l Kategorie: Know-How


„Kind, wir schaffen das!“ – Wenn Eltern mit ihren Kindern gründen

„Kind, wir schaffen das!“ – Wenn Eltern mit ihren Kindern gründen

Manche Eltern sind ängstlich, andere mutig: Diese acht Start-ups haben Eltern und Kinder gemeinsam gegründet.

Fünf Tipps, wie Gründer Streit vermeiden

Fünf Tipps, wie Gründer Streit vermeiden

Auf dem Weg von der Idee zum Unternehmen fehlen Gründern oft Zeit und Geld, um sich gegen Risiken abzusichern. So vermeiden sie Streit.

‪Start-ups-Jobs: Über 30 Webseiten und Tools für die Jobsuche‬‬‬‬

‪Start-ups-Jobs: Über 30 Webseiten und Tools für die Jobsuche‬‬‬‬

Wo lassen sich online die besten Jobs in der Digitalwirtschaft finden? Diese Webseiten und Tools helfen bei der Suche.

Innovative Töchter: Wo Konzerne die Digitalisierung vorantreiben

Innovative Töchter: Wo Konzerne die Digitalisierung vorantreiben

Ob Allianz, Porsche oder McKinsey: Zahlreiche große Unternehmen haben inzwischen eigene Digitaltöchter oder Zukunftslabore gegründet. Die Aktivitäten im Überblick.

Geschäftsidee: Warum ein Businessplan sinnvoll ist

Geschäftsidee: Warum ein Businessplan sinnvoll ist

Will ein Start-up Geld haben, braucht es einen Businessplan. Der ist mehr als eine lästige Pflicht.

Berlin: Wie Coworking in den einzelnen Vierteln aussieht

Berlin: Wie Coworking in den einzelnen Vierteln aussieht

In vielen Großstädten gibt es mittlerweile sogenannte Coworking Spaces. Sieben Berliner Viertel, sieben Klischees.

Pleiten vermeiden: Gründet Unternehmen – aber richtig!

Pleiten vermeiden: Gründet Unternehmen – aber richtig!

Studien zufolge ist nur jedes zehnte Startup langfristig erfolgreich. Welche Fehler Jungunternehmer begehen – und wie sie sich davor schützen.

Schulalltag von Morgen: Svapp soll den Unterricht digitalisieren

Schulalltag von Morgen: Svapp soll den Unterricht digitalisieren

Der Dortmunder Schüler Marius Schönefeld hat Svapp entwickelt – eine App, die den Schulalltag digitalisieren soll.

Innovationskultur: Was Konzerne von Start-ups lernen können

Innovationskultur: Was Konzerne von Start-ups lernen können

In deutschen Industrieunternehmen fehlt es an unternehmerischem Mut. Sie sollten deutlich mehr Risiken eingehen.

Start-ups fürs Gemeinwohl: Geld verdienen und Gutes tun

Start-ups fürs Gemeinwohl: Geld verdienen und Gutes tun

Geld verdienen und Dienst an der Gesellschaft ist kein Widerspruch: Viele Start-ups integrieren das Gemeinwohl in ihre Geschäftsidee.

Diese Start-ups erleichtern die Dienstreise

Diese Start-ups erleichtern die Dienstreise

Eine Dienstreise ist ebenso unersetzlich wie anstrengend. Einige Start-ups wollen das ändern.

Bäckerhandwerk im Netz: Die deutschen Brot-Start-ups

Bäckerhandwerk im Netz: Die deutschen Brot-Start-ups

Lässt sich mit Brotbacken Geld verdienen? Diese Start-ups sind davon überzeugt.

Buchmarkt: Wie Start-ups das Lesen neu denken

Buchmarkt: Wie Start-ups das Lesen neu denken

Der deutsche Buchmarkt schrumpft, trotzdem trauen sich neue Start-ups auf den Markt. Leser können davon profitieren.

Digital Innovation Playbook: Eine neue Art der Ideenfindung

Digital Innovation Playbook: Eine neue Art der Ideenfindung

Der Weg einer Innovation ist für Gründer oft lang. Die Innovationsagentur »Dark Horse« will mit dem »Digital Innovation Playbook« Abhilfe schaffen.

Smarter ackern: Die Visionäre der grünen Landwirtschaft

Smarter ackern: Die Visionäre der grünen Landwirtschaft

Start-ups bringen die digitale Revolution auf Bauernhöfe. Manche wollen nicht nur Kosten senken und Erträge steigern, sondern nebenbei die Welt retten.

Manfred Krikke: „Deutsche Start-ups achten immer mehr darauf, profitabel zu sein“

Manfred Krikke: „Deutsche Start-ups achten immer mehr darauf, profitabel zu sein“

Manfred Krikke ist Partner bei HPE Growth Capital. Er spricht über neue Prioritäten bei deutschen Gründern: langsameres Wachstum, mehr Profitabilität.

Was macht eigentlich eine … Happiness Managerin?

Was macht eigentlich eine … Happiness Managerin?

Anneke Brinkhuis-Frenzel arbeitet als Happiness Managerin beim Berliner Start-up Amazingy. Aber was umfasst ihre Tätigkeit?

Icaros: Virtual Reality und die harte Realität

Icaros: Virtual Reality und die harte Realität

Das Münchner Start-up Icaros hat ein Gerät entwickelt, auf dem sich Spieler mit Virtual-Reality-Brillen fühlen, als würden sie fliegen. Benutzer feiern das Produkt – doch Investoren sind skeptisch.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter