U Artikel von Redaktion


Rapid Medical: 18 Millionen für die Schlaganfall-Behandlung

Rapid Medical: 18 Millionen für die Schlaganfall-Behandlung

Das Medizintechnik-Start-up spezialisiert sich auf die Entfernung von Blutgerinnseln. Ein Millionenbetrag soll nun zum Sprung in die USA verhelfen.

Trust Bills: Hamburger Fintech steckt in Insolvenzverfahren

Trust Bills: Hamburger Fintech steckt in Insolvenzverfahren

Als Marktplatz für Handelsforderungen konnte Trust Bills unter anderem die Deutsche Bank als Investor gewinnen. Jetzt muss sich die Firma neu aufstellen.

Laserhub: Millionen-Invest für Industrie-Marktplatz

Laserhub: Millionen-Invest für Industrie-Marktplatz

Bleche bearbeiten für die Industrie: Ein Start-up hilft Maschinenbauern, effizienter an Bauteile zu kommen. Jetzt investieren namhafte Risikokapitalgeber.

Aurora Health: „Wir helfen depressiven Menschen“

Aurora Health: „Wir helfen depressiven Menschen“

Im Elevator Pitch treten die Macher der App Moodpath an. Sie wollen beim Umgang mit psychischen Problemen helfen. Wie urteilt Investor Christian Miele?

Skoove: Digitale Musikschule spielt drei Millionen ein

Skoove: Digitale Musikschule spielt drei Millionen ein

Mit Online-Klavierkursen will das Berliner Start-up Skoove international wachsen. Den Investoren gefallen die Töne.

Studie: Öffentlicher Nahverkehr profitiert von neuen Technologien

Studie: Öffentlicher Nahverkehr profitiert von neuen Technologien

Wenn Verkehrsbetriebe und Anbieter von Mobilitätslösungen kooperieren, lassen sich einer Studie zufolge Kosten in Millionenhöhe einsparen.

Videokolumne: Worauf Gründer beim Start-up-Aufbau achten sollten

Videokolumne: Worauf Gründer beim Start-up-Aufbau achten sollten

Vorausschauend zu planen ist das A und O für Unternehmer, sagt Florian Heinemann vom Berliner VC Project A. Welche Punkte dabei besonders wichtig sind. 

Rasa: Millionen-Finanzierung für Chatbot-Entwickler

Rasa: Millionen-Finanzierung für Chatbot-Entwickler

Der amerikanische Tech-VC Accel sowie mehrere bekannte Business Angels investieren in das Berliner Start-up, das nun eine Niederlassung in den USA eröffnet.

Innovators’ Pitch: Fortschritt auf vielen Feldern

Innovators’ Pitch: Fortschritt auf vielen Feldern

Lernen, Parken, Sortieren: Auch in alltäglichen Aufgaben finden viele Start-ups Verbesserungspotenzial. Der Bitkom zeichnete jetzt drei Unternehmen aus.

Quantitec: „Wir steuern den Verkehr im Lager“

Quantitec: „Wir steuern den Verkehr im Lager“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute Quantitec an. Das Start-up vernetzt Gabelstapler und Hubwagen. Wie urteilt Investor Felix Haas?

Agorize: Innovations-Plattform gewinnt neue Investoren

Agorize: Innovations-Plattform gewinnt neue Investoren

Das französische Start-up sammelt 13 Millionen Euro ein – und will neue Vertriebsstandorte im deutschsprachigen Raum eröffnen.

Kolumne: It’s all ’bout the money …

Kolumne: It’s all ’bout the money …

Zwar sind die Investitionen in Start-ups in den letzten Jahren gestiegen, doch die Finanzierungslücke in der Wachstums- und Internationalisierungsphase ist bedenklich, moniert Niklas Veltkamp.

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Bullet: Post-Digitalisierer schließt den Briefkasten

Der Versuch, die Geschäftspost für Unternehmen zu digitalisieren, scheitert. Andere Start-ups beschreiten weiter diesen Weg.

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Newsletter: Ideen / Insurtechs / Honeypot

Finanzierungen, Übernahmen, Strategien – von Sinn und Unsinn der Gründerwelt: Ein Rückblick auf die Ereignisse der Start-up-Woche.

Studie: Bei Fintechs klingeln die Kassen

Studie: Bei Fintechs klingeln die Kassen

Deutsche Start-ups im Finanzsektor haben zwischen Anfang Januar und Ende März 686 Millionen Euro eingesammelt – mehr als je zuvor in einem Quartal.

Digital Hub Logistics: “Wir brauchen Testbeds in einer realen Umgebung”

Digital Hub Logistics: “Wir brauchen Testbeds in einer realen Umgebung”

In unserer Kolumne berichten Digital Hubs von ihrer Arbeit. Heute spricht Maria Beck vom Digital Hub Logistics Dortmund über Erfolge und Zukunftspläne.

Kochhaus: Kochboxen-Anbieter ist insolvent

Kochhaus: Kochboxen-Anbieter ist insolvent

Neun Jahren nach dem Start ist das einstige Erfolgsprojekt der Start-up-Szene pleite. Der Betrieb der deutschlandweit neun Filialen soll weiterlaufen. 

Corevas: „Wir machen das Handy zum Lebensretter“

Corevas: „Wir machen das Handy zum Lebensretter“

Im Elevator Pitch treten die Gründer von Corevas an. Mit Hilfe ihrer Software können Rettungsleitstellen auf die Handys der Anrufer zugreifen. Wie urteilt die Investorin?

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter