Flixbus
Das Münchner Fernbusunternehmen wurde 2011 unter dem Namen „GoBus gegründet. Den Betrieb startete es 2013 nach der Liberalisierung des Fernbusverkehrs. Heute werden jeden Tag etwa 10.000 Direktverbindungen durch Deutschland und Europa angeboten. Für diese Fahrten werden etwa 1000 Busse von 250 mittelständigen Partnerbetrieben eingesetzt. Flixbus selbst kümmert sich lediglich um Buchungen und Organisation. Nach Fusionen und Übernahmen hat Flixbus in Deutschland heute einen Marktanteil von über 80 Prozent.