Dentolo: Zahnärzte-Netzwerk schlüpft bei Zurich unter

Dentolo: Zahnärzte-Netzwerk schlüpft bei Zurich unter

Der Konzern will mit der Übernahme seinen Direktversicherer stärken. Die Marke des Insurtechs soll indes erhalten bleiben.

WeAreDevelopers: Entwickler-Vermittler holt sich Verlag an Bord

WeAreDevelopers: Entwickler-Vermittler holt sich Verlag an Bord

Das Start-up profitiert von der Suche vieler Firmen nach Software-Spezialisten. In das spezialisierte Recruiting fließt immer wieder viel Geld.

Startmark: Fintech beteiligt Kleinanleger am Start-up-Markt

Startmark: Fintech beteiligt Kleinanleger am Start-up-Markt

Die Düsseldorfer Gründer wollen jungen Firmen den Zugang zu Kapital erleichtern – und werben nun mit sogenannten Security Token um Anleger.

Berlin: Einhorn-Herde galoppiert am Horizont heran

Berlin: Einhorn-Herde galoppiert am Horizont heran

Die Zahl der Start-ups mit hoher Firmenbewertung in der Hauptstadt wächst. Ein Informationsdienst zählt 21 Kandidaten für die Schwelle von einer Milliarde.

NRW: Politik und Wirtschaft rufen „neue Gründerzeit“ aus

NRW: Politik und Wirtschaft rufen „neue Gründerzeit“ aus

Verbände und Wirtschaftsministerium verabschieden eine ehrgeizige Erklärung. Auch andere Bundesländer buhlen verstärkt um Start-ups und Investoren.

Payworks: Visa übernimmt Münchener Fintech

Payworks: Visa übernimmt Münchener Fintech

Der US-Zahlungsdienstleister kauft alle Anteile und will die Lösung des Fintechs weltweit anbieten. Die Gründer sollen dabei an Bord bleiben.

Giroxx: „Wir machen Überweisen ins Ausland günstiger“

Giroxx: „Wir machen Überweisen ins Ausland günstiger“

Im Elevator Pitch tritt heute Giroxx an. Das Start-up garantiert Pauschalpreise bei grenzüberschreitenden Geldtransfers. Wie urteilt Herbert Mangesius?

N26: Investoren beschleunigen bei der Smartphone-Bank

N26: Investoren beschleunigen bei der Smartphone-Bank

Die Berliner erweitern ihre Finanzierungsrunde um 152 Millionen Euro. Die aktuelle Kommunikation zeigt: Das Fintech setzt auf Ausbauen statt Aufräumen.

Risikokapital: Die Start-up-Schere geht auseinander

Risikokapital: Die Start-up-Schere geht auseinander

Die deutsche Start-up-Szene eilt zu neuen Finanzierungsrekorden. Doch Berater warnen vor einer Kapitallücke, die sich für junge Unternehmen eröffnen kann.

Travelperk: Geschäftsreise-Plattform bucht neues Investoren-Ticket

Travelperk: Geschäftsreise-Plattform bucht neues Investoren-Ticket

Das Start-up will die Organisation von Dienstreisen für Mitarbeiter vereinfachen. Geldgeber stützen das jetzt mit weiteren 60 Millionen Dollar.

Kooperationen: Immobilienunternehmen suchen die Nähe zu Start-ups

Kooperationen: Immobilienunternehmen suchen die Nähe zu Start-ups

In der Immobilienbranche steigt die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Gründern, so die Berater von CBRE. Wichtige Barrieren seien aber längst nicht abgebaut.

Ecoligo: Solaranlagen-Finanzierer finden Investor

Ecoligo: Solaranlagen-Finanzierer finden Investor

Das Berliner Start-up baut Photovoltaik-Anlagen in Entwicklungsländern – finanziert von Privatanlegern aus Deutschland.

Trade Republic: Investoren setzen Millionen auf den mobilen Broker

Trade Republic: Investoren setzen Millionen auf den mobilen Broker

Das Berliner Fintech greift mit seinem Preismodell etablierte Onlinebroker an. Das Vorbild für das Konzept kommt aus den USA.

Farmako: Investor spaltet Cannabis-Start-up auf

Farmako: Investor spaltet Cannabis-Start-up auf

Das Forschungsgeschäft wird in ein neues Unternehmen ausgegliedert. Der Farmako-CEO musste auf Druck der Gesellschafter gehen.

SumUp: 330 Millionen Euro für mobile Kartenterminals

SumUp: 330 Millionen Euro für mobile Kartenterminals

Das deutsch-britische Fintech will sein starkes Wachstum weiter beschleunigen – und nimmt dafür wieder rote Zahlen in Kauf.

Raisin: Goldman Sachs legt 25 Millionen bei Weltsparen an

Raisin: Goldman Sachs legt 25 Millionen bei Weltsparen an

Das Zinsportal hat seit der Gründung knapp 200 Millionen Euro von Investoren eingesammelt – und will nun in den USA Fuß fassen.

Amal: Boehringer Ingelheim übernimmt Medizin-Start-up

Amal: Boehringer Ingelheim übernimmt Medizin-Start-up

Das Genfer Unternehmen entwickelt therapeutische Krebsimpfstoffe – das ist dem deutschen Pharmakonzern bis zu 325 Millionen Euro wert.

Niceshops: Müller beteiligt sich am E-Commerce-Unternehmen

Niceshops: Müller beteiligt sich am E-Commerce-Unternehmen

Der deutsche Drogeriekonzern Müller übernimmt 26 Prozent des österreichischen Online-Shop-Anbieters Niceshops. Die Höhe des Investments bleibt geheim.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter