l Kategorie: Allgemein


Signature Products: Gründer positionieren sich als Dienstleister für Cannabis-Branche

Signature Products: Gründer positionieren sich als Dienstleister für Cannabis-Branche

Das Pforzheimer Start-up verkauft zwar auch CBD-Produkte unter eigenem Markennamen, sieht seine Zukunft aber vor allem im B2B-Geschäft.

Holidu: Ferienhaus-Suchmaschine wird im Krisenjahr profitabel

Holidu: Ferienhaus-Suchmaschine wird im Krisenjahr profitabel

Der Lockdown hat das Münchener Start-up schwer getroffen – doch seit Reisen wieder möglich sind, zeigen die Buchungszahlen steil nach oben.

Digital Mobility Hub: „Es muss schneller gehen, Leute aus dem Ausland einzustellen“

Digital Mobility Hub: „Es muss schneller gehen, Leute aus dem Ausland einzustellen“

Viele große Konzerne, viel Kapital – aber eine große Konkurrenz um Talente. ChargeX berichtet aus dem Start-up-Ökosystem in München.

Schüttflix: Mehr Schotter für das Schüttgut-Start-up

Schüttflix: Mehr Schotter für das Schüttgut-Start-up

Die Plattform für Bausand und Kies wächst und gewinnt weitere Investoren. Von einer neuen Kundengruppe wird das Start-up ein wenig überrascht.

Kolumne: „Schreiben Sie uns bitte ein Ticket“

Kolumne: „Schreiben Sie uns bitte ein Ticket“

In der Gründungsphase gilt die Kundenbetreuung als wichtiger Teil des Wachstumsprozesses, doch mit der Zeit wirkt sie eher wie ein lästiges Pflichtprogramm.

xbird: Berliner KI-Start-up will Diabetes-Behandlung verbessern

xbird: Berliner KI-Start-up will Diabetes-Behandlung verbessern

Mit Hilfe von KI will xbird Therapien personalisieren und deren Erfolg vergrößern. Zur Weiterentwicklung der Idee gab es nun eine Millionen-Finanzierung.

Umweltfreundliche Reinigungsmittel: Einmal recht sauber, bitte

Umweltfreundliche Reinigungsmittel: Einmal recht sauber, bitte

Start-ups wie Everdrop und Ecotab wollen mit ihren nachhaltigen Produkten großen Anbietern Konkurrenz machen. Die Investoren haben sie bereits überzeugt. 

Kolumne: Über eine Kultur der zweiten Chance

Kolumne: Über eine Kultur der zweiten Chance

Wer mit seinem Unternehmen scheitert, wird oft schräg angesehen. Das muss sich ändern, sagt Jenny Boldt, und fordert mehr Offenheit für den Mut zum Risiko.

KI-Start-ups: Viele Ideen, wenig Kapital

KI-Start-ups: Viele Ideen, wenig Kapital

Für immer mehr Tech-Firmen sind selbstlernende Algorithmen elementar für ihr Geschäftsmodell. Doch oft fehlt den Gründer das Geld, um weiterzukommen.

Immobilien: Start-up hilft Finanzriesen, Wohnungen aufzukaufen

Immobilien: Start-up hilft Finanzriesen, Wohnungen aufzukaufen

Immo Investment Technologies nimmt Vermögensverwaltern die Arbeit bei Kauf und Vermietung ab. Das Geschäftsmodell lockt auch Wagniskapitalgeber an.

Neue Normalität (7): „Es zahlt sich aus, in das Vertrauen des Teams zu investieren“

Neue Normalität (7): „Es zahlt sich aus, in das Vertrauen des Teams zu investieren“

Streaming statt Sportstudio – in der Krise stellte Urban Sports Club sein Geschäftsmodell auf den Kopf. Was wird davon bleiben?

Klara: Gesundheits-Start-up bekommt Finanzspritze von Google

Klara: Gesundheits-Start-up bekommt Finanzspritze von Google

Mit seiner Kommunikationstechnologe will das Unternehmen die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten verbessern – aktuell ausschließlich in den USA. 

Rheinland Distillers: Branchenriese steigt bei den Machern von Siegfried Gin ein

Rheinland Distillers: Branchenriese steigt bei den Machern von Siegfried Gin ein

Über seinen Accelerator beteiligt sich der Spirituosenkonzern Diageo an dem Bonner Start-up, das sich bisher alleine aus laufenden Einnahmen finanziert hat.

Kolumne: Was steckt hinter dem „Second Closing“?

Kolumne: Was steckt hinter dem „Second Closing“?

Start-ups können ihre Finanzierungsrunden flexibler gestalten – gerade in der Krise ist das ein hilfreiches Element. Was unbedingt in die Verträge gehört.

Urban Drivestyle: E-Bike-Schmiede schaltet einen Gang hoch

Urban Drivestyle: E-Bike-Schmiede schaltet einen Gang hoch

Die für den Verleih entwickelten Fahrzeuge erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das Start-up will nun die Wertschöpfungskette nach Deutschland verlagern.

Kontist: Freiberufler-Fintech greift Steuerberatungen an

Kontist: Freiberufler-Fintech greift Steuerberatungen an

Der Anbieter von Geschäftskonten dient sich seinen Kunden nun auch als Helfer bei Steuererklärungen an – und erhofft sich höhere Margen als beim Banking.

Digital Health Hub: „Förderanträge werden nur per Fax angenommen“

Digital Health Hub: „Förderanträge werden nur per Fax angenommen“

Viele potentielle Mitarbeiter, viele Mittelständler, viele Konzerne – aber es muss viel Überzeugungsarbeit geleistet werden: IT-Labs berichtet aus Franken.

Rent24: Coworking-Anbieter gewinnt Philipp Rösler als Beirat

Rent24: Coworking-Anbieter gewinnt Philipp Rösler als Beirat

Der ehemalige Vize-Kanzler ist in der Wirtschaft gut vernetzt – jetzt will er dem schnell wachsenden Start-up bei der internationalen Expansion helfen. 

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter