Digital Hub Logistics: „Mehr Selbstbewusstsein würde nicht schaden“

Digital Hub Logistics: „Mehr Selbstbewusstsein würde nicht schaden“

Ein großes Netzwerk an Neukunden – aber Luft nach oben bei Investoren. Motion Miners aus Dortmund berichtet über das Ökosystem im Ruhrgebiet.

Scoutbee: „Wir finden Top-Lieferanten weltweit“

Scoutbee: „Wir finden Top-Lieferanten weltweit“

Im Elevator Pitch tritt heute Scoutbee an. Das Start-up automatisiert die Lieferketten für Unternehmen. Wie urteilt die Investorin?

Lab4Land: Schöppenstedt statt Silicon Valley

Lab4Land: Schöppenstedt statt Silicon Valley

Ein Accelerator soll Gründerteams nach Niedersachsen locken. Die Idee: Auf dem Land locken Chancen für Start-ups – auch wenn das Skalieren schwerer fällt.

2trde: Digitales Gaspedal für den Gebrauchtwagenmarkt

2trde: Digitales Gaspedal für den Gebrauchtwagenmarkt

Das Start-up hlft Autohändlern, für gebrauchte Fahrzeuge gute Preise zu erzielen. Ein bestens vernetzter Investor steigt jetzt bei den Münchenern ein. 

One Projects: Medtech schärft den Blick in die Blutbahn

One Projects: Medtech schärft den Blick in die Blutbahn

Eingriffe am Herzen nimmt sich das Gründerteam aus Dublin und München vor. Mit Technologie wollen sie die Erfolgschancen erhöhen.

Fritz Trott: „Wer untentschuldigt fehlt, fliegt raus“

Fritz Trott: „Wer untentschuldigt fehlt, fliegt raus“

Zenjob vermittelt studentische Aushilfskräfte per App an Unternehmen. Die Pandemie ließ die Nachfrage steigen – bis hin zu einer vorzeitigen Expansion. 

Eventano: Feiern in Zeiten von Corona 

Eventano: Feiern in Zeiten von Corona 

Felix Kosel gründete kurz vor Ausbruch der Pandemie ein Start-up, das Event-Locations mit Veranstaltern zusammenbringt – und setzt trotz Krise auf Wachstum.

Kolumne: Was bedeutet eigentlich „Fully Diluted“?

Kolumne: Was bedeutet eigentlich „Fully Diluted“?

Gründer sollten gut vorbereitet in Verhandlungen zur nächsten Finanzierungsrunde gehen. Besonders die Verwässerung der Anteile steht im Fokus.  

Waku Robotics: „Wir statten Konzerne mit Robotern aus“

Waku Robotics: „Wir statten Konzerne mit Robotern aus“

Im Elevator Pitch tritt heute Waku Robotics an. Das Start-up entwickelt einen Marktplatz für Roboter. Wie urteilt Investor Peter Hornik?

Objego: Vermieter-Helfer von Ista holt Aareal Bank an Bord

Objego: Vermieter-Helfer von Ista holt Aareal Bank an Bord

Der Energiedienstleister gründet ein Start-up, das Vermietern bei der Abrechnung helfen soll. Die Bank unterstützt nun mit Kapital und Kontakten.

Laserhub: Industrie-Marktplatz bohrt neue Märkte auf

Laserhub: Industrie-Marktplatz bohrt neue Märkte auf

Das Start-up macht die Beschaffung von Metallteilen effizienter. Dank einer Finanzierungsrunde sollen nun weitere Methoden und Nationen erschlossen werden.

Shore: Kundenverwalter kauft Kassensystem-Start-up dazu

Shore: Kundenverwalter kauft Kassensystem-Start-up dazu

Das junge Unternehmen übernimmt das Start-up Inventorum. Damit wollen die Münchener ihr Angebot für Händler und Dienstleister ausbauen.

Female Founders Monitor: Investoren benachteiligen Start-ups von Frauen

Female Founders Monitor: Investoren benachteiligen Start-ups von Frauen

In der männerdominierten Tech-Welt haben Gründerinnen oft einen schweren Stand. Die Corona-Krise könnte das Problem noch verschärfen.

FireStart: Prozess-Automatisierer gehen auf Expansionskurs

FireStart: Prozess-Automatisierer gehen auf Expansionskurs

Zwölf Jahre nach der Gründung holt sich das Start-up Wachstums-Investoren an Bord. Beim Vertrieb setzen die Linzer auf ein Bündnis mit Celonis.

Investorencheck: „Mit schlechten Nachrichten können wir umgehen“

Investorencheck: „Mit schlechten Nachrichten können wir umgehen“

Was der Berliner Risikokapitalgeber Redstone für Start-ups aus der Industrie 4.0 bereithält, verrät Geschäftsführer Samuli Sirén.

Körber Digital: Der Konzern baut künftig eigene Start-ups

Körber Digital: Der Konzern baut künftig eigene Start-ups

Die Unternehmensgruppe richtet einen Company Builder ein. Mit einem Fokus auf die Produktion sollen künftig jedes Jahr neue Ausgründungen entstehen.

Code Intelligence: Software-Tester tasten sich voran

Code Intelligence: Software-Tester tasten sich voran

Das Start-up ermöglicht es Entwicklern, schneller Fehler in ihrem Code zu finden. Einige Dax-Konzerne arbeiten mit den Bonnern bereits zusammen.

Babybe Medical: „Wir stellen den Mutterleib nach“

Babybe Medical: „Wir stellen den Mutterleib nach“

Im Elevator Pitch tritt heute Babybe Medical an. Das Start-up entwickelt eine vernetzte Matratze für Frühchen. Wie urteilt Investor Frank Thelen?

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter