l Kategorie: Finanzierung


Coachhub: Frisches Kapital für die digitale Coaching-Plattform

Coachhub: Frisches Kapital für die digitale Coaching-Plattform

Das Berliner Start-up kann seine Finanzierungsrunde auf 16 Millionen Euro aufstocken – und treibt nun seine ambitionierten Wachstumspläne voran.

Voi Technology: Millionenfinanzierung für E-Scooter-Betreiber

Voi Technology: Millionenfinanzierung für E-Scooter-Betreiber

Zahlreiche Elektroroller-Anbieter buhlen um Marktanteile in Deutschland – die Gründer von Voi konnten sich jetzt zumindest bei den Investoren durchsetzen. 

Betterspace: Hotel-Helfer wollen ins Ausland wachsen

Betterspace: Hotel-Helfer wollen ins Ausland wachsen

Das Start-up entwickelt Software, um Gästen und Hoteliers das Leben einfacher zu machen. Internationale Investoren helfen jetzt bei der Expansion.

Wachstumskapital: EU-Investoren hängen bei großen Tickets hinterher

Wachstumskapital: EU-Investoren hängen bei großen Tickets hinterher

Aufsteiger unter den jungen Technologiefirmen kommen oft nur außerhalb der EU an hohe Summen, zeigt eine Studie. Vor allem ein Land rückt bei Mega-Deals in den Fokus.

Smart Steel Technologies: Stahlwerke als El­do­ra­do für KI-Entwickler

Smart Steel Technologies: Stahlwerke als El­do­ra­do für KI-Entwickler

In der Stahlindustrie sieht das Berliner Start-up günstige Voraussetzungen, um sich international an die Spitze zu setzen: Mengen an Daten und ein drängendes Optimierungsproblem.

Veolia und Thüga: Start-up-Turbo für Stadtwerke gesucht

Veolia und Thüga: Start-up-Turbo für Stadtwerke gesucht

Impulse für die Digitalisierung: Veolia und Thüga bündeln ihre Kräfte, um junge Firmen für Innovationsprojekte in der Energiewirtschaft zu gewinnen.

Comtravo: Reisemanagement-Start-up setzt auf den Mittelstand

Comtravo: Reisemanagement-Start-up setzt auf den Mittelstand

Das junge Unternehmen digitalisiert Dienstreisen. Investoren stützen den Plan. Mit dabei: Die Deutsche Bank – als Geldgeber und Vertriebspartner.

btov Partners: 100 Millionen Euro für Industrie-Start-ups

btov Partners: 100 Millionen Euro für Industrie-Start-ups

Die Wagniskapitalfirma besetzt mit einem neuen Frühphasenfonds ein Segment, das viele Geldgeber lange eher gemieden haben.

IDnow: 36 Millionen Euro für den Identifizierungsdienst

IDnow: 36 Millionen Euro für den Identifizierungsdienst

Das Start-up bietet Alternativen zum klassischen Postident-Verfahren an – und sieht sich einem wachsenden Wettbewerb gegenüber.

Myos: Fintech finanziert den Wareneinkauf von Online-Händlern

Myos: Fintech finanziert den Wareneinkauf von Online-Händlern

Das Start-up legt die Produkte der Händler für die Risikobewertung zugrunde. Nun hat das Unternehmen selbst frisches Kapital eingesammelt. 

Einhundert Energie: Mieterstrom-Start-up lädt die Akkus auf

Einhundert Energie: Mieterstrom-Start-up lädt die Akkus auf

Das Start-up will auf mehr Dächern Photovoltaik-Anlagen aufbauen. Frisches Kapital soll nun helfen – staatliche Förderung haben die Kölner bereits sicher.

Atornix: Finanzierung für Bremer Legal-Tech

Atornix: Finanzierung für Bremer Legal-Tech

Der Münchener Rechtsschutzversicherer Auxilia investiert eine siebenstellige Summe in das Start-up. Mit dem Geld soll der Dienst ausgebaut werden.

Demodesk: Bildschirm-Teiler schalten zwischen zwei Welten

Demodesk: Bildschirm-Teiler schalten zwischen zwei Welten

Das Start-up hilft Vertrieblern und Kundenservice-Teams. Mit einem frühen Sprung in die USA gelang der Kontakt zu renommierten Investoren.

Mate: Start-up digitalisiert Gästemanagement für Firmenevents

Mate: Start-up digitalisiert Gästemanagement für Firmenevents

Mit Carsten Maschmeyer haben die Berliner Gründer gerade einen prominenten Investor für sich gewonnen. 150 Unternehmen nutzen die Cloud-Software bereits.

Frontastic: Baukasten für Onlineshops erhält Millionenfinanzierung

Frontastic: Baukasten für Onlineshops erhält Millionenfinanzierung

Das Start-up will Mittelständlern mit seiner Cloud-Software zu ansprechenden Online-Auftritten verhelfen – und den Programmieraufwand drastisch reduzieren.

Hardt Hyperloop: Frank Thelen steigt bei niederländischem Start-up ein

Hardt Hyperloop: Frank Thelen steigt bei niederländischem Start-up ein

Das niederländische Start-up plant ein europäisches Netz von Vakuumröhren für Hochgeschwindigkeitszüge in Europa. Noch ist aber viel Forschungsarbeit nötig.

HQS: Software für die Welt der Quantencomputer

HQS: Software für die Welt der Quantencomputer

Das Deeptech-Start-up entwickelt Programme, die Quantencomputer nutzen. Die Karlsruher erhalten jetzt wichtiges Kapital für die nächsten Schritte.

Thinksurance: Versicherungs-Plattform treibt den Wandel voran

Thinksurance: Versicherungs-Plattform treibt den Wandel voran

Das Start-up betreibt ein Vergleichsportal für Gewerbeversicherungen – setzt aber vor allem auf die Technik dahinter. Jetzt erhält es 13 Millionen Euro.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter