3-format2101

Isabelle Stremme, Andra und Ferdinand Gallhöfer

Die drei Geschwister gründete 2011 das Blusenlabel „byMi“. Die klassischen Blusen sind „Made in Europe“ und kosten 139 Euro aufwärts. Wichtig ist den Gründern „kompromisslose Qualität“ und „anspruchsvolle Bearbeitung“. Die Marke wird mittlerweile in mehr als 100 Läden verkauft – nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz, Österreich und Norwegen. In diesem Jahr wollen sie sechs neue Mitarbeiter einstellen und einen Investor an Bord holen.