Spree7

Das Berliner Adtech-Start-up bezeichnet seine Technologie als eine der „auf dem Weltmarkt führenden“. Mit einem Trading-Desk-Service konzentriert sich Spree7 auf Echtzeitwerbung und bietet seine Leistungen sowohl Agenturen als auch Werbetreibenden an.

Auch, wenn das Unternehmen unter einer deutschen Adresse firmiert, trägt es eine amerikanisch-schweizerische Handschrift: Das Start-up ist aus einer Kooperation des US-amerikanischen Adtech-Pioniers Mediamath und des Telekommunikationsunternehmens Swisscom hervorgegangen. Dass sich die beiden Unternehmen für einen Standort in Deutschland entschieden haben, darf man als Kompliment für die Berliner Start-up-Szene verstehen.