U Artikel von Steffen Ermisch


Ledgy: Plattform für Beteiligungsmanagement erhält Anschubfinanzierung

Ledgy: Plattform für Beteiligungsmanagement erhält Anschubfinanzierung

Die Software soll Start-ups und Investoren helfen, den Überblick zu Eigentumsverhältnissen und Gewinnansprüchen zu wahren.

TecPier: Investor für maritime Start-ups legt ab

TecPier: Investor für maritime Start-ups legt ab

Hinter dem Frühpaseninvestor stehen das Schifffahrtsunternehmen Zeaborn, der Risikokapitalgeber Bitstone und der Company-Builder Inno Real.

Mytaxi: Daimler-Tochter erprobt E-Scooter in Lissabon

Mytaxi: Daimler-Tochter erprobt E-Scooter in Lissabon

Der Fahrtenvermittler macht mit dem neuen Angebot Start-ups Konkurrenz. Auch andere Autobauer drängen in den wachsenden Markt.

Million Hunters: „Fahrradjäger“ schlittern in die Insolvenz

Million Hunters: „Fahrradjäger“ schlittern in die Insolvenz

Das Rostocker Start-up wollte mit seinem Peilsender Fahrraddiebstähle verhindern – die Geräte könnten nun wertlos werden.

Voi Technology: Schwedischer Verleihdienst für E-Scooter auf Expansionskurs

Voi Technology: Schwedischer Verleihdienst für E-Scooter auf Expansionskurs

Nach einer Finanzierungsrunde sieht sich das Start-up in einer guten Startposition, wenn Elektrokleinstfahrzeuge in Deutschland erlaubt werden.

Aim3D: Autozulieferer Brose steigt bei 3D-Drucker-Hersteller ein

Aim3D: Autozulieferer Brose steigt bei 3D-Drucker-Hersteller ein

Das Rostocker Start-up hat ein neues Verfahren entwickelt, das die additive Fertigung günstiger und einfacher machen soll.

Buchungsportale: Wettlauf um Campingplätze nimmt Fahrt auf

Buchungsportale: Wettlauf um Campingplätze nimmt Fahrt auf

Ein ADAC-internes Start-up bastelt an einer digitalen Buchungsplattform für Campingurlauber – und greift damit Digitalunternehmen an.

Studie: Gründungen rückläufig, Start-ups auf dem Vormarsch

Studie: Gründungen rückläufig, Start-ups auf dem Vormarsch

Die Zahl der innovations- und wachstumsgetriebenen Jungunternehmen steigt. Die Gründer sind typischerweise unter 30 und männlich.

Micropsi Industries: Millionenfinanzierung für Robotik-Start-up

Micropsi Industries: Millionenfinanzierung für Robotik-Start-up

Das Berliner Unternehmen arbeitet an neuronalen Netzwerken, die Industrieroboter flexibler machen sollen. Nun soll der Vertrieb aufgebaut werden.

Unu: E-Roller-Bauer will Mobilitätsdienstleister werden

Unu: E-Roller-Bauer will Mobilitätsdienstleister werden

Gestärkt durch eine Finanzierungsrunde über mehr als zehn Millionen Euro, drängt das Berliner Start-up in neue Geschäftsfelder.

Tier Mobility: Neuer E-Scooter-Verleih macht Tempo

Tier Mobility: Neuer E-Scooter-Verleih macht Tempo

Das Berliner Start-up sammelt kurz nach der Gründung 27 Millionen Euro ein – und will in Europa schneller wachsen als die US-Konkurrenz.

Emil: Kilometerbasierte Kfz-Versicherung startet

Emil: Kilometerbasierte Kfz-Versicherung startet

Hinter dem Start-up stehen die Movinga-Gründer. Die Fehler ihres alten Start-ups werden sich nicht wiederholen, versprechen sie.

Travelperk: Großes Ticket für Geschäftsreise-Plattform

Travelperk: Großes Ticket für Geschäftsreise-Plattform

Das spanische Start-up bekommt von Investoren 44 Millionen Dollar – und will nun mit einem Büro in Berlin die Expansion in Deutschland vorantreiben.

Penta: Digitalbank verbucht sieben Millionen Euro

Penta: Digitalbank verbucht sieben Millionen Euro

Das Berliner Fintech bietet Geschäftskonten an. Das frische Kapital kommt nur acht Monate nach der ersten Finanzierungsrunde.

Pitch: 19 Millionen Dollar für Powerpoint-Konkurrenten

Pitch: 19 Millionen Dollar für Powerpoint-Konkurrenten

Hinter dem Start-up stecken die Wunderlist-Macher. Die hatten ihre Firma vor drei Jahren an Microsoft verkauft – also jenen Konzern, den sie nun angreifen.  

Kontist: Haufe Gruppe bucht sich beim Konto für Selbstständige ein

Kontist: Haufe Gruppe bucht sich beim Konto für Selbstständige ein

Die Unternehmen planen eine tiefe Integration ihrer Produkte – Vorgänge rund um die Buchhaltung sollen so automatisiert werden.

Simplesurance: Insurtech gewinnt neue Investoren

Simplesurance: Insurtech gewinnt neue Investoren

Zehn Millionen Euro fließen in das Start-up. Unter den Geldgebern ist ein japanischer Versicherungs-Riese, der die Berliner bei der Expansion in Asien unterstützen soll. 

Aicura Medical: Finanzspritze für Medizintechnik-Start-up

Aicura Medical: Finanzspritze für Medizintechnik-Start-up

Das 2017 vom Berliner Company Builder Meisterwerk Ventures gegründete Unternehmen entwickelt eine Plattform für Krankenhaus-Apps.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter