l Kategorie: Know-How


Start-up aus Dortmund: Experiencr vermittelt besondere Reiseerlebnisse

Start-up aus Dortmund: Experiencr vermittelt besondere Reiseerlebnisse

Das Dortmunder Start-up Experiencr vermittelt Erlebnisreisen und hat ein großes Ziel: Es will europäischer Marktführer werden.

Unbekannte Start-ups: Die Hidden Champions aus Ostdeutschland

Unbekannte Start-ups: Die Hidden Champions aus Ostdeutschland

Start-ups aus Ostdeutschland bekommen selten Aufmerksamkeit. Zu unrecht: Ihre Ideen sind oft einzigartig – und viel Geld wert.

Smart-Home: Start-ups basteln am schlauen Zuhause

Smart-Home: Start-ups basteln am schlauen Zuhause

Die Smart-Home-Technologie gilt als Wachstumsbranche. Davon profitieren auch Start-ups.

Jobsuche: Start-ups setzen auf Vitamin B

Jobsuche: Start-ups setzen auf Vitamin B

Die meisten Stellen in Start-ups werden per Mund-zu-Mund-Propaganda vergeben. In Online-Stellenbörsen wird nur jeder zweite Job ausgeschrieben.

Social Entrepreneurship: Wie Gründer gesellschaftliche Probleme lösen

Social Entrepreneurship: Wie Gründer gesellschaftliche Probleme lösen

Nur noch kurz die Welt retten – das scheint auch für Gründer attraktiv zu sein. Bei Social Entrepreneurship geht es um den Gewinn für die Gesellschaft.

Start-ups revolutionieren die Erotik-Branche

Start-ups revolutionieren die Erotik-Branche

Sie verkaufen vernetzte Vibratoren und designen vegane Kondome. In Berlin krempeln junge Gründer eine Branche gehörig um. Als Sex-Start-ups wollen die Unternehmen aber nicht bezeichnet werden.

Dedrone: Erfolgreich in die USA

Dedrone: Erfolgreich in die USA

Im Windschatten des Drohnen-Erfolgs profitiert der Anbieter von Abwehrtechnik. Jetzt kooperiert das Start-up Dedrone auch mit einer Airbus-Tochter.

Existenzgründung: Wenn Partner wechseln

Existenzgründung: Wenn Partner wechseln

Die Firma ist gegründet, aber mit dem Partner läuft es nicht immer gut. Höchste Zeit etwas dagegen zu tun. Wie das gelingen kann.

Hilfe für Start-ups: Die besten Mentoring-Programme

Hilfe für Start-ups: Die besten Mentoring-Programme

Unerfahrene Gründer können sich Hilfe holen – zum Beispiel bei Mentoring-Programmen. Sieben Angebote im Überblick.

Warum arbeiten so wenige Frauen bei Fintechs?

Warum arbeiten so wenige Frauen bei Fintechs?

Fintechs boomen, Frauen sind bei den Start-ups jedoch in der Minderheit. Aber wieso?

Was wurde eigentlich aus Evopark?

Was wurde eigentlich aus Evopark?

Evopark will das Parken revolutionieren, im März 2015 war das Unternehmen Start-up der Woche. Wie hat es sich seitdem entwickelt?

Hilfe für Gründer: Was Inkubatoren und Acceleratoren bieten

Hilfe für Gründer: Was Inkubatoren und Acceleratoren bieten

Start-ups können sich bei vielen Experten Hilfe holen. Doch was bieten Inkubatoren und Acceleratoren?

US-Studie: 5 Tipps für den perfekten Firmennamen

US-Studie: 5 Tipps für den perfekten Firmennamen

Der richtige Name entscheidet über Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens – erst recht im digitalen Zeitalter. Das zeigt eine US-Studie.

Multimedia: Gründungen in Deutschland

Multimedia: Gründungen in Deutschland

2015 wurde in Deutschland deutlich weniger gegründet als noch im Jahr zuvor. Wie sich die einzelnen Gründungen aufsplitten, zeigt diese Grafik.

Reisevermittlungsportale: Wenn das Schnäppchen lockt

Reisevermittlungsportale: Wenn das Schnäppchen lockt

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Diverse Reisevermittlungsportale locken mit Schnäppchenpreisen. Doch was steckt dahinter?

Studienabbrecher sind nicht die erfolgreicheren Unternehmer

Studienabbrecher sind nicht die erfolgreicheren Unternehmer

Sind Studienabbrecher wirklich die besseren Unternehmer? Mitnichten, resümiert eine neue Untersuchung.

LaterPay-Gründer Cosmin Ene: „Paid Content ist ein Prozess“

LaterPay-Gründer Cosmin Ene: „Paid Content ist ein Prozess“

Cosmin Ene brauchte Jahre, um Kunden zu finden – erst dann hat es geklappt. Nun will sein Start-up LaterPay in die USA expandieren.

BuildersNetwork: Das geheime Netzwerk der Start-ups

BuildersNetwork: Das geheime Netzwerk der Start-ups

Die Elite der deutschen Start-up-Szene setzt auf virtuelle Kooperation – mit dem BuildersNetwork. Wer sich darin tummelt und wie sich die Mitglieder gegenseitig helfen.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter