l Kategorie: Start-Ups


Synaos: Swoodoo-Gründer berät Software-Spezialisten

Synaos: Swoodoo-Gründer berät Software-Spezialisten

Das Start-up aus Hannover setzt auf Künstliche Intelligenz, um Prozesse in Fabriken zu verbessern. Lars Jankowfsky zieht jetzt in den Beirat ein.

Retraced: „Wir machen Lieferketten von Kleidung transparent“

Retraced: „Wir machen Lieferketten von Kleidung transparent“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt Retraced an. Das Start-up überprüft Zulieferer mit Hilfe der Blockchain. Wie urteilt Investor Frank Thelen?

Everphone: „Bei uns gibt’s Handys im Abo“

Everphone: „Bei uns gibt’s Handys im Abo“

Im Elevator Pitch heute Everphone an. Das Start-up versorgt Mitarbeiter mit Dienst-Smartphones. Wie urteilt Investor Christian Miele?

Studie: Mehr Übernahmen auf dem Fintech-Markt

Studie: Mehr Übernahmen auf dem Fintech-Markt

Unter Finanz-Start-ups setzt sich die Konsolidierung fort, zeigen Zahlen von PwC. Meist verschmelzen dabei zwei Fintechs zu einem größerern Angreifer.

Urban Sports Club: Berliner übernehmen niederländische Konkurrenz

Urban Sports Club: Berliner übernehmen niederländische Konkurrenz

Die Fitness-Plattform setzt mit dem Kauf von One Fit ihre Wachstumsstrategie fort. Neue Standorte stoßen durch den Deal zum Start-up.

Carrypicker: „Mit uns gibt es keine halb leeren Lkws mehr“

Carrypicker: „Mit uns gibt es keine halb leeren Lkws mehr“

Im Elevator Pitch tritt heute Carrypicker an. Das Start-up kombiniert aus Paletten eine komplette Lastwagen-Ladung. Wie urteilt Investor Peter Hornik?

Dynamic E Flow: „Wir holen die doppelte Leistung aus E-Motoren“

Dynamic E Flow: „Wir holen die doppelte Leistung aus E-Motoren“

Im Elevator Pitch tritt heute Dynamic E Flow an. Das Start-up baut Elektroantriebe ohne Überhitzungsgefahr. Wie urteilt Investor Florian Heinemann?

Seniovo: Umbau-Helfer stocken um zwei Millionen auf

Seniovo: Umbau-Helfer stocken um zwei Millionen auf

Das Start-up kümmert sich um die seniorengerechten Renovierung von Wohnräumen. Bestehenden Investoren legen jetzt nach – viele mit Immobilien-Expertise.

WeAreDevelopers: Entwickler-Vermittler holt sich Verlag an Bord

WeAreDevelopers: Entwickler-Vermittler holt sich Verlag an Bord

Das Start-up profitiert von der Suche vieler Firmen nach Software-Spezialisten. In das spezialisierte Recruiting fließt immer wieder viel Geld.

NRW: Politik und Wirtschaft rufen „neue Gründerzeit“ aus

NRW: Politik und Wirtschaft rufen „neue Gründerzeit“ aus

Verbände und Wirtschaftsministerium verabschieden eine ehrgeizige Erklärung. Auch andere Bundesländer buhlen verstärkt um Start-ups und Investoren.

Payworks: Visa übernimmt Münchener Fintech

Payworks: Visa übernimmt Münchener Fintech

Der US-Zahlungsdienstleister kauft alle Anteile und will die Lösung des Fintechs weltweit anbieten. Die Gründer sollen dabei an Bord bleiben.

Giroxx: „Wir machen Überweisen ins Ausland günstiger“

Giroxx: „Wir machen Überweisen ins Ausland günstiger“

Im Elevator Pitch tritt heute Giroxx an. Das Start-up garantiert Pauschalpreise bei grenzüberschreitenden Geldtransfers. Wie urteilt Herbert Mangesius?

Travelperk: Geschäftsreise-Plattform bucht neues Investoren-Ticket

Travelperk: Geschäftsreise-Plattform bucht neues Investoren-Ticket

Das Start-up will die Organisation von Dienstreisen für Mitarbeiter vereinfachen. Geldgeber stützen das jetzt mit weiteren 60 Millionen Dollar.

Baqend: „Wir beschleunigen Onlineshops“

Baqend: „Wir beschleunigen Onlineshops“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche treten heute die Gründer von Baqend an. Ihre Software macht Webseiten Tempo. Wie urteilt Investorin Kristin Müller?

Heat It: „Wir stoppen das Jucken nach Insektenstichen“

Heat It: „Wir stoppen das Jucken nach Insektenstichen“

Im Elevator Pitch tritt heute Heat It an. Das Start-up kämpft mit digital angesteuerter Hitze gegen Schmerzen. Wie urteilt Investor Felix Haas?

Start-ups in Afrika: Das schwierige Geschäft mit dem europäischen Geld

Start-ups in Afrika: Das schwierige Geschäft mit dem europäischen Geld

Um Afrika voranzubringen, wollen auch deutsche Investoren Start-ups aufbauen. Die Kritik vor Ort: Zu oft fließe das Geld an Europäer. 

Soul Zen: Insolventer Onlineshop findet Käufer

Soul Zen: Insolventer Onlineshop findet Käufer

Die Hamburger Verlagsgruppe Bauer Media übernimmt das auf die Themen Achtsamkeit und Entschleunigung spezialisierte Start-up.

Künstliche Intelligenz: Lasst die Start-ups machen!

Künstliche Intelligenz: Lasst die Start-ups machen!

Deutsche Start-ups setzen auf Künstliche Intelligenz, doch die geplante ePrivacy Verordnung der EU könnte sie ausbremsen, warnt Jenny Boldt.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter