l Kategorie: Meinung


Neue Normalität (5): „Von reinem Remote-Working halten wir nichts“

Neue Normalität (5): „Von reinem Remote-Working halten wir nichts“

Der Boom im Online-Handel hat das Start-up Xentral in den vergangenen Wochen stark angeschoben. Intern suchen die Augsburger nun nach einem Mittelweg zwischen online und offline.

Inreal Technologies: Gebäude-Virtualisierer überzeugen neue Investoren

Inreal Technologies: Gebäude-Virtualisierer überzeugen neue Investoren

Das Karlsruher Start-up hat sich mit 3D-Simulationen von Immobilien einen Namen gemacht – und will nun eine ergänzende Analyse-Software ausbauen.

Kolumne: Gesund? Was ist schon gesund?

Kolumne: Gesund? Was ist schon gesund?

Die Bundesregierung verspricht Hilfe für Corona-gebeutelte Unternehmen. Dabei schaut sie zu stark auf monetäre Kennzahlen, kritisiert Meike Haagmans.

Project A-Videokolumne: Wie sieht der perfekte Cap Table aus?

Project A-Videokolumne: Wie sieht der perfekte Cap Table aus?

Die Anteilsstruktur eines Start-ups ist bei Verhandlungen mit Investoren äußerst wichtig. Wie viel Prozent die Gründer halten sollten, verrät Uwe Horstmann.

Kolumne: Warum wir die Digital-Offensive im Gesundheitsbereich brauchen

Kolumne: Warum wir die Digital-Offensive im Gesundheitsbereich brauchen

Jahrelang wurde sie ausgebremst, doch die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist nicht aufzuhalten. Es sind Start-ups, die die Entwicklung vorantreiben, sagt Jenny Boldt. 

Digital Hub Logistics: „Mehr Selbstbewusstsein würde nicht schaden“

Digital Hub Logistics: „Mehr Selbstbewusstsein würde nicht schaden“

Ein großes Netzwerk an Neukunden – aber Luft nach oben bei Investoren. Motion Miners aus Dortmund berichtet über das Ökosystem im Ruhrgebiet.

Kolumne: Was bedeutet eigentlich „Fully Diluted“?

Kolumne: Was bedeutet eigentlich „Fully Diluted“?

Gründer sollten gut vorbereitet in Verhandlungen zur nächsten Finanzierungsrunde gehen. Besonders die Verwässerung der Anteile steht im Fokus.  

Forschungsfragen: Vorsicht mit der Leidenschaft

Forschungsfragen: Vorsicht mit der Leidenschaft

Begeisterte Gründer treiben ihr Start-up besser voran – davon sind gerade Investoren überzeugt. Doch die  Stimmung kann kippen, zeigt die Wissenschaft.

Kolumne: Digitalisierung für alle!?

Kolumne: Digitalisierung für alle!?

In Corona-Zeiten halten digitale Technologien unser Leben am Laufen – doch längst nicht alle Menschen können daran teilhaben, warnt Jenny Boldt.

InsurTech Hub München: „Der Wettbewerb um Talente ist extrem hoch“

InsurTech Hub München: „Der Wettbewerb um Talente ist extrem hoch“

Die Großen der Branche sind in Laufweite. Doch manche Türen bleiben Versicherungs-Start-up in München dennoch verschlossen, berichtet Build38.

Kolumne: Wichtige Entscheidungen auch auf Distanz

Kolumne: Wichtige Entscheidungen auch auf Distanz

Start-ups müssen Weichen stellen – auch in Zeiten der Kontaktbeschränkungen. Wie GmbH-Gesellschafterbeschlüsse in der Corona-Krise funktionieren können.

Kolumne: Wie ich mein Unternehmen in den letzten Wochen neu erfand

Kolumne: Wie ich mein Unternehmen in den letzten Wochen neu erfand

Die Coronakrise ist für Meike Haagmans existenzbedrohend – das Geschäftsmodell ihres Reise-Start-ups ist zu einer Luftnummer geworden. Wie geht es weiter?

Smart Infrastructure Hub Leipzig: „Man muss Fehler ja nicht zwei Mal machen“

Smart Infrastructure Hub Leipzig: „Man muss Fehler ja nicht zwei Mal machen“

Attraktive Förderprogramme, enge Netzwerke – Flynex ist zufrieden mit dem Ökosystem in Leipzig. Doch die Bürokratie bleibt ein Gegner des Drohnen-Start-ups.

Videokolumne: Auf der Suche nach dem perfekten Business Angel

Videokolumne: Auf der Suche nach dem perfekten Business Angel

In der Anfangsphase setzen viele Start-ups auf private Investoren. Doch wie finden Gründer diese überhaupt? Uwe Horstmann vom VC Project A gibt Tipps.

Forscherblick: Keine Angst vor inkompatiblen Visionen

Forscherblick: Keine Angst vor inkompatiblen Visionen

Viele Gründerteams sprechen nie über ihre individuellen Vorstellungen, stellen unsere Kolumnisten fest. Dabei kann aus Uneinigkeit auch Großes entstehen.

Kolumne: Mit digitalen Technologien helfen

Kolumne: Mit digitalen Technologien helfen

Start-ups spielen im Kampf gegen Corona eine wichtige Rolle. Die Politik sollte dies als Weckruf sehen und die Digitalisierung vorantreiben, sagt Jenny Boldt.

Digital Health/Chemistry Hubs: „Im Medizinbereich sind die Hürden recht hoch“

Digital Health/Chemistry Hubs: „Im Medizinbereich sind die Hürden recht hoch“

Ein direkter Draht zu Firmen wie BASF oder SAP – aber noch zu wenig Aufmerksamkeit von Investoren. Living Brain berichtet aus dem Rhein-Neckar-Gebiet.

Videokolumne: Wann sollten Gründer auf Venture Capital setzen?

Videokolumne: Wann sollten Gründer auf Venture Capital setzen?

Ohne Anschubfinanzierung lässt sich kein Start-up gründen – doch für wen eignet sich welche Art des Investments? Uwe Horstmann vom VC Project A weiß Rat.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter