l Kategorie: Allgemein


Refurbed: Nachfrage nach aufpolierter Elektronik legt zu

Refurbed: Nachfrage nach aufpolierter Elektronik legt zu

Das Start-up verkauft Geräte, die nach dem ersten Gebrauch aufgearbeitet werden. Das Konzept müssen sie manchmal erklären. Investoren setzen auf den Trend.

Wisefood: Start-up überzeugt Delivery Hero von essbaren Strohhalmen

Wisefood: Start-up überzeugt Delivery Hero von essbaren Strohhalmen

Bei „Die Höhle der Löwen“ war das Start-up abgeblitzt – inzwischen befeuern eine bessere Rezeptur und die Aussicht auf Plastikverbote die Umsätze. 

Digital Hub Logistics Hamburg: „Bei vielen Logistikern herrscht noch ein Silodenken“

Digital Hub Logistics Hamburg: „Bei vielen Logistikern herrscht noch ein Silodenken“

Den Hafen im Herzen der Stadt – aber zu wenige Entwickler. Nautiluslog berichtet über Chancen und Herausforderungen des Start-up-Ökosystems im hohen Norden.

Studie: Fintechs vor der Reifeprüfung

Studie: Fintechs vor der Reifeprüfung

Kaum noch Neugründungen – aber immer mehr Kooperationen: Finanz-Start-ups sortieren sich neu. Besonders in einer Nische sehen Experten noch Platz.

Newsletter: Uze Mobility / Rootify / Planradar

Newsletter: Uze Mobility / Rootify / Planradar

Absagen oder durchziehen? Dienstreise oder Home Office? Die Zahl der Entscheidungen nimmt rapide zu – eigentlich Alltag für Gründer. Unser Newsletter.

Solvemate: Chatbot-Entwickler sichert sich millionenschwere Förderung

Solvemate: Chatbot-Entwickler sichert sich millionenschwere Förderung

Das Start-up will mit seiner Technologie den Service von Unternehmen verbessern. EU-Mittel sollen dabei helfen, natürliche Sprache zu verstehen.

Uze Mobility: Mobilitäts-Start-up wechselt den Kurs

Uze Mobility: Mobilitäts-Start-up wechselt den Kurs

Das Unternehmen verabschiedet sich vom Carsharing. In Fokus steht nun ein Marktplatz, der Werber und Flottenbetreiber zusammenbringt.

Iatros: Virtuelle Herzklinik vernetzt Ärzte und Patienten

Iatros: Virtuelle Herzklinik vernetzt Ärzte und Patienten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen nehmen zu. Die Gründer von Iatros wollen die Patienten-Versorgung verbessern – und erhalten nun eine Anschubfinanzierung.

Planradar: Viele Baustellen für Proptech-Start-ups

Planradar: Viele Baustellen für Proptech-Start-ups

Seit sechs Jahren ist Planradar aus Wien mit einer Baumängel-Software unterwegs – und sieht seinen Markt noch weitgehend unbearbeitet.

Elterngeld: Gleichberechtigung, jetzt!

Elterngeld: Gleichberechtigung, jetzt!

Viele Gründerinnen verzichten aus finanziellen Gründen auf Elternzeit. Unternehmerin Franziska von Hardenberg fordert eine Neustrukturierung des Elterngeldes. 

RTP Global: Mehr Geld für Tech-Start-ups

RTP Global: Mehr Geld für Tech-Start-ups

650 Millionen Dollar schwer ist der aktuelle Fonds des russischen Risikokapitalgebers. Das Geld soll vor allem an deutsche Gründer fließen.

Mostly AI: Wiener Start-up nimmt Big Data den Schrecken

Mostly AI: Wiener Start-up nimmt Big Data den Schrecken

Wie lassen sich sensible Kundendaten schützen? Indem man sie verwandelt, lautet der Ansatz von Mostly AI. Noch sieht sich das Start-up damit im Vorsprung.

Coronavirus: Telemedizin-Start-ups erleben Ansturm

Coronavirus: Telemedizin-Start-ups erleben Ansturm

Fieber, Husten, Unwohlsein – bei Symptomen wie diesen packt viele zurzeit die Angst. Erste Hilfe bieten Start-ups, die Patienten per Videotelefonat beraten. 

Kolumne: Eine Frage der Einstellung

Kolumne: Eine Frage der Einstellung

Manche Start-ups wachsen rasant – doch keiner bekommt es mit. Weil ihre Produkte nicht gesellschaftsfähig sind, glaubt Meike Haagmans.

Omnius: Berliner Insurtech umwirbt US-Versicherer

Omnius: Berliner Insurtech umwirbt US-Versicherer

Mit automatisierter Schadenbearbeitung will Omnius in den USA überzeugen – noch braucht die junge Firma jedoch Anlaufzeit. 

Enginsight: IT-Sicherheit zieht verstärkt Investoren an

Enginsight: IT-Sicherheit zieht verstärkt Investoren an

In Cybersecurity-Start-ups fließt weltweit immer mehr Geld. Gefragt sind Lösungen für Banken und Versicherungen – aber auch für kleinere Mittelständler, zeigt Enginsight aus Jena.

Store2be: Proptech-Start-up holt neuen Investor an Bord

Store2be: Proptech-Start-up holt neuen Investor an Bord

Das Berliner Unternehmen lässt Firmen mit Hilfe von temporären Promotionflächen für sich werben. Nun sammeln die Gründer frisches Kapital ein.

Speedinvest: Frühphaseninvestor wirbt 190 Millionen Euro ein

Speedinvest: Frühphaseninvestor wirbt 190 Millionen Euro ein

Die Wiener VC-Firma will sich mit ihrem neuen Fonds an bis zu 90 europäischen Start-ups beteiligen. Zu den Geldgebern zählt der US-Branchenriese NEA.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter