Raphael und Maxim Nitsche

Mit „Math42“ helfen Maxim und Raphael Nitsche vielen Schülern, die Probleme mit der Mathematik haben, aus der Patsche. Math42 war 2013 zeitweise die meistverkaufte App im deutschen Apple Store und wurde dort als eine der innovativsten Lern-Apps beworben. Mittlerweile sind Maxim und Raphael Nitsche 18 und 19 Jahre alt, beschäftigen acht Mitarbeiter. Math42 gibt es inzwischen in mehreren Sprachen, die App wurde mehr als 26 000 Mal abgerufen. „Wir haben einfach einen Nerv getroffen“, sagt Maxim Nitsche.