Hearts for Heels
Birgit Unger ist laut Vox „Höhle der Löwen“-Fan der ersten Stunde. Die Business-Frau hatte immer ein großes Problem: Sie trägt bei ihren Schuhen eine Zwischengröße und keiner ihrer Pumps passt perfekt. Motiviert von den vielen problemlösenden Produkten in der Sendung entschied sich die 49-Jährige, einen neuen Lebensabschnitt als Unternehmerin zu wagen. Sie gab ihre Wahlheimat Mallorca auf und entwickelte ,,hearts for heels“, ein kleines Schaumstoff-Herz, mit dem jede Frau ihre Pumps individuell auf ihre Größe anpassen kann.

Noch ist das Produkt in der Testphase, die Gründerin braucht für die nächsten Schritte einen starken Partner an ihrer Seite. Sie hofft, dass die Löwen 20.000 Euro investieren.