Auch Geldanlagen bei Banken vermittelt Compeon nach demselben Muster. Für die Finanzierung des Auftrags von ZF Friedrichhafen an Seiwo haben zwar nur zwei Banken Gebote abgegeben, doch das reichte Firmeninhaber Wabst schon. Die Erzgebirgssparkasse im sächsischen Annaberg-Buchholz war 0,5 Prozentpunkte günstiger als die Hausbank. 440.000 Euro waren nach 14 Tagen auf dem Konto. Auf eine höhere Kreditlinie bei seiner Hausbank musste Wabst vor einiger Zeit drei Monate warten.

Um Unternehmer vor Hausbanken zu schützen, die Kunden nach dem Fremdgehen im Internet benachteiligen könnten, dürfen Nutzer bei Compeon Institute von der Teilnahme am Bietprozess ausschließen. Seit dem Start 2013 hat das Portal Unternehmen 650 Millionen Euro an Krediten und Geldanlagen vermittelt. Das größte Geschäft war die Finanzierung einer neuen Werkshalle für 16 Millionen Euro für ein Unternehmen mit 40 Millionen Euro Jahresumsatz.

In einer deutlich niedrigeren Gewichtsklasse, zwischen 10 000 und 250 000 Euro, tritt das Kreditportal Zencap in Berlin an, gegründet von Christian Grobe und Matthias Knecht. Die beiden ehemaligen Mitarbeiter der Unternehmensberatung McKinsey schalten Banken komplett aus. Sie vermitteln Unternehmen Kredite direkt von privaten Anlegern. Letztere können mit Beträgen ab 100 Euro einsteigen und so deutlich mehr Zinsen erzielen als auf dem Bankkonto – je nach Risikoklasse des Kreditnehmers zwischen 3 und 15 Prozent. Anders als bei der Bank sind die von Zencap vermittelten Geldanlagen von keiner Einlagensicherung geschützt. Anleger gehen als Gläubiger also voll in Risiko.

Offenbar hindert das Geldgeber nicht daran, sich schneller zu entscheiden als manche Bank. Peter Reiner, Chef des Drohnenbauers CADmium in Regenstauf bei Regensburg etwa bekam von Zencap 100 000 Euro schon rund vier Wochen nach dem Kreditantrag ausgezahlt. Mit dem Geld will sein Neun-Mitarbeiter-Betrieb eine Serienproduktion für Beobachtungsdrohnen aufbauen, die er Wissenschaftlern oder Feuerwehren verkaufen möchte. „Ich will mich nicht auf Finanzen konzentrieren, sondern auf den Gerätebau und meine Kunden“, sagt Reiner. Für die Entlastung muss er einiges bezahlen. Zencap zieht bei Kreditnehmern als Provision bis zu 4,5 Prozent der Darlehenssumme ab. Von den Anlegern, die Geld geben, kassiert Zencap einen Prozentpunkt des Zinses.