Jimdo
Das 2007 in Hamburg gegründete Unternehmen ist Anbieter von Website-Baukästen und Internet-Dienstleistungen. Bis heute wurden etwa 15 Millionen Internet-Auftritte mit Hilfe von Jimdo realisiert. 2014 erwirtschaftete das ehemalige Start-up einen Umsatz in Höhe von 17,6 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss betrug dabei rund 695.000 Euro. Aktuell macht das Unternehmen negative Schlagzeilen, ein Viertel der 258 Mitarbeiter wird entlassen. Der Grund dafür: Zu schnelles Wachstum.