Manfred Krikke, Partner HPE Growth Capital

“Ich setze auf vernetzte Geräte. Im Jahr 2020 wird es Prognosen zufolge mehr als 50 Milliarden davon geben, dann werden 98 Prozent aller neuen Autos vernetzt sein. Im kommenden Jahr liegt diese Zahl schon bei 50 Prozent. Wir glauben fest daran, dass Deutschland mit seinem Ingenieurswissen und seiner Erfahrung bei Produktion und Entwicklung für diese Entwicklung perfekt positioniert ist. Ein gutes Beispiel ist das Star-up eGym, das den weltweiten Markt für Fitnessgeräte aufmischt – indem es die Geräte miteinander vernetzt. Aber auch große Unternehmen können davon profitieren – wenn sie in Software investieren.