Manplan
Das Einstecktuch feiert aktuell seine Wiedergeburt. 20 verschiedene Falttechniken gibt es für das klassische Männer-Accessoire, doch egal welche Form man wählt, keins bleibt den ganzen Tag in Form. Abhilfe verspricht nun Manuel Planella (38): Sein Einstecktuchhalter beruht zwei Federstahlbänder, für die nötige Spannung sorgen. Umgeben von hochwertigen Materialien fügt er sich passgenau in jedes Jackett. Noch steht der ehemalige Autoverkäufer und leidenschaftlicher Anzugträger mit seiner Firma Manplan in Bielefeld ganz am Anfang. Das soll sich nun ändern. Für 75.000 Euro ist er bereit, zehn Prozent an seiner Firma abzugeben.