Mediaire: Softwareschmiede für Radiologie erhält Finanzspritze

Mediaire: Softwareschmiede für Radiologie erhält Finanzspritze

Das Berliner Start-up setzt Künstliche Intelligenz ein, um radiologische Aufnahmen auszuwerten. Fehldiagnosen sollen so verringert werden.

CheckYeti: Wintersport-Portal rüstet sich für Sommersaison

CheckYeti: Wintersport-Portal rüstet sich für Sommersaison

Die Buchungsplattform bekommt vier Millionen Euro von Investoren – und will nun das Angebot für sommerliche Outdoor-Aktivitäten ausbauen.

Pflegix: Europ Assistance Gruppe investiert in Bochumer Pflege-Start-up

Pflegix: Europ Assistance Gruppe investiert in Bochumer Pflege-Start-up

Der digitale Marktplatz für die Vermittlung von Pflegekräften und Alltagshelfern erhält eine Finanzspritze. Das Geld fließt in Marketing und Produktentwicklung.

Kolumne: It’s all ’bout the money …

Kolumne: It’s all ’bout the money …

Zwar sind die Investitionen in Start-ups in den letzten Jahren gestiegen, doch die Finanzierungslücke in der Wachstums- und Internationalisierungsphase ist bedenklich, moniert Niklas Veltkamp.

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Der Versuch, die Geschäftspost für Unternehmen zu digitalisieren, scheitert. Andere Start-ups beschreiten weiter diesen Weg.

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Finanzierungen, Übernahmen, Strategien – von Sinn und Unsinn der Gründerwelt: Ein Rückblick auf die Ereignisse der Start-up-Woche.

Bergfürst: Commerz Real beteiligt sich an Crowdinvesting-Plattform

Bergfürst: Commerz Real beteiligt sich an Crowdinvesting-Plattform

Die Schwarm-Finanzierung von Immobilienprojekten legt kräftig zu. Die Commerzbank-Tochter sichert sich jetzt ein knappes Viertel an dem Portal.

Verlingo: Auftakt für die Arbeitszeugnis-Analysten

Verlingo: Auftakt für die Arbeitszeugnis-Analysten

Das Hamburger Start-up will mehrere Schritte im Bewerbungsprozess vereinfachen. Das erste Risikokapital kommt von einer studentischen Initiative.

Insurlab: Start-up-Hub will Projekte für die Branche umsetzen

Insurlab: Start-up-Hub will Projekte für die Branche umsetzen

Identitätsmanagement, Cloud, Schnittstellen: Start-ups und Versicherer wollen gemeinsam an Projekten arbeiten. Der Digital Hub bündelt die Initiativen.

Taxfix: 27 Millionen Euro für die Steuer-App

Taxfix: 27 Millionen Euro für die Steuer-App

Unter den Geldgebern ist wieder Paypal-Mitgründer Peter Thiel. Das Berliner Start-up will nun international expandieren – unter anderem nach Italien.

Foodist: Abodienst für Feinschmecker wechselt Besitzer

Foodist: Abodienst für Feinschmecker wechselt Besitzer

Das aus „Die Höhle der Löwen“ bekannte Start-up gehörte seit 2016 zum Werberiesen Ströer, nun übernimmt der Abobox-Spezialist Metacrew.

Urban Energy: Anschubfinanzierung für Ladeplattform

Urban Energy: Anschubfinanzierung für Ladeplattform

Das Spin-off des IT-Dienstleisters Adesso will mit seiner Software ermitteln, wann Elektroautos optimalerweise aufgeladen werden sollten.

Studie: Bei Fintechs klingeln die Kassen

Studie: Bei Fintechs klingeln die Kassen

Deutsche Start-ups im Finanzsektor haben zwischen Anfang Januar und Ende März 686 Millionen Euro eingesammelt – mehr als je zuvor in einem Quartal.

Finleap: Fintech-Schmiede übernimmt Digitalbank Penta

Finleap: Fintech-Schmiede übernimmt Digitalbank Penta

Die Penta-Gründer bleiben an ihrem Unternehmen beteiligt. Finleap verordnet Penta aber eine enge Kooperation mit einem eigenen Start-up.

ManoMano: Online-Baumarkt erhält 110 Millionen Euro

ManoMano: Online-Baumarkt erhält 110 Millionen Euro

Der französische Marktplatz will sein Angebot um eine B2B-Plattform erweitern – und setzt sich ambitionierte Wachstumsziele für Deutschland.

Fliit: 10 Millionen Euro für das Food-Logistik-Start-up

Fliit: 10 Millionen Euro für das Food-Logistik-Start-up

Die dänische Reederei Maersk und der VC Alstin II investieren in das Berliner Start-up. Mit dem Geld soll die Expansion ins Ausland vorangetrieben werden. 

Honeypot: Xing kauft Job-Plattform für IT-Fachkräfte

Honeypot: Xing kauft Job-Plattform für IT-Fachkräfte

Das Karrierenetzwerk Xing übernimmt das Berliner Start-up Honeypot für einen zweistelligen Millionenbetrag. Gründer und Mitarbeiter bleiben ab Bord. 

Digital Hub Logistics: “Wir brauchen Testbeds in einer realen Umgebung”

Digital Hub Logistics: “Wir brauchen Testbeds in einer realen Umgebung”

In unserer Kolumne berichten Digital Hubs von ihrer Arbeit. Heute spricht Maria Beck vom Digital Hub Logistics Dortmund über Erfolge und Zukunftspläne.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter