l Kategorie: Regionen


Wandelanleihe soll Rocket 550 Millionen Euro einbringen

Wandelanleihe soll Rocket 550 Millionen Euro einbringen

Rocket Internet will mehr als eine halbe Milliarde Euro frisches Kapital einsammeln und in neue Firmenbeteiligungen stecken.

Myonbelle: Kleider-Flatrate für Frauen

Myonbelle: Kleider-Flatrate für Frauen

Für alle, die sich eine abwechslungsreiche Garderobe wünschen, bietet Myonbelle Mode zum Mieten. Zum monatlichen Fixpreis.

Meike Haagmans: „Das Fliegen ist meine Passion“

Meike Haagmans: „Das Fliegen ist meine Passion“

Nicht jeder Gründer widmet sich seinem Start-up in Vollzeit. Flugbegleiterin Meike Haagmans erzählt, wie sie neben ihrem Job eine Reiseagentur betreibt.

Investoren stecken 22 Millionen US-Dollar in Babbel

Investoren stecken 22 Millionen US-Dollar in Babbel

Die deutsche Sprach-App nimmt in einer neuen Finanzierungsrunde eine zweistellige Millionensumme ein. Babbel-Gründer Markus Witte bleibt aber bescheiden.

IPO soll German Start-ups Group 62 Millionen bringen

IPO soll German Start-ups Group 62 Millionen bringen

Der Börsengang der German Start-ups Group steht kurz bevor, die Zeichnungsfrist hat begonnen. Die Beteiligungsgesellschaft hofft auf Millioneneinnahmen.

Start-ups für den Hund: Leckerli zum Rotwein

Start-ups für den Hund: Leckerli zum Rotwein

Die Gründer von Omas Hundekekse sind ein bunter Hund in der Start-up-Szene. Ihr Konzept steht exemplarisch für einen emotionalen Wachstumsmarkt.

ESA: Nicht nur was für Weltraumfreaks

ESA: Nicht nur was für Weltraumfreaks

Die Europäische Weltraumorganisation ESA fördert mit ihrem Gründerprogramm Start-ups europaweit. Gefördert wird nur, wer innovativ denkt.

Kreditech gewinnt Peter Thiel als Investoren

Kreditech gewinnt Peter Thiel als Investoren

Paypal-Gründer Peter Thiel adelt die deutsche Start-up-Szene erneut. Nach seinen Einstiegen bei Number26 und EyeEm investiert er nun auch in Kreditech.

Wenn Ideen Leben retten

Wenn Ideen Leben retten

Mit einem schlagenden Herz beginnt die Verleihung des Deutschen Gründerpreises: Gute Chancen hatten Projekte, die Leben retten oder zumindest einfacher machen.

„Lokalpioniere ist eine Art Verteidigungssystem gegen Amazon“

„Lokalpioniere ist eine Art Verteidigungssystem gegen Amazon“

Beim Local-Shopping-Start-up Lokalpioniere soll expandiert werden. Doch der Erfolg kam erst nach einer unternehmerischen Kehrtwende.

Intrapreneurship – Ende der Gründerfreiheit oder Chance?

Intrapreneurship – Ende der Gründerfreiheit oder Chance?

Gründungsideen im großen Unternehmen verwirklichen? Viele lehnen das ab. Manfred Tropper erklärt, was für Vorteile das haben kann.

Book A Tiger: „Wir haben keinen Druck, zu verkaufen“

Book A Tiger: „Wir haben keinen Druck, zu verkaufen“

Book A Tiger expandiert erstmals. Claude Ritter erklärt den Schritt in die Schweiz – und beantwortet, ob er an die Helpling-Mutter Rocket verkaufen würde.

Warum der Zukunftsmotor Start-up noch stottert

Warum der Zukunftsmotor Start-up noch stottert

Nach zehn Jahren zieht der High-Tech-Gründerfonds eine positive Bilanz der deutschen Start-up-Szene. Andere sehen die Lage kritischer.

Oliver Samwer: „Eine ganze Menge Pizza”

Oliver Samwer: „Eine ganze Menge Pizza”

Auf der ersten Hauptversammlung von Rocket Internet redet Oliver Samwer lieber über die Erfolge einzelner Start-ups als über die schlechten Zahlen.

Günstigere Flüge für Vielflieger und Unternehmen

Günstigere Flüge für Vielflieger und Unternehmen

Das Internet-Portal eWings richtet sich speziell an Geschäftsreisende. Sie sollen dort billiger und bequemer buchen können.

Wie der Poststreik die Existenz von Studimed gefährdet

Wie der Poststreik die Existenz von Studimed gefährdet

Der Streik bei der Post schadet nicht nur dem Dienstleister selbst. Das Start-up Studimed sieht sich in seiner Existenz bedroht – und zieht nun vor Gericht.

Oliver Samwer: Weg zum Erfolg führt über rote Zahlen

Oliver Samwer: Weg zum Erfolg führt über rote Zahlen

Die Start-ups von Rocket Internet schreiben alle rote Zahlen. Rocket-Chef Oliver Samwer erklärt in einem Interview, warum das der richtige Weg ist.

Deliveroo: Konkurrenz für deutsche Lieferdienste

Deliveroo: Konkurrenz für deutsche Lieferdienste

Der Lieferservice Deliveroo startet nach London, Paris und Dublin nun auch in Berlin. Künftig sollen weitere deutsche Städte hinzukommen.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter