1. Flixbus

16.400 Abonnenten hat das Start-up auf Instagram. Der größte Fernbusanbieter in Deutschland setzt nicht nur auf Bilder seiner Busse. Unter den Beiträgen sind auch viele Bilder aus Städten, die Flixbus anfährt. Von Hamburg bis Berlin und vom Sonnenaufgang bis hin zum Sonnenuntergang ist vieles dabei. Unter “#FlixTakeOver” ging der Account schon durch die Hände verschiedener Instagram-Nutzer. Diese konnten dann einige Tage über diesen die Bilder ihres “#FlixTrip” posten.