U Artikel von Redaktion


Männerdomäne: Mutige Gründerinnen

Männerdomäne: Mutige Gründerinnen

In der deutschen Gründerszene sind Frauen Exotinnen. 87 Prozent aller Unternehmen werden hierzulande von Männern gegründet. Fünf Frauen, die sich behaupten.

Lernen aus dem Scheitern: Steh auf, Mann!

Lernen aus dem Scheitern: Steh auf, Mann!

Misserfolge gehören zum Gründen dazu. Drüber sprechen wollen nur wenige. Was Gründer aus ihrem Scheitern gelernt haben.

MediDate: Schönheitsoperationen zu günstigeren Preisen

MediDate: Schönheitsoperationen zu günstigeren Preisen

Das Berliner Start-up MediDate vermittelt Resttermine für Behandlungen von Haut, Zähnen oder Augen.

Marketing: So können sich Unternehmen besser bei Google präsentieren

Marketing: So können sich Unternehmen besser bei Google präsentieren

Google-Anzeigen kennt jeder. Doch es gibt weitere Möglichkeiten, sein Start-up in der Suchmaschine oder auf Maps zu präsentieren. Wie man “Google my Business” & Co. nutzt.

Impraise: 1,6 Millionen für besseres Mitarbeiterfeedback

Impraise: 1,6 Millionen für besseres Mitarbeiterfeedback

Das Start-up Impraise sammelt Kapital für sein Tool zur Verbesserung des Mitarbeiterfeedbacks.

Claude Ritter: „Wir haben ein Neid-Problem in der Start-up-Branche”

Claude Ritter: „Wir haben ein Neid-Problem in der Start-up-Branche”

Der Gründer von Book A Tiger spricht im Interview über den Reiz des Neuen und das veränderte Geschäftskonzept seines Start-ups nach dem ARD-Fiasko.

Kolumne: Achtung, Schubladendenken

Kolumne: Achtung, Schubladendenken

Meike Haagmans reist nach Südafrika und begegnet dort nicht nur einer beeindruckenden Gründerin, sondern auch ihren eigenen Vorurteilen.

Pitch Marathon: Es geht nicht um das Gewinnen

Pitch Marathon: Es geht nicht um das Gewinnen

Beim Start-up Camp in Berlin geht es um’s Gründen. Wer die beste neue Idee hat, entscheidet sich im Pitch Marathon, 26 Gründer treten gegeneinander an. Eine Reportage.

ProGlove: Kontakt halten, Produktleiden, Selbstverständnis

ProGlove: Kontakt halten, Produktleiden, Selbstverständnis

Mit einem smarten Handschuh hat ProGlove den Gründerwettbewerb gewonnen. In ihrem Tagebuch berichten die Gründer wie es für sie weiter geht.

Ally: Die schnellsten Wege durch die Stadt

Ally: Die schnellsten Wege durch die Stadt

Wie komme ich besonders flott von A nach B? Ally will Nutzern diese Frage mit einer kostenlosen App beantworten.

Finanzierungsrunde: Finanzcheck erhält 33 Millionen Euro

Finanzierungsrunde: Finanzcheck erhält 33 Millionen Euro

Die deutsche Fintech-Szene kann erneut einen Erfolg für sich verbuchen. Drei Investoren steckten Geld in die Vergleichsplattform Finanzcheck.

Claudius Holler:  „Die Belastung war für mich nicht zu stemmen“

Claudius Holler: „Die Belastung war für mich nicht zu stemmen“

Der Gründer des Getränke-Startups Leetmate hat Krebs. Weil er nicht krankenversichert ist, hat er sein Schicksal öffentlich gemacht – die Hilfsbereitschaft ist enorm.

Berliner Start-up-Szene: Erwachsen ja, aber reif?

Berliner Start-up-Szene: Erwachsen ja, aber reif?

Oft wird der Berliner Start-up-Kosmos in einem Atemzug mit dem Silicon Valley genannt. Aber ist die Szene erwachsen geworden.

Tijen Onaran: Wenn die Gründerstory auserzählt ist

Tijen Onaran: Wenn die Gründerstory auserzählt ist

Unternehmen leben von Aufmerksamkeit. Insbesondere Start-ups haben derzeit das Glück besondere Aufmerksamkeit zu erfahren.

Italien: Start-ups statt Krise

Italien: Start-ups statt Krise

Arbeitslosigkeit, schlechte Bezahlung und Frust: Eine Gruppe junger Leute in Italien hat die Krise zur Verwirklichung ihres Traums genutzt.

Deutsche Post: Eigene E-Autos für die Zusteller

Deutsche Post: Eigene E-Autos für die Zusteller

Die Deutsche Post baut sich die Autos für ihre Zusteller nun selbst. Dafür hatte das Unternehmen extra ein Start-up übernommen.

Dinner per Mausklick: Das schwierige Geschäft mit dem Essen aus dem Netz

Dinner per Mausklick: Das schwierige Geschäft mit dem Essen aus dem Netz

Die steigende Anzahl an Food-Start-ups weckt das Interesse der Investoren. Doch der Kampf um die Kunden wird auf dem engen Markt immer härter.

Kolumne: Warum Banken und FinTechs nicht ohne einander können

Kolumne: Warum Banken und FinTechs nicht ohne einander können

Auf in die Schlacht? Nach anfänglichen Revierkämpfen raufen sich Banken und Start-ups nun zusammen. Eine sinnvolle Entwicklung, findet unser Autor.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter