Rocket-Aktie: Samwers wollen Vertrauen zurückkaufen

Rocket-Aktie: Samwers wollen Vertrauen zurückkaufen

Rocket Internet betreibt Kurspflege. Die Firmenschmiede kauft Anleihen zurück – zumindest kurzfristig hilft das der Aktie auf die Sprünge.

Luftfahrt: Warum Start-ups auf den Drohnen-Führerschein hoffen

Luftfahrt: Warum Start-ups auf den Drohnen-Führerschein hoffen

Bundesverkehrsminister Dobrindt will Drohnen stärker regulieren. Viele fürchten eine Führerscheinpflicht, Start-ups begrüßen die Regeln dagegen.

Helpling: “Wir wollen keine Reinigungsfirma werden”

Helpling: “Wir wollen keine Reinigungsfirma werden”

Das Putzportal Helpling musste seine Expansion zurückfahren. Nun stellt das Rocket-Start-up seine Technik um, das soll die Qualität und Effizienz erhöhen.

Number26, Soundcloud, Peter Thiel: Was in dieser Woche wichtig war

Number26, Soundcloud, Peter Thiel: Was in dieser Woche wichtig war

Bei Number26 sorgt ein Datenleck für Ärger, Soundclouds Verluste steigen rasant und Peter Thiel will gegen die Sterblichkeit kämpfen. Der Wochenrückblick.

Studie: Wie Direktflüge Start-ups erfolgreicher machen

Studie: Wie Direktflüge Start-ups erfolgreicher machen

Start-ups sind erfolgreicher, wenn sie in einer Stadt leben, die von Direktflügen angesteuert wird. Das zeigt eine bemerkenswerte Studie.

Medigo: Mehr Durchblick bei Behandlungskosten

Medigo: Mehr Durchblick bei Behandlungskosten

Das Start-up Medigo vernetzt Patienten mit Kliniken weltweit, um Behandlungskosten transparenter zu machen. Nicht nur wegen des Geldes.

Payleven: Zehn Millionen Dollar für Rockets Mobile-Payment-Start-up

Payleven: Zehn Millionen Dollar für Rockets Mobile-Payment-Start-up

Mobil bezahlen – auf diesen Trend setzt Rocket Internet mit dem Start-up Payleven. Nun hat die Firma zehn Millionen Dollar eingesammelt.

Hellofresh-Chef: „Davon habe ich aus der Zeitung erfahren“

Hellofresh-Chef: „Davon habe ich aus der Zeitung erfahren“

Der Gründer von Hellofresh spricht mit uns über die Börsengang-Pläne, die Aussicht auf Profitabilität und den Streit zwischen Rocket und Kinnevik.

An die Playstation, bitte: Wie Gründer das passende Personal finden

An die Playstation, bitte: Wie Gründer das passende Personal finden

Start-ups können häufig nicht so hohe Gehälter zahlen wie Konzerne. Doch qualifiziertes Personal lässt sich auch anders anlocken.

La Belle Assiette: Food-Start-up erhält 1,3 Millionen Euro

La Belle Assiette: Food-Start-up erhält 1,3 Millionen Euro

Einen Koch für zuhause: Das Start-up La Belle Assiette sammelt in einer erneuten Finanzierungsrunde 1,3 Millionen Euro ein.

Delivery Hero: Start-up streicht 30 Stellen

Delivery Hero: Start-up streicht 30 Stellen

Eine Finanzierungsrunde nach der anderen: Trotzdem streicht der Lieferdienst Delivery Hero jetzt 30 Stellen.

Zu wenig Frauen auf dem Podium?: Das sind Eure Speakerinnen!

Zu wenig Frauen auf dem Podium?: Das sind Eure Speakerinnen!

Frauen gehören auf jedes Podium, findet unsere Kolumnistin – und stellte einige Gründerinnen vor, die jede Diskussion bereichern.

Ticr und Co.: Sechs Start-ups, die den Fußball aufmischen

Ticr und Co.: Sechs Start-ups, die den Fußball aufmischen

Zwei Ex-Nationalspieler wollen Liveticker spannender machen und Jürgen Klopp hilft beim WhatsApp-Coaching: Sechs Fußball-Start-up, die man kennen sollte.

Soundcloud: 39 Millionen Verlust für Streamingdienst

Soundcloud: 39 Millionen Verlust für Streamingdienst

Soundcloud ist das international bekannteste Berliner Start-up. Doch die Musikplattform steckt in der Krise. Neue Zahlen zeigen, wie schlecht es um den Streamingdienst steht.

Tripda: Rocket weiter auf dem Rückzug

Tripda: Rocket weiter auf dem Rückzug

Rocket Internets Mitfahrzentrale Tripda steht vor dem Aus. Zuvor hatten die Samwers einen anderen Fahrdienst in Asien und Teile des Essensliefergeschäfts aufgegeben.

Jecke Gründer: Wenn die Partystimmung fehlt

Jecke Gründer: Wenn die Partystimmung fehlt

So richtig gute Partystimmung wollte bei den „Jecken Gründer“ im Kölner Karneval nicht aufkommen. Woran es lag.

Start-up-Bilanz 2015: Mehr Exits, höhere Preise

Start-up-Bilanz 2015: Mehr Exits, höhere Preise

Trotz abgesagter Börsengänge hat sich die Zahl der europäischen Exits im vergangenen Jahr deutlich erhöht. Deutsche Start-ups liegen dabei weit vorne.

Florian Nöll: „Ich bin gespannt, wo Frau Nahles dann ist“

Florian Nöll: „Ich bin gespannt, wo Frau Nahles dann ist“

Ein Jahr Mindestlohn: Im WiWo-Gründer-Interview zieht Florian Nöll vom Bundesverband Deutsche Start-ups Bilanz. Was die Grenze für Start-ups bedeutet.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter