche voll überzeugen.

Kronjuwelen: Unterwäsche-Start-up verkauft an Mitbewerber

Kronjuwelen: Unterwäsche-Start-up verkauft an Mitbewerber

Das Düsseldorfer Unternehmen vermarktete Slips, die gegen Handystrahlung schützen sollten. Jetzt hat ein französischer Konkurrent die Hosen an.

Coolar und Skeleton Technologies: Auszeichnung für Energie-Start-ups

Coolar und Skeleton Technologies: Auszeichnung für Energie-Start-ups

Für Kühlschränke und Ultrakondensatoren: Die globale Initiative Start Up Energy Transition (SET) hat zwei deutsche Firmen als Vorreiter in der Energiewende ausgezeichnet.

Project A: Berliner Investor steckt Millionen in Bildungsportal

Project A: Berliner Investor steckt Millionen in Bildungsportal

Der Berliner Risikokapitalgeber Project A investiert in die Londoner Bildungsplattform Aula – und schärft damit seinen Blick auf den Bereich Edtech.

Volocopter: Hubs für Flugtaxis geplant

Volocopter: Hubs für Flugtaxis geplant

Das Bruchsaler Start-up stellt ein Konzept für den Betrieb von Flugtaxis vor – und verspricht, dass die Transportlösung nicht nur etwas für Gutverdiener wird.

Kisura: Stilberater schlüpfen bei Karstadt unter

Kisura: Stilberater schlüpfen bei Karstadt unter

Die Warenhaus-Kette übernimmt das Berliner Start-up, das Anfang des Jahres in die Insolvenz geschlittert war. Die beiden Gründerinnen sollen an Bord bleiben.

Insider Navigation: Innogy investiert in Augmented Reality

Insider Navigation: Innogy investiert in Augmented Reality

Das Wiener Start-up ist auf Navigationslösungen für Innenräume spezialisiert – und nimmt damit vor allem Industrieunternehmen und Flughäfen ins Visier.

Turo: Carsharing-Marktplatz öffnet sich für kommerzielle Fahrzeugvermittler

Turo: Carsharing-Marktplatz öffnet sich für kommerzielle Fahrzeugvermittler

Der Anbieter will so international wachsen. Mit American Express und Sumitomo gewinnt das US-Start-up, an dem auch Daimler beteiligt ist, zudem neue Investoren.

UVC Partners: 82 Millionen Euro für Tech-Start-ups

UVC Partners: 82 Millionen Euro für Tech-Start-ups

Das Geld soll in B2B-Start-ups aus dem deutschsprachigen Raum fließen. Erste Investments aus dem neuen Fonds hat der Münchner Wagniskapitalgeber schon getätigt.

Artisense: „Wir helfen Maschinen dabei, wie Menschen zu sehen“

Artisense: „Wir helfen Maschinen dabei, wie Menschen zu sehen“

Das Start-up für Computer Vision hat 4,1 Millionen Euro eingeworben. Im Interview erklärt Mitgründer Till Kaestner, wie die Technologie das autonome Fahren voranbringt.

Telemedizin: Start-ups erweitern die Sprechstunden

Telemedizin: Start-ups erweitern die Sprechstunden

Ferndiagnose via Tablet oder Telefon: Viele Start-ups drängen auf den streng regulierten Markt. Über Modellprojekte und Umwege nehmen die Firmen Fahrt auf.

Viewpointsystem: Datenbrillen-Start-up hat Millionen in Aussicht

Viewpointsystem: Datenbrillen-Start-up hat Millionen in Aussicht

Das Auge als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine: Für ihre Eye-Tracking-Technologie erhält die Wiener Firma EU-Fördergelder in Millionenhöhe.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter