Limehome: Hotel-Alternative will schnell in viele Städte wachsen

Limehome: Hotel-Alternative will schnell in viele Städte wachsen

Self-Service-Apartments statt Room-Service: Damit setzt das Start-up auf schnelles Wachstum. Risikokapitalgeber glauben an das Skalierungspotenzial.

Kolumne: Thinking outside the box

Kolumne: Thinking outside the box

Die Corona-Krise hat Meike Haagmans Reise-Start-up hart gebeutelt. Doch statt aufzugeben, nutzt sie ihre Kompetenzen, um andere Gründer zu unterstützen.

Lengoo: „Wir übersetzen schneller und günstiger“

Lengoo: „Wir übersetzen schneller und günstiger“

Im Elevator Pitch tritt heute Lengoo an. Das Start-up nutzt KI, um Fachtexte in andere Sprachen zu übertragen. Wie urteilt Investorin Nina Rinke?

Additive Drives: Der Elektromotor kommt aus dem 3D-Drucker

Additive Drives: Der Elektromotor kommt aus dem 3D-Drucker

An der Schnittstelle von additiver Fertigung und Elektromotoren will das Start-up punkten. Mit der ersten Finanzierung strebt das Team nun den Markttest an.

Agile Robots: Gründer treiben Industrie-Roboter voran

Agile Robots: Gründer treiben Industrie-Roboter voran

Die Ausgründung des DLR tritt gegen etablierte Hersteller wie Kuka, ABB und Co. an. Der Fokus des Start-ups liegt auf der Software.

Schrott24: Statkraft steigt beim Online-Schrottplatz ein

Schrott24: Statkraft steigt beim Online-Schrottplatz ein

Der Energiekonzern ist Lead-Investor einer 2,8 Millionen Euro großen Finanzierungsrunde. Das Grazer Start-up will nun das wachsende B2B-Geschäft aufbauen.

Mymoria: Online-Bestatter will mit Offline-Filialen wachsen

Mymoria: Online-Bestatter will mit Offline-Filialen wachsen

Das Start-up hat einen „Flagship-Store“ in der Kölner Innenstadt eröffnet – und plant nun weitere Filialen in ganz Deutschland.

Yucona:  „Wir brauchen ihn, koste es, was es wolle”

Yucona: „Wir brauchen ihn, koste es, was es wolle”

Bewertung, Auftritt, Logo: Die Yucona-Gründer mussten viel Kritik aushalten. Am Ende aber wusste Ralf Dümmel um die Bedeutung ihrer Erfindung und schlug zu. 

Forschungsfragen: Der eigene Einsatz hilft doppelt

Forschungsfragen: Der eigene Einsatz hilft doppelt

Gründende motivieren sich im Team gegenseitig. Allerdings nicht automatisch, haben unsere Kolumnisten aus der Wissenschaft herausgefunden.

Unitverse: „Dank uns muss niemand Coronazettel ausfüllen“

Unitverse: „Dank uns muss niemand Coronazettel ausfüllen“

Im Elevator Pitch treten heute die Gründer von Unitverse mit einem digitalen Check-in für Restaurantbesucher an. Wie urteilt der Investor?

Scoperty: Prop-Tech will Immobilienmarkt transparenter machen

Scoperty: Prop-Tech will Immobilienmarkt transparenter machen

Mit einem digitalen Marktplatz möchte das Münchner Start-up bei Immobilienbesitzern punkten. Die Investoren konnten die Gründer bereits überzeugen.

Neoteq Ventures: Wagniskapital-Fonds für das Rheinland legt ab

Neoteq Ventures: Wagniskapital-Fonds für das Rheinland legt ab

Das Geld kommt je zur Hälfte von öffentlich-rechtlichen Geldinstituten und von Unternehmen. Das Volumen soll noch auf bis zu 60 Millionen Euro steigen.

Smunch: Investoren stützen Online-Kantine

Smunch: Investoren stützen Online-Kantine

Der Essenslieferdienst litt stark unter dem Lockdown, bekommt nun aber eine neue Finanzspritze. Wachsen will das Start-up mit smarten Kühlschränken.

Simpleclub: Nachhilfe-Experten holen sich Verstärkung

Simpleclub: Nachhilfe-Experten holen sich Verstärkung

Mit unterhaltsamen Youtube-Videos hat sich das Start-up bei Schülern einen Namen gemacht. Nun kommt erstmals ein externer Investor an Bord.

Staffr: „Reine Fitness-Apps sind chancenlos”

Staffr: „Reine Fitness-Apps sind chancenlos”

Das Start-up ist bei den „Löwen“ zwar abgeblitzt. Im Interview erklärt Mitgründer Stefan Weiß, warum er dennoch an die vernetzten Trainingsbänder glaubt.

Tiegoo: Digitalisierung der Tier-Gesundheit

Tiegoo: Digitalisierung der Tier-Gesundheit

Deutsch­lands ältester Tier­versicherer beteiligt sich am hessischen Start-up, das eine Gesundheitskarte für Hunde, Katzen und Co entwickelt hat.

Fastic: Abnehm-App punktet in gesättigtem Markt

Fastic: Abnehm-App punktet in gesättigtem Markt

Mit einem Fokus auf Intervall-Fasten setzt sich das Start-up gegen Hunderte andere Gesundheits-App durch – und gewinnt prominente Investoren für sich.  

CorTec: „Wir vernetzen das menschliche Gehirn“

CorTec: „Wir vernetzen das menschliche Gehirn“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt der Gründer von CorTec an. Per Implantat will er eine Kommunikation zwischen Gehirn und Technik ermöglichen.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter