LifeBank

LifeBank aus Lagos in Nigeria löst das Problem von Engpässen bei medizinischem Bedarfsmaterial, indem es Inventardaten von tausenden von Lieferanten mittels einer Kombination von mobilen und Web-Anwendungen zusammenträgt. Unter der Leitung von Temie Giwa-Tubosun, Ayo Michael Olufemi, und Adedayo Ayodele nutzt das LifeBank-Team ein sogenanntes Nabe-Speiche-Modell, um einen Lieferprozess einzuführen, der medizinisches Bedarfsmaterial und Produkte für die Gesundheitsversorgung an alle städtischen oder ländlichen Krankenhäuser innerhalb von 55 Minuten unter Aufrechterhaltung der Kühlkette ausliefert. LifeBank untersucht außerdem die technischen Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz, um die Lieferung besser an den dringendsten Bedarf anpassen zu können.