Machtfit

MACHTFIT

Ebenfalls aus Berlin stammt das Start-up Machtfit. Das Gesundheitsnetzwerk will betriebliche Gesundheitsförderung einfach gestalten und bietet Unternehmen und ihren Mitarbeitern einen Überblick über das von den Krankenkassen anerkannte und bezuschusste Sportangebot. Die Gründer lernten sich als Praktikanten bei Adidas kennen und waren fasziniert vom Sportangebot, das der Sportartikelherstellte seinen Mitarbeitern bereitstellt. So entstand die Idee zu Machtfit. Fitnessstudios, Physiotherapeuten, Personal Trainer und Sportvereine können ihre Kurse auf der Online-Plattform kostenfrei anbieten, Unternehmen und Mitarbeiter dort buchen. Die Abrechnung läuft über Machtfit, das an einer Buchung 15 Prozent des Kurspreises verdient. Unternehmen zahlen einmalig für die Registrierung eines Mitarbeiters zehn Euro und anschließend monatlich einen Euro als Servicepauschale. Als Kunden konnte Machtfit bereits unter anderem DB Bahn, ADAC, Lotto Berlin und N24 gewinnen.