Tollabox

Tollabox ist ein weiteres Seedmatch-Projekt, das dieses Jahr scheiterte. Die Idee: Der monatliche Versand von kreativen Bastellboxen für Kinder. Die Gründer waren mit Béa und Oliver Beste zudem ein Paar. In einem Gastbeitrag für Gründerszene berichtet Béa Beste offen, wie das Scheitern eine Bewährungsprobe für ihre Ehe wurde. Sie beschreibt, wie sich ihr Mann als Geschäftsführer gegen ihren Willen, für das Ende des Unternehmens einsetzte. Damit traf er wohl die unternehmerisch sinnvolle Entscheidung und bewahrte sie vor einem Bankrott. Doch der Haussegen hing schief.

Besonders ist, dass sie ihre Leidenschaft für kreative Bastelideen auf ihrem Blog Tollabea.de weiterführt. Co-Gründer Oliver Beste verweist gegenüber WirtschaftsWoche Gründer darauf, dass das Geschäftsmodell in Deutschland schwer in die schwarzen Zahlen zu bekommen sei.