Klimastreik: Lippenbekenntnis oder echte Revolution?

Klimastreik: Lippenbekenntnis oder echte Revolution?

Gründerinnen und Gründer engagieren sich im Kampf gegen den Klimawandel. Meike Haagmans hofft, dass sie dabei einen langen Atem beweisen.

Gründungsquote: Innerdeutsche Unterschiede sind groß

Gründungsquote: Innerdeutsche Unterschiede sind groß

In Westdeutschland wird häufiger gegründet als im Osten. Eine Untersuchung kommt den Gründen für dieses Gefälle auf die Spur.

Midge Medical: „Wir haben den Bluttest für jedermann“

Midge Medical: „Wir haben den Bluttest für jedermann“

Im Elevator Pitch treten die Gründer von Midge Medical an, die einen Schnelltest zur Messung von Blutwerten entwickelt haben. Wie urteilt der Investor?

Leankoala: SaaS-Start-up erhält Seed-Investment

Leankoala: SaaS-Start-up erhält Seed-Investment

Investoren stecken eine sechsstellige Summe in das Hamburger Unternehmen, das sich auf das Überwachen und Testen von Webseiten spezialisiert hat.

Umfrage: Jeder fünfte Start-up Mitarbeiter kommt aus dem Ausland

Umfrage: Jeder fünfte Start-up Mitarbeiter kommt aus dem Ausland

Für Gründer in Deutschland ist die Anstellung von ausländischen Mitarbeitern überlebenswichtig. Das zeigt eine Untersuchung des Branchenverbandes Bitkom.

Joko Winterscheidt: „Zu viele Gründer kommen nur über die Zahlen“

Joko Winterscheidt: „Zu viele Gründer kommen nur über die Zahlen“

Der TV-Moderator wirbt für einen offeneren Umgang mit Fehlern unter Investoren und Gründern. Im Interview spricht er über seine eigenen Lerneffekte.

ProGlove: 36 Millionen Euro für smarte Handschuhe

ProGlove: 36 Millionen Euro für smarte Handschuhe

Das Münchener Start-up wächst seit der Gründung Ende 2014 rasant – und hat zahlreiche namhafte Unternehmen als Kunden gewonnen.

Rezemo: „Wir entwickeln uns zu einem B2B-Unternehmen“

Rezemo: „Wir entwickeln uns zu einem B2B-Unternehmen“

Mit Kaffeekapseln aus Holz haben die Stuttgarter bei „Die Höhle der Löwen“ gepunktet. Mitgründer Julian Reitze erklärt, warum der Millionendeal doch geplatzt ist.

Heal Capital: Private Krankenversicherer investieren 100 Millionen Euro in Start-ups

Heal Capital: Private Krankenversicherer investieren 100 Millionen Euro in Start-ups

Der Fonds soll sich auf digitale Gesundheitsanwendungen fokussieren. Beteiligt sind auch zwei Firmenschmieden, die das Management übernehmen.

Billomat: „Von einem EU-Binnenmarkt sind wir noch weit entfernt“

Billomat: „Von einem EU-Binnenmarkt sind wir noch weit entfernt“

Im Interview spricht Paul-Alexander Thies darüber, wie das Buchhaltungs-Start-up in sechs Länder gleichzeitig expandiert – und welche Hürden es gibt.

Volocopter: Bruchsaler Flugtaxi holt neue Investoren an Bord

Volocopter: Bruchsaler Flugtaxi holt neue Investoren an Bord

Im ersten Closing der Series C-Finanzierungsrunde flossen 50 Millionen Euro. Das Geld kommt unter anderem von einer chinesichen Automobilgruppe.

Lorenz Jellinghaus: Wacher Blick auf Wandeldarlehen 

Lorenz Jellinghaus: Wacher Blick auf Wandeldarlehen 

Investoren bringen das Thema Convertibles gerade bei jungen Start-ups häufig auf den Tisch. Auf welche Details Gründer achten sollten.

Spendesk: Französisches Start-up eröffnet Büro in Berlin

Spendesk: Französisches Start-up eröffnet Büro in Berlin

Das Unternehmen will die Verwaltung von Ausgaben in KMU vereinfachen. Investoren unterstützen diesen Plan mit 35 Millionen Euro.

Gründerförderung: Was Mönchengladbach Berlin entgegensetzt

Gründerförderung: Was Mönchengladbach Berlin entgegensetzt

Die Stadt am Niederrhein lockt Start-ups derzeit mit einem Rundumsorglos-Paket. Im Interview erklären die Initiatoren, was sie sich davon versprechen.

AristanderAI: „Onlineshops sind mit uns rentabler“

AristanderAI: „Onlineshops sind mit uns rentabler“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche treten heute die Gründer von AristanderAI an. Sie setzen auf Künstliche Intelligenz, um Preise dynamischer zu machen.

Paudar: „Bei uns wurde mehr gebraten als in jeder Imbiss-Bude“

Paudar: „Bei uns wurde mehr gebraten als in jeder Imbiss-Bude“

Das Düsseldorfer Start-up machte den Investoren bei „Die Höhle der Löwen“ mit neuartigem Bratfett Appetit. Im Interview verraten die Gründer, wie es dazu kam.

Lengoo: Dieser Gründer will den Markt für Übersetzungen erobern

Lengoo: Dieser Gründer will den Markt für Übersetzungen erobern

Das Start-up verspricht, Fachtexte für Unternehmen schneller und günstiger als klassische Übersetzungsbüros zu bearbeiten – dank Künstlicher Intelligenz.

Warehousing1: Logistik-Vermittler sichern sich Millionenfinanzierung

Warehousing1: Logistik-Vermittler sichern sich Millionenfinanzierung

Das Start-up will Unternehmen schnell zu neuen Lager-Kapazitäten verhelfen – und Logistikern bei der Digitalisierung unter die Arme greifen.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter