l Kategorie: News


Gebrauchtwagenheld: Starthilfe für digitales Autohaus

Gebrauchtwagenheld: Starthilfe für digitales Autohaus

Der Frankfurter Softwareentwickler will mehr Autohändler für seine Plattform gewinnen. Doch dafür muss das Vertriebsteam deutlich wachsen. 

Trust Bills: Hamburger Fintech steckt in Insolvenzverfahren

Trust Bills: Hamburger Fintech steckt in Insolvenzverfahren

Als Marktplatz für Handelsforderungen konnte Trust Bills unter anderem die Deutsche Bank als Investor gewinnen. Jetzt muss sich die Firma neu aufstellen.

Classpass: Fitness-Pionier startet zur Aufholjagd in Deutschland

Classpass: Fitness-Pionier startet zur Aufholjagd in Deutschland

Das Start-up will Fitnessstudios als Partner und Sportfans als Nutzer gewinnen. Ein schweißtreibender Kampf: Ein Konkurrent hat sich hier bereits etabliert.

Quantitec: Ortungssystem bringt Wachstumskapital ein

Quantitec: Ortungssystem bringt Wachstumskapital ein

In der Logistik sind Gabelstapler, Roboter und Waren künftig eigenständig unterwegs – das Frankfurter Start-up arbeitet daran, Chaos im Lager zu verhindern. 

Twinner: Millionenfinanzierung für Start-up aus Halle

Twinner: Millionenfinanzierung für Start-up aus Halle

Der Auto-Digitalisierungsspezialist erhält einen zweistelligen Millionenbetrag. Das Geld soll in die Entwicklung und den Vertrieb fließen.

Medbelle: Finanzspritze für digitales Krankenhaus

Medbelle: Finanzspritze für digitales Krankenhaus

Von Berlin aus will das Start-up Patienten für seine Behandlungsplattform gewinnen. Auf den deutschen Markt wagen sich die Gründer aber noch nicht.

Skoove: Digitale Musikschule spielt drei Millionen ein

Skoove: Digitale Musikschule spielt drei Millionen ein

Mit Online-Klavierkursen will das Berliner Start-up Skoove international wachsen. Den Investoren gefallen die Töne.

Rasa: Millionen-Finanzierung für Chatbot-Entwickler

Rasa: Millionen-Finanzierung für Chatbot-Entwickler

Der amerikanische Tech-VC Accel sowie mehrere bekannte Business Angels investieren in das Berliner Start-up, das nun eine Niederlassung in den USA eröffnet.

Female Founders Monitor: Keine Gleichheit für Gründerinnen in Sicht

Female Founders Monitor: Keine Gleichheit für Gründerinnen in Sicht

Kleinere Teams, kleinere Schecks: Frauen sind bei Start-up-Gründungen deutlich unterrepräsentiert – und kämpfen mit zusätzlichen Hürden, zeigt eine Studie.

Agorize: Innovations-Plattform gewinnt neue Investoren

Agorize: Innovations-Plattform gewinnt neue Investoren

Das französische Start-up sammelt 13 Millionen Euro ein – und will neue Vertriebsstandorte im deutschsprachigen Raum eröffnen.

Instaffo: Zwei Millionen Euro für die Recruiting-Plattform

Instaffo: Zwei Millionen Euro für die Recruiting-Plattform

Das Heidelberger Start-up bringt Unternehmen mit passenden Kandidaten zusammen. Bei diesem Matching soll künftig eine Blockchain helfen.

Next Big Thing: Company Builder holt Talanx an Bord

Next Big Thing: Company Builder holt Talanx an Bord

Insgesamt sammelt die auf das Internet der Dinge spezialisierte Start-up-Schmiede von Relayr-Mitgründer Harald Zapp zwölf Millionen Euro ein.

Mediaire: Softwareschmiede für Radiologie erhält Finanzspritze

Mediaire: Softwareschmiede für Radiologie erhält Finanzspritze

Das Berliner Start-up setzt Künstliche Intelligenz ein, um radiologische Aufnahmen auszuwerten. Fehldiagnosen sollen so verringert werden.

CheckYeti: Wintersport-Portal rüstet sich für Sommersaison

CheckYeti: Wintersport-Portal rüstet sich für Sommersaison

Die Buchungsplattform bekommt vier Millionen Euro von Investoren – und will nun das Angebot für sommerliche Outdoor-Aktivitäten ausbauen.

Pflegix: Europ Assistance Gruppe investiert in Bochumer Pflege-Start-up

Pflegix: Europ Assistance Gruppe investiert in Bochumer Pflege-Start-up

Der digitale Marktplatz für die Vermittlung von Pflegekräften und Alltagshelfern erhält eine Finanzspritze. Das Geld fließt in Marketing und Produktentwicklung.

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Der Versuch, die Geschäftspost für Unternehmen zu digitalisieren, scheitert. Andere Start-ups beschreiten weiter diesen Weg.

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Finanzierungen, Übernahmen, Strategien – von Sinn und Unsinn der Gründerwelt: Ein Rückblick auf die Ereignisse der Start-up-Woche.

Bergfürst: Commerz Real beteiligt sich an Crowdinvesting-Plattform

Bergfürst: Commerz Real beteiligt sich an Crowdinvesting-Plattform

Die Schwarm-Finanzierung von Immobilienprojekten legt kräftig zu. Die Commerzbank-Tochter sichert sich jetzt ein knappes Viertel an dem Portal.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter