l Kategorie: Meinung


Kolumne: Die skalierbare Persönlichkeit

Kolumne: Die skalierbare Persönlichkeit

Alles muss skalierbar sein – das Produkt, die Marke, der Vertrieb und nicht zuletzt der Firmenname. Stoppt diesen Wahn, sagt Meike Haagmans.

Kolumne: Start-ups und die Datenschutz-Grundverordnung

Kolumne: Start-ups und die Datenschutz-Grundverordnung

Ende der Schonfrist: In rund zwei Wochen tritt die EU-DSGOVO in Kraft, doch Start-ups hinken bei der Umsetzung hinterher. Was diese jetzt tun sollten, erklärt Niklas Veltkamp.

Kolumne: Zusammen arbeitet man weniger allein

Kolumne: Zusammen arbeitet man weniger allein

Auf welche juristischen Rahmenbedingungen müssen Start-up-Unternehmer achten, wenn sie Arbeitnehmer/innen einstellen möchten? Experte Andreas Bietmann klärt auf.

Kolumne: Tech-Visa gegen den Fachkräftemangel

Kolumne: Tech-Visa gegen den Fachkräftemangel

Start-ups suchen oft verzweifelt nach Fachkräften. Unser Kolumnist berichtet vom Leid junger Firmen – und hat einen Vorschlag.

Kolumne: Offline-Misstrauen und andere Risiken

Kolumne: Offline-Misstrauen und andere Risiken

Die Skepsis gegenüber der analogen Welt wächst. Dienstleister müssen sich darauf einstellen, sagt unsere Kolumnistin und Gründerin Meike Haagmans.

Kolumne: Der Koalitionsvertrag unter der arbeitsrechtlichen Lupe

Kolumne: Der Koalitionsvertrag unter der arbeitsrechtlichen Lupe

Alles neu macht der Koalitionsvertrag. Warum dieser erheblichen Sprengstoff auf dem Gebiet des Arbeitsrechts enthält, erklärt unser Experte Andreas Bietmann.

Kolumne: Ist Deutschland auf dem Weg zum Smart Country?

Kolumne: Ist Deutschland auf dem Weg zum Smart Country?

Von selbstdenkenden Straßenlaternen bis hin zu Online-Videosprechstunden – gebt Start-ups die Chance im Alltag wichtige Unterstützung zu leisten, fordert Niklas Veltkamp.

Kolumne: Die seltsame Angst vor Unternehmertum

Kolumne: Die seltsame Angst vor Unternehmertum

Reihenweise gründen Konzerne Acceleratoren. Doch gründungsfreudigen Mitarbeitern wird mitunter das Leben schwer gemacht, ärgert sich unsere Kolumnistin.

Kolumne: Datenschutz im Fokus

Kolumne: Datenschutz im Fokus

Im Mai tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Welche Folgen das für Unternehmer hat, erklärt unser Kolumnist Andreas Bietmann.

Kolumne: Datengetriebenheit bei Start-ups

Kolumne: Datengetriebenheit bei Start-ups

Ein Start-up aufzubauen bedeutet konstant an seinem Geschäftsmodell zu arbeiten. Darum sollten Gründer von Beginn an datengetrieben arbeiten, rät Project A-Geschäftsführer Uwe Horstmann.

Kolumne: Oh, Baby

Kolumne: Oh, Baby

Als ihre Mitarbeiterin schwanger wird, beginnt bei Meike Haagmans das große Grübeln: Warum gelten (potenziell) werdende Mütter oft immer noch als Risikofaktoren in Unternehmen?

Kolumne: Rechts-Update für Gründer

Kolumne: Rechts-Update für Gründer

Rund um den Jahreswechsel ändert sich einiges im Arbeits- und Sozialrecht: Andreas Bietmann über neue Mindestlohn-Regeln und mehr Schutz für Schwangere.

Kolumne: Ride-Sharing erlebt 2018 den Durchbruch

Kolumne: Ride-Sharing erlebt 2018 den Durchbruch

Von Zukunftsprognosen hält er sich eigentlich lieber fern, doch in diesem Fall ist sich unser Kolumnist Niklas Veltkamp sicher: Ride-Sharing ist das nächste große Ding.

Kolumne: Digitale Erschöpfung

Kolumne: Digitale Erschöpfung

Als ihre Mutter ihr Handysucht unterstellt, wird Meike Haagmans erst wütend, dann nachdenklich – und fasst einen Neujahrsvorsatz: Weniger Abhängigkeit vom kleinen Ding in ihrer Tasche.

Social Entrepreneurship: Neue Impulse zur Lösung großer Probleme

Social Entrepreneurship: Neue Impulse zur Lösung großer Probleme

Mit ihrer Geisteshaltung können Gründer aussichtsreiche Lösungen für soziale und ökologische Probleme entwickeln, glaubt unser Kolumnist Uwe Horstmann.

Kolumne: Rückblick auf das Start-up Jahr 2017

Kolumne: Rückblick auf das Start-up Jahr 2017

Stillstand in der Politik ist gleich Stillstand in der Start-up-Szene? Mitnichten, sagt Niklas Veltkamp und blickt für uns auf das (fast) vergangene Jahr zurück.

Klaus Hommels: Großen Unternehmen fehlt der Mut

Klaus Hommels: Großen Unternehmen fehlt der Mut

Der Wagniskapital-Investor rät im Interview mit dem Tagesspiegel dazu weniger auf die USA zu schauen und stattdessen eigene Marktführer zu kreieren.

Kolumne: Über die Macht des Storytelling

Kolumne: Über die Macht des Storytelling

Im Zeitalter der Digitalisierung sprechen alle über Programmierkenntnisse. Tijen Onaran findet: Storytelling ist eines der zentralen Leadership-Themen – und sollte auch in der Schule unterrichtet werden.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter