l Kategorie: Start-Ups


Studie: Growth-Stage-Start-ups im Aufwind

Studie: Growth-Stage-Start-ups im Aufwind

Die Investitionen in europäische Start-ups in der Wachstumsphase haben sich verdoppelt. Geldgeber haben vor allem Fintechs, Medizintechnik und SaaS im Blick.

Tracktics: „Mit uns wird jeder zum Fußballgott – naja, fast“

Tracktics: „Mit uns wird jeder zum Fußballgott – naja, fast“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute der Gründer von Tracktics, Benjamin Bruder, an. Er liefert Fußballern Daten für das Training. Wie urteilt der Investor?

Twinvay: „Wir schützen vor K.-o.-Tropfen“

Twinvay: „Wir schützen vor K.-o.-Tropfen“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute Twinvay an. Das Armband des Start-ups soll Partygänger schützen. Wie urteilt Investor Felix Haas?

Bitkom-Umfrage: Keine Zeit für Start-ups

Bitkom-Umfrage: Keine Zeit für Start-ups

Zwei Drittel der etablierten Unternehmen hierzulande arbeiten nicht mit Start-ups zusammen. Welche Gründe dahinter stecken, zeigt eine aktuelle Befragung.

Parlamind: Exit für das KI-Kundenservice-Start-up

Parlamind: Exit für das KI-Kundenservice-Start-up

Das Berliner Start-up gehört seit einiger Zeit zu einer mittelständischen Technologiegruppe. Das Gründerteam arbeitet weiter mit an der Software.

Cabin Spacey: „Wir bauen eine Art Car2Go für Häuser“

Cabin Spacey: „Wir bauen eine Art Car2Go für Häuser“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute Cabin Spacey an. Das Start-up baut und vertreibt Mini-Häuser. Wie urteilt Investor Frank Thelen?

Künstliche Intelligenz: Start-ups arbeiten sich in die Kernindustrien vor

Künstliche Intelligenz: Start-ups arbeiten sich in die Kernindustrien vor

Die Zahl junger Digitalfirmen, die KI einsetzen, steigt stark an, zeigt eine neue Studie. Jenseits der Gründerzentren sind die Start-ups noch rar gesät.

Classpass: Fitness-Pionier startet zur Aufholjagd in Deutschland

Classpass: Fitness-Pionier startet zur Aufholjagd in Deutschland

Das Start-up will Fitnessstudios als Partner und Sportfans als Nutzer gewinnen. Ein schweißtreibender Kampf: Ein Konkurrent hat sich hier bereits etabliert.

Laserhub: Millionen-Invest für Industrie-Marktplatz

Laserhub: Millionen-Invest für Industrie-Marktplatz

Bleche bearbeiten für die Industrie: Ein Start-up hilft Maschinenbauern, effizienter an Bauteile zu kommen. Jetzt investieren namhafte Risikokapitalgeber.

Aurora Health: „Wir helfen depressiven Menschen“

Aurora Health: „Wir helfen depressiven Menschen“

Im Elevator Pitch treten die Macher der App Moodpath an. Sie wollen beim Umgang mit psychischen Problemen helfen. Wie urteilt Investor Christian Miele?

Innovators’ Pitch: Fortschritt auf vielen Feldern

Innovators’ Pitch: Fortschritt auf vielen Feldern

Lernen, Parken, Sortieren: Auch in alltäglichen Aufgaben finden viele Start-ups Verbesserungspotenzial. Der Bitkom zeichnete jetzt drei Unternehmen aus.

Quantitec: „Wir steuern den Verkehr im Lager“

Quantitec: „Wir steuern den Verkehr im Lager“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute Quantitec an. Das Start-up vernetzt Gabelstapler und Hubwagen. Wie urteilt Investor Felix Haas?

Personio: HR-Experten übernehmen spanisches Start-up

Personio: HR-Experten übernehmen spanisches Start-up

Die Münchener entwickeln Software für die die Personalarbeit. Aus Madrid kommt jetzt die Lohnbuchhaltung dazu – zu einer zweistelligen Millionenbewertung.

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Der Versuch, die Geschäftspost für Unternehmen zu digitalisieren, scheitert. Andere Start-ups beschreiten weiter diesen Weg.

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Finanzierungen, Übernahmen, Strategien – von Sinn und Unsinn der Gründerwelt: Ein Rückblick auf die Ereignisse der Start-up-Woche.

Corevas: „Wir machen das Handy zum Lebensretter“

Corevas: „Wir machen das Handy zum Lebensretter“

Im Elevator Pitch treten die Gründer von Corevas an. Mit Hilfe ihrer Software können Rettungsleitstellen auf die Handys der Anrufer zugreifen. Wie urteilt die Investorin?

Imogent: „Wir machen Immobilien chic fürs Web“

Imogent: „Wir machen Immobilien chic fürs Web“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche treten heute die Gründer von Imogent an. Über ihre Plattform sollen Immobilienunternehmen digitale Exposés erstellen.

Perfood: „Wir ermitteln für jeden die optimale Ernährung“

Perfood: „Wir ermitteln für jeden die optimale Ernährung“

Im Elevator Pitch tritt Perfood an. Die Testkits des Start-ups helfen auf dem Weg zum gesunden Lebensmittelmix. Wie urteilt Investor Lars Hinrichs?

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter